JETZT GEHT'S LOS ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • JETZT GEHT'S LOS ...

      Hallo Zusammen
      Nach langer, langer Zeit melde ich mich hier mal wieder zurück mit dem Vorhaben, jetzt öfters wieder vorbei zu schauen. Aber warum war solange nichts mehr von uns zu hören? Nun, das ist relativ einfach. Vor zwei Jahren gelang es uns eine Fuß in die Tür zu bekommen für professionelle Simulatoren im Industriebereich. Mittlerweile haben wir beide Füße in der Tür und entwickeln Megagroße Ausbildungs- Simulatoren gemeinsam mit der Industrie.
      Wir bedienen dabei explizite zwei Bereiche. Zum einen programmieren die C++ Leute neue, tolle Features, sowie entwickeln wir neue Systeme und müssen Lösungen finden für neuartige Herausforderungen. Zum anderen musste der Grafikbereich erweitert werden. Auch hier musste komplett umgedacht werden. Sichtweiten von 4 bis 5 km müssen mit 60 Frames laufen und sollen trotzdem einen hohen Detailgrad haben. Unnatürliche Verhalten, egal in welcher Form, sind absolut tabu. Das ist wichtig um sicherzustellen, dass der Auszubildende nicht abgelenkt wird. Darüber hinaus muss die Umgebung sehr, sehr glaubwürdig sein. Ich könnte an dieser Stelle Seiten füllen und es würde mit Sicherheit sehr interessant werden.

      Ich möchte lieber an der Stelle auf die Vorstellung der neuen 6 Mitglieder in unserem Team konzentrieren.

      Erster Neuzugang ist der Thomas aus Berlin. Thomas studierte Medieninformatik mit anschließender Spezialisierung zum 3D Gamedesginer und Mediengestalter. Er ist in der Grafikschiene unterwegs und hat ein tolles Gefühl für Atmosphäre und Gestaltung. Soviel sei verraten, ihr dürft Euch schon mal auf das Cockpit von WOS4 freuen.

      Der Zweite in der Runde ist der Alex aus Bulgarien. Er studierte Computertechnologie mit Spezialisierung auf Multimedia, Computergrafik und Animation. Seine alte Heimatstadt ist „Gotse Delchev“. Heute wohnt er in Erfurt und hat sich ebenfalls der Grafik gewidmet. Erst kürzlich ist in der der „BZ“ ein Interview über Alex erschienen auf Grund seiner 3D Arbeiten zum Thema: „Bulgarischen Boxer“.

      Der Dritte in der Runde ist Programmierer Sergej. Sergej ist Diplom- Bioinformatiker, das sagt eigentlich schon alles aus. Er wohnt schon sehr lange in Erfurt. Seine Aufgabe ist es im C++ Lösungen zu finden auf neue Problemstellungen. Seine absolute Stärke ist die Hinterfragung und das Gewissenhafte. Von Sergej kommt das Signalsystem in WOS4. Alle denkbaren Optionen die diese Signalanlage kann, hat er berücksichtigt und eingebaut. Lasst Euch überraschen. Ist der Hammer und vor allem 100% identisch.

      Der vierte Neuzugang hat schon eine halbe Weltreise hinter sich. Es ist der Vladimir aus Schwerin und ist ein voll ausgebildeter Gamedesigner mit Studiengang und Diplom. Wie sein Name aber schon verrät stammt er eigentlich aus Kemerovo (Russland) und wohnt nun in Erfurt. Vladimir ist ein Grafiker dem der Modellbau im Blut liegt. Kein Modell ist zu groß und zu kompliziert für ihn.

      Der Fünfte im Team ist ein weiter Programmierer aus Thüringen. Mittlerweile rangiert er bei uns unter dem Namen Phil und ist Diplom- Informatiker. Privat programmiert er aber nicht nur, sondern interessiert sich massiv auch für Film und Fernsehen. Somit liegt es auf der Hand, dass Phil unter anderem Themen programmiert, die man sieht.

      Und dann haben wir noch den Johannes. Auch er ist Bestandteil des 3D Grafiker- Teams und ist Bachelor of Arts (Animation). Johannes kommt aus Mellrichstadt und macht logischerweise nicht nur Animationen. Natürlich ist er in der 3D- Modellierung auch gut bewandert und überzeugt mit seinen Objekten.

      So, liebe Leute, ihr seht bei uns hat sich in der letzten Zeit viel getan. Hochkarätige Spezialisten haben unser Team erweitert und bringen ihr Können erfolgreich mit ein. Das war der erste Teil. Und immer wenn es einen ersten Teil gibt, gibt es auch einen zweiten Teil. In diesem geht es dann ganz genau um WOS4. In erster Linie geht es darum, wo wird WOS4 sein, was haben wir zu erwarten und wie ist der Entwicklungstand? Wenn alles klappt, dann kommt das noch diese Woche.

      Bis dahin, schönen sonnigen Tag
      Tom
    • Meine Kommentar sind doppelt und dann sind beide weg. || Nochmal:Das hört sich doch mal richtig Hammer an!Ich hoffe, dass WOS 4 wirklich nicht so eine relative Enttäuschung wird wie der CBS2, aus meiner Sicht. (Und wenn es ein CBS3 geben wird, dann wird der sicher und locker an so gewisse Konkurenten vorbei ziehen) :D !Viel Erfolg!!