Ankündigung DevDiary #7 - Modding + Straßenbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Hallo zusammen,

      Das was ich jetzt so in den ersten Bildern sehen konnte, die ihr uns präsentiert habt, so fällt mir auf, dass die Grafik recht hochwertig ist, für einen Bus-Simulator. Dementsprechend hat dieser Simulator mein Interesse Geweckt.
      Mich würden mal so ein zwei Dinge interessieren. Ich bin schon lange für viele Simulationen begeistert und modde nun schon seit vielen Jahren für diverse Spiele. Deswegen würde mich mal interessieren, wie hochauflösend die Texturen für die Busse sein können, so dass sie auch noch in einen guten Rahmen laufen. Zweitens würde mich interessieren, wie viele Polygone ich für einen schönen Bus verbraten könnte? Da ich zu vielen Blueprints von den unterschiedlichsten Firmen Zugang habe, würde ich dann gerne auch nach diesen, die Fahrzeuge nachbilden, aber das erweist sich als schwer, wenn man nicht genau weiß, wie die Skallierung im Spiel verläuft. Deshalb würde ich auch hier sehr gerne wissen, ob die Fahrzeuge 1 zu 1 nachgebildet werden können, oder ob man diese noch vor dem exportieren erstmal ins richtige Format bringen müsste?

      MfG Dietmar
    • Hi Dietmar,

      die Unreal akzeptiert momentan bis 8192 Pixel. Polys/Tris verkraftet die Unreal gut, da kann man ruhig lieber ein paar mehr als zu wenig verbasteln. Zum Maßstab: Ja, 1:1, am besten in cm in deinem 3D-Programm als System-Maßeinheiten, da die Unreal Standardmäßig in cm arbeitet.

      Zur Zeit ist das Thema Bus-Modding noch auf der Kippe, daher bitte ich um Verständnis dass ich dazu noch keine Verbindliche Aussage machen kann. Wir wollen es natürlich möglichst benutzerfreundlich gestalten, ob das für den Fernbus-Sim bis zum Release noch machbar ist, per Patch nachgeliefert wird, oder erst für den nächsten Titel kommt, kann ich zur Zeit nicht sagen. Wir werden es soweit mir bekannt ist nicht unterbinden, aber es fehlt eben an gewissen Anbindungen um es wie erwähnt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Mir persönlich ist das ganze Modding-Thema, obs nun Straßen, Gebäude, Busse etc. etc. sind ein anliegen, da ich selbst als Modder angefangen habe. Das sehen hier auch alle als wichtigen Punkt, aber es soll eben auch so einfach/einsteigerfreundlich wie möglich sein, und da ist noch einiges zu tun.

      Also, rein technisch werden neue Busse hinzufügbar sein, eventuell aber mit etwas Kopfschmerzen und rumprobieren.

      Grüße,
      Timo