Reisebus Simulator (Übersetzung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Reisebus Simulator (Übersetzung)

      Zuerst möchte ich sagen, dass ich weiß das einige Dinge viel Zeit nehmen. Hier projiziere ich mich 5 Jahre späte....dieser Text, ist eine Übersetzung eines andren Topic daß ich im englishen forum geschrieben habe ("If Fernbus had a Child"). Also ich bitte um Entschuldigung, Sie werden viele Felher finden.





      Ich schreibe hier, weil ich ein Busliebhaber bin.
      Ich schreibe hier, weil ich hier andere Bus- & Busliebhaber finden werde.
      Ich schreibe hier, weil ich kein richtiger Fahrer bin, sondern ein Simulator-Enthusiast.
      Ich schreibe hier, weil ich einen Traum habe.




      Es existiert bereits städtische Bus-Simulatoren.
      Jetzt gibt es auch Fernbus Simulator (FB), der Städte zusammen verbindet.
      Aber es gibt keinen Busreisen Simulator. Hier nenne ich es "Reisen Simulator" (RS)



      Ich denke wirklich, es könnte Spaß machen, einen zu haben. Es geht nicht nur auf dem Fahren, sondern auch die Schaffung von Reisen, und ein Tourist. Hier was ich im Sinn habe.




      ERST BRAUCHEN WIR EINE KARTE:




      Das Erstellen einer Karte ist etwas, daß sehr lang und schwierig ist. Aber am Anfang ist es nicht das Wichtigste. Mit FB haben wir schon eine gute Basis. Es hat Autobahnen, viele Gebäude ..



      In Zukunft könnte TML Geld mit neuen Karten und neuen Busse verdienen. Vielleicht wird RS auch modisch sein...


      Und dann, wenn andere Kartenmodi:
      Die karten sind nicht notwendig miteinander verbunden Sie könnten bei der Fahrt zu einem Bahnhof oder Flughäfen verbunden sein. Bei der Erreichung solcher Orte können wir wählen, um zu einer anderen Karte zu gehen.
      Wir können uns auch eine globale Karte vorstellen. Bei der Erreichung bestimmter Plätze könnte dann eine kleine Karte geladen werden.


      Wenn Modding existiert, gibt es ein Spiel ein zweites Leben (siehe, wie OMSI Erfahrung wurde erheblich verbessert).



      EINE REISE ENTWERFEN :



      Das Prinzip für RS ist ähnlich wie bei den FB-Strecken, aber ausführlicher:
      - Erstes die Passagiere hollen (im Hauptquartier oder/und Bushaltestellen, 1 oder mehr in einigen Städten, ....),
      - dann erreichen wir touristische Orte, Restaurants, Hotels für Nacht....



      Das Erstellen einer Reise ist eine interessante Sache, die dem Simulator ein ökonomisches Niveau hinzufügen könnte (wie viele Passagiere, Geldeinkommen, geschätzter Kraftstoffverbrauch ...).



      Die Ausflüge könnten sehr unterschiedlich sein: 1 Tag oder mehr. Wenn ein Wegpunkt erreicht ist (Museum, natürlicher Ort ...), wird die Zeit beschleunigt und der Fahrer geht wieder im Spiel, um den nächsten Schritt zu erreichen.


      Wir könnten auch andere Missionen haben: eine Fußballmannschaft von Stadt zu Stadt fahren, eine musikalische Band aus ihren Studios zum Koncert, Kinder von der Schule zum Schwimmbad oder zum Vergnügungspark zu fahren und die Menschen zu ihren Arbeitsplätzen zu fahren (zB an die Kraftwerke die wir im Hintergrund von FB sehen kann) ....



      Wenn ich ein Ort sage, könnte es nur eine Adresse sein (wir brauchen kein modelliertes musikalisches Studio, lol, aber ein Punkt in einer bestehenden Stadt.)



      Wir können uns auch vorstellen, dass es einige preiswerte Plätze gibt (zum Beispiel in der FB-Karte haben wir einige Supermärkte, die als Cafeterien genutzt werden könnten).




      Die Ausflüge könnten an andere Benutzer weitergegeben werden, um echte Orte in der Welt zu entdecken (die man ein einziger Spieler nicht dachte).










      DIE TOURISTIK ORTE




      In ETS 2 haben wir eine riesige Karte mit einigen Schlössern und Denkmälern. Das wäre sehr zeitaufwendig, wenn touristische Orte modelliert werden sollen. Einige sind bereits modelliert (Kölner Dom zum Beispiel).
      Meine Idee ist, dass der Ort virtuell ist. Es könnte eine virtuelle GPS-Koordinate sein. Wenn die virtuellen Koordinaten im Simulator erreicht sind, öffnet sich ein Fenster mit Internet-Links.
      Wenn Sie darauf klicken, öffnet es einen Internet-Navigator, der den richtigen Platz zeigt. Es könnte ein Spielerbild oder ein öffentliches Bild oder, wenn möglich, ein Link zu Google Earth sein. Es könnte auch offizielle Seite des Ortes sein. Dies erlaubt es, ohne Grenzen von der Vorstellungskraft abzuweichen.



      Diese Wechselwirkung zwischen der realen und der virtuellen Welt durch Bilder zu präsentieren, ist für mich entscheidend. Sie fügt hinzu, etwas völlig Neues. Man entdeckt die realen Orte , ohne Grenzen, mit einem wichtigen Beitrag von Spielern gegeneinander.




      FAHREN




      Ähnlich wie bei FB. Unfälle werden die Mision beeinflussen, du musst cool fahren. Vielleicht, mit TV wird die Passagier-Zufriedenheit zu erhöhen. Vielleicht können Videomonitoren ein Streaming-Video von einem bestimmten YouTube-Kanal aussenden.



      MULTIPLAYER



      Mit ihrem nächsten Bus-Simulator entwickelt TML ein interessantes Multiplayer-Konzept. Dies könnte an den "Reisen Simulator" angepasst werden.



      - Ein Fahrer könnte einen anderen in demselben Bus weiterleiten.
      - Ein Spieler kann im Bus als Passagier bleiben (und auch Relais, es ist doch ein Spiel)
      - wir könnten einige Konvois (eventuell mit automatischem Folgesystem machen, wenn ein Fahrer in den Bus vor ihm bleiben will)
      - Ein Spieler konnte sich um Passagiere kümmern (servieren Getränke und Snacks) und wählte das Video an Bord aus.
      Wir können auch eine Witz-Datenbank schreiben, die während der Reise erscheint. Es ist oft eine lustige Sache, Witze zu hören, wenn man im wirklichen Leben reist. Die Witze konnten von anderen Spielern bewertet werden. Lol Das ist doch ein Witz ....
      - wir könnten virtuelle Reisebüros oder virtuelle Firmen haben.
      - Ein Spieler könnte die besuchten Orte bewerten, die das Geldeinkommen aus dem Reiseunternehmen erhöhen werden.
      (Ich sehe hier viele Levels war etwas möglich).
      - Vereinfachtes MP möglich: kein MP im Fahrmodus (Schwierigkeiten bei der vom Benutzer erstellten Karten), aber nur mit virtuellen Reisebüros und Busunternehmen






      WIRTSCHAFT


      Fahrer:
      Er verdient XP, Geld: km gefahren (MP / SP), kein Unfall, Witze Bewertung (lol!)


      Bus Unternehmen :
      Bus Kaufen und verkaufen , AI Fahrer oder / und MP Spieler
      Fahrzeugwartung (Unfälle bei Fahrten)
      Wenn gute Fahrnote ihrer Fahrer, wird Geld Einkommen erhöhen


      Reisebüro :
      Geldeinnahmen, die auf Spielerbewertung (MP) oder Qualität fahren (SP) indiziert sind.





      Schlussfolgerung



      Ich weiß, es ist ein Traum ... manchmal kann die Utopie die Dinge vorwärts bewegen. Und vielleicht sind einige Ideen nicht so schlecht. Ich denke, es war Zeit zu erklären, wass ich im Sinn hatte.




      Als Kind war ich schon ein Busliebhaber. Als ich die Entwicklung von Computern sah, hatte ich immer im Sinn, zu spielen und zu fahren. Ich erinnere mich, als ich keinen Computer hatte, sah ich "VETTE PC" im Haus eines Freundes. Es war ein Autofahren in San Francisco (Bild 1). Schon dachte ich, "wenn nur das Auto ein Bus sein könnte".


      Als Student ging ich in Spielräumen, beobachtete Arcade-Spiele wie 'Outrun' (2. Bild) Wow, ich mag das Land draußen!


      Ich habe auch Flug Simulator 4 gesehen, dann FS95 und so weiter ... Wenn nur ein Road Simulator so sein könnte...


      Meine erste sehr gute Reise mit Coaches in Computern war Midtown Madness (3. Bild): eine Stadt (Chicago in MM1, Londo & San Francisco in MM2), Fußgänger, viele Fahrzeuge und später viele sehr gute Mods. Und darunter Mods, ein paar Bus Mods. MM2 lebt noch!
      Aber ich wusste nicht, dass die Revolution kam später mit OMSI und die TML Spiele New York City Bus Sim (mit seinem Regio Usedom add on). San Francisco (wieder!) Seilbahn ...


      Als ETS2 herauskam, war ich auf meinen Knien: wow ich kann fahren !!! Ich kann Orte besuchen! Aber kein Bus... (nur Mod)



      Und jetzt hat Fernbus ein Niveau in der Nähe von meinem Traum erreicht. Deshalb habe ich das alles geschrieben. Danke, wenn du das alles gelesen hast. 5 Jahre später ist alles möglich ...


      Danke an TML Team, du kannst nicht wissen, wie Fernbus mich glücklich gemacht hat, 5 Jahre später ist alles möglich ... Wenn ich Train Simulator oder FS gekauft habe, war es nur um neue Orte zu entdecken ... 5 Jahre später ist alles möglich ...
      Bilder
      • index.png

        11,58 kB, 256×160, 175 mal angesehen
      • outrun.png

        22,78 kB, 640×448, 54 mal angesehen
      • midtownmadness2_2gr.jpg

        64,03 kB, 640×480, 55 mal angesehen
      • 20170416002508_1.jpg

        626,12 kB, 2.560×1.440, 69 mal angesehen
      DRÖGMÖLLER & NEOPLAN FAN
      It would be great if you could give some opinions about a Travel coach simulator : If Fernbus Simulator had a child ...
      Ich möchte gern deine Meinung über einen Reisebus Simulator zu haben : Reisebus Simulator (Übersetzung)