Angepinnt Lasst uns über den Fernbus quatschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Es funktioniert bei STEAM Spielen, aber nicht bei STEAM INTERNEN Sachen ;)
      Und Spielstatistiken, also Beispielsweise gibts ja für den Fernbus eine Errungenschaft namens "Biep, Biep, Biep", bei der man 25 Kilomter rückwärts fahren muss und Steam muss ja irgendwann merken wann du eben 25 Kilomter rückwärtsgefahren bist. Und über das selbe System werden auch intern die XP verwaltet. :D
    • Patrick89 schrieb:

      Hallo, was hat es bei der Bewertung nach Fahrtende genau mit "Betriebszeit eingehalten?" auf sich ? wann verstößt man dagegen?
      Ich würde meinen wenn man nach 4,5 Stunden nicht mindestens 45 Minuten(?) Pause gemacht hat :D
      Alle Angaben ohne Gewähr.



      beam.pro/Adlerauge91
    • Enrico(Enricos-Welt) schrieb:


      Das stimmt. Einfach nur trarig wie mansche auch gar nicht die Mühe schätzen. Und das schlimme ist ja das Game-Star keine kleine Marke ist sondern die Miloinen von Menschen schauen. sch.... Gamestar! :( X(

      Hast mich wohl falsch verstanden... Finde es eher traurig, dass durch die Entscheidung das Spiel so früh als volles Spiel zu veröffentlichen Tml Studios schon wieder in die Schublade der schlechten Simulatoren-Entwickler geschoben wird.
      Die Fehler die im Video angesprochen werden, existieren ja.
      Wäre es im Early Access veröffentlicht worden, würde Gamestar niemals so ein Video machen.
    • Lieber Ahmad, GameStar hatte nun wirklich keine Ahnung von dem was sie da taten, das ist ganz offensichtlich. GameStar beschwerte sich z.B. darüber, dass sich alle Fahrgäste jede Minute beschweren.
      Kein wunder wenn man auch nichts anmacht... Sie haben nicht mal den Scheibenwischer angekriegt. Vielleicht vorher einen ganz kurzen Blick in die Anleitung werfen? Besonders wenn ich so bekannt bin und mein Video so eine große Reichweite hat?
      Das zeigt schon, das dies ein schnelles Let's Play ohne Vorbereitung und ernst gemeinten Hintergrund war...

      Hätte man sich ein bisschen Mühe gegeben, hätte man den FBS auch vernünftig und richtig Präsentieren können.
      Aber das wollte man von Anfang an nicht...
    • Adlerauge91 schrieb:

      Patrick89 schrieb:

      Hallo, was hat es bei der Bewertung nach Fahrtende genau mit "Betriebszeit eingehalten?" auf sich ? wann verstößt man dagegen?
      Ich würde meinen wenn man nach 4,5 Stunden nicht mindestens 45 Minuten(?) Pause gemacht hat :D
      Stimmt nicht ganz. Nach 4 oder 4,5 Stunden (bin mir nicht ganz sicher) keine Pause zu machen erkennt der FBS als Lenkzeit nicht eingehalten.
      Betriebszeit ist die Zeit wie lang du insgesamt unterwegs bist. Ich kann dir aber nicht genau sagen nach wie viel Stunden das im FBS als nicht eingehalten gilt.

      Edit: Bei meiner Fahrt von Dresden nach Freiburg, die ca. 11:30 h gedauert hat, hatte ich die Betriebszeit nicht eigehalten. D. h. die Betriebszeit ist zumindest weniger als 11 h.
      Viele Grüße
      Erik 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erik01 ()

    • @clopsyn
      Sind die Punkte die du da ansprichst Fehler? Offensichtlich nicht. Das haben nichtmal die beiden aus dem Video behauptet.
      Ich beziehe mich eher auf die dumme Ki, die fehlerhaften Fahrgäste oder andere Detailfehler wie das es unter dem Dach regnet.
      Es ist doch klar, dass sie den Simulator schon von Beginn an nicht ernst nehmen... Vorallem da sie kein Lenkrad benutzen sondern mit Tastatur fahren.
      Trotzdem sind solche Fehler auffällig und nicht zu übersehen, auch wenn man das Spiel von Beginn an nicht ernst nimmt.
      Die Resonanz zum Video siehst du ja auch und das ist was mich persönlich stört.
    • jeder hat das Recht seine Meinung über ein veröffentlichtes Spiel Preis zu geben..... Ob die Infos in den Videos Stimmen oder nicht. Bei GameStar sitzen auch nur Menschen, die nicht allwissend sind. Sicherlich sind solche Mitarbeiter aufgrund ihrer Spielerfahrung gut in dem was sie sehen, jedoch können Sie ganz menschlich nun mal Fehler falsch interpretieren.
      Erstellt wird das sowieso ausschließlich um das Rating im YouTube hoch zu halten, verdienen doch daran.
      Der Nutzer, der der vor dem Bildschirm sitzt muss dann selbst entscheiden was er glaubt oder nicht.

      Hersteller jeglicher Genres wurden schon deshalb auf die schippe genommen....Und der Nutzer vorm Bildschirm weiß das einzuschätzen. Auch fehlerhafte tests sind Werbung für ein Unternehmen....
      Ihr solltet an euer Herz denken und euch nicht immer gleich aufregen. Dort geht's nicht um richtig oder falsch, sondern nur um das liebe Geld was sie pro Video verdienen, bzw klick.

      Lasst sie reden.... Haten hat nie wirklich Sinn. Bildet eure eigene Meinung und gut.
    • Ahmad.s schrieb:

      Tml Studios schon wieder in die Schublade der schlechten Simulatoren-Entwickler geschoben wird.
      Entschuldigung, aber da wollte ich doch nochmal höflich nachfragen. Was heißt denn hier bitte schon wieder?
      Wo und wann wurde TML bisher in die Schublade für schlechte Simulatoren geschoben?

      TML setzt zum ersten mal die UE4 ein, wo es diese Probleme gibt.
      Bei keinem anderen Produkt sind mir so große Probleme oder schlechte Kritik bekannt, das ist das erste mal. Und ich bin schon seid knapp 4 Jahren aktiv dabei.
    • Guten Abend, ich hätte eine Sache die mich momentan richtig aufregt. Ich kann NICHT nachvollziehen, wie hier manche meinen das TML Studio´s einen schlechten Simulatoren veröffentlich hat? Klar, jeder hat das Recht auf seine EIGENE Meinung, Kritik ist sogar erwünscht, allerdings sicherlich KEINE Kritik die folgende Sätze enthalten: "TML Studio´s hat so einen Schei* Simulatoren veröffentlich" oder "Geht euch vergr**** TML Studio was für ein Mü**.". Ich habe die einzelnen Wörter zensiert um sie nicht in voller Hässlichkeit auszustrahlen.

      Ich entschuldige mich auch hiermit für die Wörter die ich oben leider benutzen musste.






      MFG byUnited (Kevin)
    • @byUnited Ich sehe das genauso, denn das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun. Keiner zwingt sie sich den Simulator zu kaufen und es gab schon vor dem release genug Beta Videos, um sich ein Bild von dem Simulator zu machen.

      Ich glaube diese Leute sind sich garnicht bewusst, wie viel Arbeit in so einem Simulator steckt und perfekt ist kein Spiel was auf den Markt kommt. Natürlich hat auch der Fernbus Simulator noch so seine Problemchen, aber das TML Team bleibt am Ball, auch die zu beseitigen und lassen uns nicht damit im Regen stehen und mit dem ersten großen Update, wurde ja schon so einiges verbessert.

      Also TML, lasst euch bitte nicht von solchen Leuten entmutigen, denn es gibt genug andere die eure Arbeit schätzen.

      LG,
      HECTOR
    • ich glaube ihr steigert euch hier in was rein. Erstens weiß das Team damit umzugehen, zweitens habe ich nie solche Sätze gelesen.
      Die ranking und Verkaufszahlen zeigen dem unternehmen, das bisherige Bemühung fruchten und der Simulator ankommt.
      Das ist wichtig, und nicht was Neider oder Menschen sagen die hier zitiert werden.

      In den letzten 2 Seiten hier steigert ihr euch zu sehr in was hinein, was dem Team und euch weder schadet, noch weiter bringt. Belasst es dabei besser, denkt euch euer Teil und versucht euch einzubinden in das Team mit Vorschlägen und wünschen, denn nur das fördert das Unternehmen und den Simulator.
      Die Moddingmöglichkeit wird das Spiel nachhaltig und langfristig interessant machen, aber auch DLCs und eine Community die sich nicht diesem Niveau hingeben und dafür einstehen.