CBS 2 - Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Also irgendwie ist grad mein letzter postauf mysteriöser weise verschwunden :D also...
      Meine Verbesserungsvorschläge:
      1. Generell find ich dass mit den zeitstrafen gut! Wenn ich einen simulator habe, möchte ich auch so gut wie möglich fahren...
      Trotzdem kann es auch mal sein dass man jetzt (weiß ist nicht der sinn von simulatoren) ab und zu sagt ich möcht mal die "sau" rauslassen, und nicht undbedingt die verkehrsregeln einhält. Desshlab fänd ichs eine gute idee, die zeitstrafen -ein bzw. -aus schaltbar zu machen
      2. Dass angesprochene mit den bordsteinen... klar wenn man ihn nciht berührt passiert dass garnicht erst... trotzdem würde ich mir wünschen wenn dies verbessert/optimiert wird.
      3.folgt, da ich grad ein blackout hab, und ich nichtmehr weiß was ich schreiben wollte :D
      Ich find schonmal klasse dass tml dass mit der sichtwiete der objekte in angriff nimmt... mich würd freuen wenn die angesprochenen punkte uu. verbessert werden :D
      Lg Maxim Redlinger
    • Hi Leute,
      es freut mich sehr vom Update zu hören.

      Bitte denkt an die zu langen Rotphasen der Ampeln, die ein Einhalten des Fahrplans nahezu unmöglich machen, und das Verhalten der KI Fahrzeuge, die abrupt und ohne Grund manchmal stehen bleiben/langsamer werden.

      Auch die Geschichte mit dem Bordstein finde ich relevant für einen Patch (auch wenn Hauptfeldwebel so gut fährt, dass er damit keine Probleme hat).

      Zudem ist mir aufgefallen, dass manchmal Fahrgäste den Bus verlassen wollen obwohl kein Haltewunsch ertönt ist. Das führt dazu, dass man doch an jeder Haltestelle vorsichtshalber anhalten und die Türen öffnen muss.

      Grüße
    • @Lukasus12: es ist immer die Ankunftszeit der nächsten Haltestelle. Betonung liegt auf NÄCHSTE Haltestelle. Wenn du dich einer Starthaltestelle näherst, wird dir die Zeit angezeigt, wann an der Starthaltestelle die Ankunft wäre. Bist du an der Starthaltestelle angekommen, wechselt die Zeit auf die NÄCHSTE Haltestelle. Deine aktuelle Abfahrtszeit steht ja schon links, also warum dieses dann doppelt anzeigen. Viel wichtiger ist ja, das du weißt wie viel Zeit habe ich, bis zur nächsten Haltestelle. Danach solltest du dein Fahrverhalten anpassen.

      in deinem Beispiel:
      nehmen wir an, es ist jetzt 0.00 Uhr
      Du bist auf dem Weg zum Startpunkt, Entfernung zur Starthaltestelle nur noch 100 Meter. Die Abfahrt und somit die späteste Ankunft dort wäre in 25 Minuten, also 0.25 Uhr. Somit wird dir eine Verfrühung von -25 angezeigt.

      jetzt kommst du an der Starthaltestelle an. (Der Weg dorthin war ja auch sehr kurz) Es ist immer noch 0.00 Uhr. Jetzt wird dir eine Verfrühung von 47 Minuten angezeigt. Das kommt daher, das du an der Starthaltestelle angekommen bist und jetzt die Zeit bis zur Ankunft an der NÄCHSTEN Haltestelle angezeigt wird. Die Fahrzeit von der Starthaltestelle bis zur nächsten Haltestelle beträgt 22 Minuten. Also kommen auf die -25 Minuten noch zusätzliche 22 Minuten hinzu. Somit ist deine Ankunftszeit an der nächsten Haltestelle in 47 Minuten. Daher hast du jetzt eine Verfrühung von -47 Minuten.

      Alles andere macht ja auch kein. Stell dir vor, das wäre dein tatsächlicher ISTWERT der dir angezeigt wird. Zum einen wäre es nur eine andere Darstellung gegenüber einer normalen Uhr bzw. Zeitanzeige zum anderen könntest du jetzt an einer Verspätung/Verfrühung nichts mehr ändern, denn es ist ja bereits zu spät. Deshalb wird dir die Zeit im Voraus berechnet. Somit soll der Busfahrer die Möglichkeit haben Verspätungen frühzeitig zu erkennen und möglichst rechtzeitig dieser Verspätung vorzubeugen, indem er etwas zügiger fährt. Noch wichtiger sind Verfrühungen. Hiermit kann der Busfahrer erkennen wenn er zu schnell ist und nimmt sich halt auf dem Weg zur nächsten Haltestelle mehr Zeit.

      Warum sind Verfrühungen eigentlich so wichtig, das diese nicht auftreten?

      Beispiel! Eine Linie fährt im 20 Minuten Takt. Ein Fahrgast fährt jeden Tag zur Arbeit mit Bus und Zug. Also muss er zum Hauptbahnhof. Dafür nimmt er immer den Bus zum Beispiel 5.20 Uhr. Dieser kommt 6.00 Uhr am Hauptbahnhof an und somit bekommt der Fahrgast den Zug prima, der 6.15 Uhr abfährt. Übrigens, der nächste Zug geht erst in 3 Stunden. Da es nun mal in der Sache der Natur liegt, gehen die meisten Menschen so aus dem Haus, das sie 1 Minute vor Abfahrt an der Bushaltestelle stehen (5.19 Uhr). Aber wie der Fahrgast sich der Bushaltestelle nähert, sie er, das der Bus schon da ist. Nun nimmt der Fahrgast seine Beine in die Hand und rennt nach dem Bus, vergebens der Bus fährt vor seiner Nase los. Der nächste kommt erst in 20 Minuten, also 5.40 Uhr. Somit ist es sonnenklar, das der Fahrgast den Zug nicht mehr bekommen wird und wird definitiv zu spät auf Arbeit kommen. Oder stell dir vor, er verpasst den Zug zum Flughafen und somit auch den Flieger nach Mexiko, Kanada USA für ca. 1000 Euro.

      Du siehst, eine leichte Verspätung ist nicht so tragisch, wie eine Verfrühung die sich zu einer extremen Verspätung entwickeln kann. Aber die sollte durch die Ankunftszeit eigentlich unmöglich sein.

      Ich hoffe das hilft als Erklärung
    • Was unbedingt verbessern werden muss ist, dass man die ganzen Partikeln nicht sieht wenn es hell ist. Wenn ich z.B. um 13 Uhr fahre, dann bekomme ich von den ganzen Partikeln augenkrebs. Also der Bus ist fantastisch, aber diese Partikel machen das alles kaputt. Auch wenn man abends in das Licht der Latärnen fährt. Deswegen fahre ich immer um 17 i-was, weil es dort dämmt und die Lichter noch nicht an sind. So sehe ich immer das schöne Dashboard :)
      Aber bitte beheben, dass würde das Spiel um Einiges besser machen :)
    • Ich vermute mal vorsichtig, dass man da im Moment nicht viel ändern kann. Somit ist von "beheben" gar keine Rede da es kein unbemerkter Fehler o.ä. ist. Die Schattendarstellung wird vermutlich derzeit nicht besser darzustellen sein. Mir persönlich gefällt es ja auch nicht bzw.
      wirkt es bei Nachtfahrten etwas störend. Mehr dazu wird nur Tom sagen können.