Ankündigung Wir präsentieren: The BUS

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Wir präsentieren: The BUS

      Hallo zusammen,

      wir freuen uns sehr, euch heute offiziell "The BUS" vorstellen zu dürfen: Die nächste Generation der Bussimulationen.

      Bisher unter "Projekt: CBS_Berlin" bekannt, ist dies unser aktuelles Projekt einer Stadtbussimulation mit interaktivem Multiplayer. Heute wollen wir eine Übersicht der Features des Spiels geben und haben dazu ein Video direkt von der Gamescom aus Köln hochgeladen:




      Features:
      • Scania Citywide LF 18M (BVG GN16)
        - Gelenkbus mit Faltenbalg
        - Ein- und aussteigende Fahrgäste
        - Funktionsfähiges ATRON-Gerät mit interaktivem Ticketverkauf
        - Automatik-Getriebe
        - Innen- und Außenkameras über einen Monitor durchschaltbar
        - Repaint-fähig
      • Weiter Stadtbusse als DLCs geplant, darunter MAN und VDL
      • Mehrere Linien enthalten:
        - Linie TXL: Flughafen Tegel - S+U Alexanderplatz/Memhardstr.
        - Linie 100: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - S+U Alexanderplatz/Memhardstr.
        - Linie 200: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - Michelangelostr.
        - Linie 245: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - Robert-Koch-Platz
      • Multiplayer
        - Spieler können zwischen Fahrer und Leitstellenmitarbeiter wählen
        - Mitfahren bei anderen Spielern
        - Fahrzeugwechsel bei Schichtende
      • Interaktive Leitstelle
        - Verwalten und organisieren von Dienstplänen mit Schichtbetrieb
        - Ereignisse können dynamisch oder manuell erstellt werden, wie z.B. SEV
        - Funkverkehr zwischen Fahrern und Leitstelle
      • Wirtschaftssystem
        - Gründen eines eigenen Unternehmens
        - Ticketpreise können angepasst werden
        - Fahrzeuge müssen regelmäßig gewartet oder repariert werden
        - Fuhrpark kann durch An- und Verkauf verwaltet werden
        - Personal kann als Fahrer oder Leitstellenmitarbeiter eingestellt oder entlassen werden (KI oder Spieler)
      • Modding für Level
        - Vorhandene Stadt kann verändert und erweitert werden
        - Neue Städte können erstellt werden
      • Modding für Fahrzeuge
        - Neue Fahrzeuge können hinzugefügt und eingestellt werden


      Releasetermin: Wird rechtzeitig bekanntgegeben.

      In den kommenden DevDiaries werden wir nach und nach näher auf alle Features eingehen. Wir freuen uns auf euer Feedback!

      Viele Grüße
      Chris
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup:
    • Geil, geil, geil.

      Wie lebhaft die Stadt jetzt aussieht mit den ganzen Passanten :D
      Bin noch auf Weiteres vom Bus in Aktion gespannt. Bisher konnte man ihn ja nur geradeaus fahren sehen. ;)


      Naja und "The Bus"...
      Ok, damit müssen wir uns jetzt wohl abfinden. Ist ja letztendlich eh bloß der Name. :/
    • Hi TML, ich freue mich sehr darüber, das es insgesammt 4 Linien geben wird, auch wenn die Linie 100 und 200 sich von der Linienführung kaum unterscheidet. Das es nicht nur beim Scania Citywide bleibt, sondern weitere Busse als DLCs geplant sind, finden ich klasse und ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn es von euch in Zukunft auch noch weitere Linien als DLCs geben würde.

      Viele Grüße,
      HECTOR

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HECTOR ()

    • @Michael Den Löwenzahn ganz am Anfang fand ich auch genial.
      Da ist schon so viel Leben in der Stadt. Richtig toll! :)
      Auch die Vielzahl an Passanten ist großartig. Die standen ja an jeder Ecke, liefen umher und haben sich in Gruppen unterhalten.

      So muss das!
      Grandiose Arbeit, TML! ;D
    • Nach dem Release des Fernbus Simulators habe ich mir vorgenommen, meine Erwartungen für das nächste Spiel nicht mehr so hoch zu setzen...aber tja...das gute Stück sieht im Video einfach zu vielversprechend aus ;) Ich habe das Gefühl, dass das in technischer Hinsicht in einem erheblich akzeptablerem Zustand released wird als es beim FBS der Fall war; immerhin haben sie einige Jahre lang Erfahrungen in der UE4 sammeln können (zum Teil zu unserem Leid :lol: :P )...sie werden langsam aber sicher warm mit der neuen Engine^^

      Ich hoffe sehr, dass mein Gefühl mich nicht täuscht...in diesem Sinne: Tschuut-tschuut, wer steigt mit auf den Hype-Train? ;) :P
    • Moin,

      Ich finde es sehr schön wie viele Details in diesem Spiel stecken. Man denkt fast, die Bilder wurden wirklich in Berlin aufgenommen. Vor allem finde ich es toll, dass gleich 4 Linien geplant sind. Was ich aber etwas schade finde ist, dass der MAN Lion's City DD nur als DLC verfügbar ist. Meiner Meinung nach sollte der Scania Citywide als DLC erscheinen und nicht der MAN Lion's City DD, da er ja sozusagen ein Markenzeichen Berlins ist.

      mfg,
      DieKakao
      Setra S431DT €6 <3
    • Ich glaube ich werde feucht im Höschen =O

      Wie sieht das eigentlich mit dem Modding aus?
      Wenn es Multiplayer fähig ist, wie geht das dann wenn andere Leute die Städte gemoddet haben? Kann man dann Server mieten und dort kann man dann x beliebige Mods drauf schmeißen?

      Mit freundlichen Grüßen
      OneMenShot
    • Mitch [SimuRush | R&W] schrieb:

      HECTOR schrieb:

      [...] auch wenn die Linie 100 und 200 sich von der Linienführung kaum unterscheidet. [...]
      Was nicht ganz stimmt. Es gibt einen kurzen gemeinsamen Abschnitt am Zoo und dann die Strecke "Unter den Linden" bis Alex. Der Rest ist komplett unterschiedlich. ;)
      OK stimmt, na dann möchte ich es mal so ausdrücken, das sie halt einige Stationen gemeinsam haben. ;)
    • OneMenShot schrieb:

      Ich glaube ich werde feucht im Höschen =O

      Wie sieht das eigentlich mit dem Modding aus?
      Wenn es Multiplayer fähig ist, wie geht das dann wenn andere Leute die Städte gemoddet haben? Kann man dann Server mieten und dort kann man dann x beliebige Mods drauf schmeißen?

      Mit freundlichen Grüßen
      OneMenShot
      soweit ich das mitbekommen habe, wird es offizielle Server geben, es besteht aber auch die Möglichkeit, eigene Server zu hosten. Da mods i.d.R. über den Workshop bezogen werden, macht das steam im zweifel sogar automatisch, wenn man einem gemoddeden seever joinen will. zum aktuellen zeitpunkt ist es allerdings zu früh, darüber zu sprechen - ich nehme an, TML werden zum richtigen Zeitpunkt über die Vorgehensweise Informieren.

      Michael schrieb:

      Wie sind die Straßenschäden gemacht? Die scheinen ausmodelliert zu sein, oder? :huh:
      die Schäden, Fugen oder Flickstellen sind ein Mesh, welches durch einen Shader und eine Maskentextur die Schäden auf der Straße darstellt.