Angepinnt Allgemeines Feedback zum Fernbus Simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    Das neue DLC für den Fernbus Simulator ist ab sofort erhältlich! Alle Infos zum "Anniversary Repaint Package" gibt's hier...

    • Allgemeines Feedback zum Fernbus Simulator

      Hallo liebe Community,

      in diesen Beitrag könnt ihr euer Feedback posten. Was euch gefällt oder auch nicht gefällt.


      Regeln für diesen Beitrag:

      • Jeder kann hier seine Kritik schreiben. (Sollte die Kritik aber nicht sachlich sein oder mit Schimpfwörtern versehen sein, werden diese sofort gelöscht.)
      • Wünsche bzw. Verbesserungsvorschläge bitte hier posten: Fernbus Simulator / Wünsche für die Zukunft
      • Off Topic wird gelöscht.
      • Kein Support
    • So, ich habe nun meine erste Fahrt hinter mir und möchte gerne ein erstes kleines Feedback abgeben, auch wenn ich weiß, dass ich jetzt nach einer Fahrt noch nicht über alles etwas sagen kann.

      Als aller erstes ein großes Lob an die Entwickler. Das Warten hat sich gelohnt! Es ist ein tolles Spiel, so wie wir das erwartet hatten.
      Das Spielerlebnis ist echt spitze. Der Check-In ist sehr gut gemacht und erinnert mich an meine letzte Flixbus Fahrt.
      Der Bus lässt sich mit dem Lenkrad sehr gut steuern und hört sich auch sehr gut an. (Zu der Tastatursteuerung kann ich leider nichts sagen)
      Ein weiteres Lob gilt für die Events. Ich habe noch kein Spiel vorher gespielt, in welchem es Events gab. Wirklich sehr gut realisiert.

      Es gibt jedoch auch ein kleinen Minuspunkt, welcher aber zu verschmerzen ist, da das Spiel ja erst heute raus gekommen ist.
      Der KI-Verkehr ist noch nicht komplett ausgereift. Manchmal fährt dieser über rote Ampeln oder rammt mich obwohl ich Vorfahrt habe. Des Weiteren ist der KI-Verkehr auf der Autobahn auch nicht immer der beste, da die Autos manchmal stehen bleiben oder nur 30 km/h auf der Autobahn fahren. Aber wie schon gesagt, kann man verstehen, dass es noch nicht der beste KI-Verkehr ist, da das Spiel erst heute erschienen ist.

      Wenn ich die nächsten Fahrten hinter mir habe, werde ich mich nochmals melden.

      Bis dahin.

      Liebe Grüße Nico
      (Begeistert vom Fernbus Simulator)
    • Hallo erstmal,

      da ich neu in diesem Forum bin, hoffe ich mal, dass ich im richtigem Thread bin. Was jedem Spieler des Fernbus Simulators aufgefallen sein müsste, das die KI einfach bei Rot über die Ampel fährt und an Autobahnauffahrten dafür anhält. Außerdem lassen sich einige Knöpfe nicht bedienen (z. B. Klimaanlagentemperatur höher/niedriger stellen). Außerdem zeigt es mir jedes mal wenn ich von der Autobahn abfahre an, das ich einen Lenkfehler gemacht habe, ich kann doch wohl schlecht mit 10 km/h von der Autobahn runterfahren?! Außerdem wäre es toll wenn es ein paar Original routen zur Auswahl geben würde (falls ich das einfach übersehen habe, lasst es mich wissen). Ich hoffe der erste Patch kommt in naher Zukunft das diese vollkommen offensichtlichen Fehler ausgebessert werden.

      Mfg

      Sebastian
    • Servus,

      Also auch wenn ich jetzt nach kurzer fahrzeit eher negative kritik gebe aber ich hätte mir echt mehr zur Fahrphysik erwartet.

      Ich kenne keinen einzigen Bus der beim Bergabfahren die geschwindigkeit hält ausser ein Van Hool mit automatischem retarder welches der MAN definitiv nicht hat, auch wenn der MAN jetzt eine äußerst gute Übersetzung hat aber auch beim Bergauf fahren kann er nicht ganz die 100 halten, ich hoffe wirklich gaaaaanz stark dass an der Fahrphysik gearbeitet wird.

      LG Alex
    • Servus Alex,
      nun wir sind keine Bus- Konstrukteure. Deshalb haben wir uns viel Unterstützung von ADAC-Busfahrlehren und Busfahren geholt.
      Gerade die Fahrlehrer haben die Fahrphysik extrem unter die Lupe genommen, obwohl die Busfahrer nicht weniger kritisch waren.
      Am Ende ist dieses Resultat entstanden und der MAN Lions Coach verhält sich jetzt so, wie in der Realität. Du kannst dir auch gerne dazu das Video vom Release-Event anschauen.
      Der Busfahrer, welcher den MAN Lions Coach C nach Erfurt gefahren hatte und wieder zurück, hat selber im Simulator Platz genommen. Sein Fazit, ein paar kleine Dinge, die wir bereits geändert haben, aber sonst ist die Fahrphysik gut umgesetzt.
      Es tut mir leid, wenn du dies nicht so empfindest oder du es dir anders vorgestellt hast, aber wir halten uns an die Angaben von den Menschen, die damit hauptberuflich viel zu tun haben.

      LG Tom
    • Super Spiel / kleine Fehler

      Hallo an alle die das hier lesen,
      ich möchte gerne erstmal die Entwickler für dieses tolle Spiel loben. Es macht sehr viel Spaß
      Es ist sicherlich nicht einfach gewesen, so ein Spiel zu programmieren und dafür habt Ihr meinen Respekt!
      Trotzdem möchte ich auf die Fehler / Kleinigkeiten eingehen, die mir beim fahren aufgefallen sind.


      Fehler / Kleinigkeiten:
      Spoiler anzeigen

      • KI - Optimierung (Chaos an Kreuzungen, sehr viele Unfälle)
      • Koffer im Kofferraum liegen in der Luft
      • Weißer Würfel unter dem Innenspiegel
      • Innenspiegel leer
      • Check-In Text nicht ganz lesbar (der Text im orangenen Kasten)
      • Außenspiegel Nebel
      • Tagfahrlicht zu hell (?)*
      • Keine Fußgänger in der Umgebung
      • Etwas viel Auspuff-qualm (?)*
      • Verkehrsschilder (Geschwindigkeit) stimmen nicht mit der Geschwindigkeit auf dem Navi zusammen
      • Geschwindigkeitsschilder etwas zu niedrig (?)*
      *nicht sicher ob es in der Realität bei diesem/r Bus / Stadt so ist

      Falls ich bei einigen Dingen falsch liege oder diese schon geschrieben wurden, tut es mir Leid!



      Das waren erstmal die groben Dinge die mir aufgefallen sind. Dazu habe ich auch ein paar Bilder gemacht, die im Anhang zu sehen sind
      Und jetzt weiterspielen

      Mit freundlichen Grüßen
      Marcel
      Bilder
      • 20160825143023_1.jpg

        485,48 kB, 1.920×1.080, 163 mal angesehen
      • 20160825143202_1.jpg

        173,58 kB, 1.920×1.080, 177 mal angesehen
      • 20160825143214_1.jpg

        263,41 kB, 1.920×1.080, 174 mal angesehen
      • 20160825143609_1.jpg

        346,46 kB, 1.920×1.080, 202 mal angesehen
      • 20160825143732_1.jpg

        460,72 kB, 1.920×1.080, 181 mal angesehen
      • 20160825145158_1.jpg

        363,82 kB, 1.920×1.080, 168 mal angesehen
      • 20160825151052_1.jpg

        392,4 kB, 1.920×1.080, 162 mal angesehen
      • 20160825142919_1.jpg

        519,33 kB, 1.920×1.080, 163 mal angesehen
    • Hallo alle zusammen.
      Ich bin ganz neu hier ich habe das Spiel im Hintergrund erwartet, und war ehrlich gesagt sehr erpischt darauf, das es erscheint.
      Da war die Vorfreude groß, und ich sofort auf dem "kaufen" Button. Auch ich möchte mein Feedback etwas einstimmen.

      1. - Regen fällt gerade herunter, aber nicht auf die Frontscheibe. Keine Scheibenwischer nötig, nicht mal mit 80 auf der Autobahn.
      2. - Lenkfehler an jeder Ecke, auf der Autbahn, bei Abfahrten usw. - obwohl ich die Spur halte.
      3. - das Optionsmenu ist sehr unübersichtlich, stark gewöhnungsbedürftig, aber was ich am meißten vermisse ist die Einstellung "Vsync an / aus".
      Das Spiel profitiert definitiv von abgeschaltetem VSync, das ist jedoch ein kleiner Trick um zu mehr FPS zu kommen, der auf Kosten
      der Qualität geht. Der Verschiebestreifen zwischen Bildern stört mich maximal. Im Treiber bei NVidia usw. ist Vsync bei mir auf "always on".

      4. - ich möchte nicht technisch werden, da ich durch Modden + 3D bau viel von Modellen verstehe, aber es ist vieles verschenkt worden
      was man hätte besser machen können performancetechnisch. Die Materialien der KI Fahrzeuge sind - grauenvoll -

      5. - Das Fahrverhalten des Busses, sowie sämtlicher KI Fahrzeuge im Masse / Gewichtsverhalten, kann eine Nachbearbeitung vertragen.
      Das Fahrzeug fühlt sich eher "fliegend" an, als das es einen wirklichen Kontakt zur Straße hätte. Das ist leider ein für mich sehr
      unangenehmer Aspekt. Insgesamt sollte sich das aber auch durch einen Mod einfacherer beheben lassen - vorausgesetzt die
      Engine Physik spielt mit.

      6. - Mich stört extrem der Entfernungsnebel, er stört das Spielvergnügen massiv.

      7. Optimierungen wären schön, ich fahre hier auf einem i7 4790 k mit GTX 970 SLI, und muß sagen: es ist nicht gerade
      performancegut. Ich komm mit meinen Einstellungen bei sehr niedrigem AA, gerade mal auf 40 FPS, was in meinen Augen
      einem Gau gleichkommt. Da ist noch deutlich zu gewinnen.

      8. das Toturial zur Einführung, wäre schöner wenn man als Neuling die Unterschiede zwischen den Tickets lernt.
      Es war sehr schwierig sich davon ein Bild zu machen.

      9. das sich die KI so verkehrswiedrig verhält, das die Polizei sicherlich bei wohl jedem Verkehrsteilnehmer mit sofortigem
      Füherscheinentzug reagieren würde, brauche ich nicht ansprechen, aber auch die Routenführung über die Splines / Prefabs
      / Verkehrsknotenpunkte, ist massiv problematisch. KI setzt nur auf Reisverschluss Verfahren, akzeptiert aber keinerlei
      Geschwindigkeit des Spielers, und beachtet keinerlei Vorfahrtsregeln.

      10. - es gibt noch eine Menge mehr.

      Zur Zeit muß ich ehrlich sagen:
      das geht besser Jungs.
      Das Spielprinzip ist eine nette Idee.
      Aber die Ausführung will mir nicht recht gefallen derzeit, da kann man deutlich nachbessern.

      Vielelicht als "Tipp" eine Änderung die dem ganzem sehr entgegenkommt, auch vom Look & Feel her:
      macht die eine, zu hellgraue Straßentextur etwas dunkler, sie wirkt dermaßen plastisch unrealistisch, das sie
      die gesamte Grafik irgendwie "in s confuse" zieht.

      Das ist kein negatives, sondern nur ein produktives Feedback, ich hoffe Ihr versteht es auch auf diese Weise.

      EDIT:
      Was mich unter anderem sehr stört:
      im Innenraum, specularwerte die Triefen.
      Den "Mann" innen, braucht man nicht grau machen, mit 32x32 kann man allein schon eine Flat Farbtextur darauf vergeben.
      3. .- der Mann macht wenig Sinn wenn er so viele "Details" hat, aber Playmobilgrau ist, ebenfalls nch dazu: sind die Details bei
      ihm übertrieben.
      4. - die Polygone am Heck des Fahrzeuges, sind wie beim Armaturenbrett falsch geflippt (oder nicht vorhanden?) und somit fehlerhaft.
      möglicherweise auch nicht ordentlich in das Fahrzeug gejoint.
      5. - die Reifen (bild vorn rechts) haben kein Specular, das ist Gummie, dort ist rauhe Oberfläche.
      selbes gilt auch für den Enviroment Shader auf dem Armaturenbrett + im Innenraum.

      Warum quält Ihr die KI so :(

      etwas worauf ich gern noch eingehen möchte:



      Tom schrieb:


      nun wir sind keine Bus- Konstrukteure. Deshalb haben wir uns viel Unterstützung von ADAC-Busfahrlehren und Busfahren geholt.
      Gerade die Fahrlehrer haben die Fahrphysik extrem unter die Lupe genommen, obwohl die Busfahrer nicht weniger kritisch waren.

      Kann ich absolut verstehen und nachvollziehen. Jedoch sind Busfahrer und ADAC Lehrer, nicht unbedingt Simulationsfahrer, oder Gamer.
      Sie haben keinerlei Erfahrungen damit, wie Gewichte ein Gefühl für die Straße vermitteln können. Wenn sie also von "Fahrphysik" sprechen
      dann eher vom globalem Verhalten eines Busses, weniger davon wie er sich gewichtet auf der Straße anfühlt, das ist ein Feingefühl.
      Ehrlich gesagt für mich derzeit einer der größten einschneidenden Punkte im Gameplay, der mich sehr stört (diese "Federleichte Gewichtslosigkeit
      ist grausam).

      eine Frage wäre noch: wer hat die Blumen z.B. in Leipzig designt ? Schräg gegenüebr der BUshaltestelle ?
      Die Sonnenblumen kann ich ja verstehen, aber nahezu Menschenkopfgroße Blüten der anderen Blumen, sind ein bisschen dick aufgetragen.
      (außerdem haben die Dinger reichlich polygone, für eine Stadt Deko...).

      hm, ich habe noch weiteres, aber das ist erst mal egal. Ich denke die technischen Fehler sollten raus.
      Bilder
      • 20160825163457_1.jpg

        261,1 kB, 1.616×939, 166 mal angesehen
      • 20160825163505_1.jpg

        167,35 kB, 1.616×939, 156 mal angesehen
      • 20160825163530_1.jpg

        278,37 kB, 1.616×939, 151 mal angesehen
      • 20160825163450_1.jpg

        233,27 kB, 1.616×939, 159 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chadedala ()

    • Tom schrieb:

      Servus Alex,
      nun wir sind keine Bus- Konstrukteure. Deshalb haben wir uns viel Unterstützung von ADAC-Busfahrlehren und Busfahren geholt.
      Gerade die Fahrlehrer haben die Fahrphysik extrem unter die Lupe genommen, obwohl die Busfahrer nicht weniger kritisch waren.
      Am Ende ist dieses Resultat entstanden und der MAN Lions Coach verhält sich jetzt so, wie in der Realität. Du kannst dir auch gerne dazu das Video vom Release-Event anschauen.
      Der Busfahrer, welcher den MAN Lions Coach C nach Erfurt gefahren hatte und wieder zurück, hat selber im Simulator Platz genommen. Sein Fazit, ein paar kleine Dinge, die wir bereits geändert haben, aber sonst ist die Fahrphysik gut umgesetzt.
      Es tut mir leid, wenn du dies nicht so empfindest oder du es dir anders vorgestellt hast, aber wir halten uns an die Angaben von den Menschen, die damit hauptberuflich viel zu tun haben.

      LG Tom
      Servus Tom,

      Ja hab damit auch zu tun und bin gerade erst von einer 4 tages tour retour damit ;-), wundert mich wirklich dass beim berg- ab/auf nix gesagt wurde, und 20 tonnen beschleunigen halt mal bergab :)

      LG Alex
    • Wirklich euer ernst ?

      Hallo Liebes TML Team


      Eigentlich war es ja zu erwarten das der Fernbus "Simulator" nicht wirklich ein Knaller ist, aber dass ihr das "ding" dann tatsächlich gnadenlos in diesem Zustand auf den Markt schmeißt ist ja schon frech.

      • Die Grafik ist so ala 2000
      • Die KI wurde null überarbeitet
      • Die KI beachtet keine Verkehrsregeln
      • Fahrzeuge Ploppen auf und verschwinden einfach
      • Die Landschaft sieht echt übel und Lustlos hingeknallt aus
      • Lenkrad Profile gibt es nicht
      • Und das Menü sieht aus wie eine 20 Jahre alte Excel Tabelle wo Dilettanten rumgepfuscht haben

      Das alles war aber schon in der Beta zu sehen, und noch dazu habt ihr euch die Videos von Lets Playern auch noch vorher angesehen bevor ihr sie freigegeben habt, da frage ich mich aber nun ob dieser Personen euch nichts über diese Probleme berichtet haben, oder ihr sie nur ignoriert habt.


      Man kann ja nur hoffen das ihr von diesem Produkt nur sehr wenig verkauft, und die Leute nicht so dumm sind und wie die Lemminge in die Läden rennen und es kaufen.


      Sorry aber ganz klar das Ziel verfehlt, Leute wir haben 2016 da erwartet man was Anderen, das was hier abgeliefert wurde ist die Ascaron schiene, billig und mies produzieren und Hauptsache 3,95€ verdienen.
    • @Toroges Ich weiss ja nicht auf welchen Einstellungen du spielst, ich spiel auf Epic und dieser Simulator (in Bezug auf die Grafik) lässt sehr viel (wenn nicht praktisch alle) Konkurrenz alt aussehen. Vielleicht spielst du ja mit den minimalsten Einstellungen und den minimalen Systemanforderungen, dann kannst du aber auch keine sehr gute Grafik erwarten. Die Screenshots und Videos bei Steam/Youtube beweisen ja wie wunderschön dieser Sim aussehen kann (wenn man eine halbwegs akzeptable Hardware hat), das sind nämlich keine Renderings sondern In-Game Bilder/Videos

      Nenn doch mal zwei (nach deiner Meinung) besser aussehende Simulatoren (FSX/P3d ausgeschlossen, wegen zu vielen möglichen Addons welche die Grafik beeinflussen können)
    • Lieber Toroges,
      konstruktive Kritik ist hier ja gerne gesehen, aber was DU hier von dir gibst, ist frech, wie Du Dich hier äußerst, dass hat nichts mit konstruktiver Kritik zu tun, das ist einfach nur respektlos!

      Die Entwickler haben sich wirklich viel Mühe geben und Herzblut reingesteckt, und das Spiel auch gut hingekriegt, klar es gibt hier und da noch ein paar Kinderkrankheiten, und es ist nicht alles perfekt, das wissen die Entwickler selbst allerdings kommen ja auch noch viele Updates für den FBS bis er perfekt wird! Wenn Du Dir die Videos angeschaut hättest, wüsstest Du es!
      Super leicht zu finden, auf der Community Homepage, dicker grüner Balken mit allen Hinweisen und Infos...

      Du hast überhaupt keine Ahnung davon was Du sagst, du sagst z. B "Die KI wurde null überarbeitet" woher willst Du das wissen? Warst du in der Beta? Die KI wurde extrem oft überarbeitet und ist im Vergleich zu früher in einem guten Zustand.
      Auch die Grafik mag Geschmackssache sein, aber 2000 ist sie definitiv nicht!
      Hättest du aufgepasst, wüsstest du das TML nichts Ignoriert, es gab eine lange Beta-Phase, es gibt einen Wunsch, einen Fehler einen Frage, einen Support Thread und einen Thread für die Lenkrad-Einstellungen und Profile, zeig mir einen Entwickler der seine User so viel mithelfen und einbeziehen lässt? Zeig mir einen besseren Fernbussimulator!

      Du kannst gerne alles selber besser machen, wenn Du meinst dass das ja alles so easy und einfach ist... und vorher ein bisschen informieren und nachdenken bevor Du hier solche respektlosen Sachen sagst...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von clopsyn ()

    • @Toroges, was du hier von dir gibst ist wirklich eine Frechheit. Wie @clopsyn schon geschrieben hat, TML ist ein kleines Team und hat sich bei diesem Projekt extrem viel Mühe gemacht, die ich sehr viel schätze, und außerdem mehrmals um mehrere Monate den Release verschoben hat, nur um uns einen guten und ausgereiften Simulator zu bieten, und Leute die einfach glauben, sie müssen TML so bloßstellen und irgendwelche Fehler und nur Kritik am Spiel zu suchen sollen es besser machen.

      Lg BUS14 :)
    • Also ich muss sagen das der fernbus simulator mir sehr gut gefällt bisher, im Gegensatz zu den anderen hab ich jetzt noch keine Fehler bei der KI finden können. Die Performance ist auch top ich spiel auf epic... so muss mich korrigieren hatte einige einstellungen nur auf mittel. Jetzt sind die texturen wirklich scharf :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Juliplus2 ()

    • Hi,

      ich denke, das Spiel hat Potenzial, aber aktuell haette es hoechstens ein Early Access release sein duerfen. Ich habe es eigentlich auf steam schon geschrieben (steamcommunity.com/profiles/76…319476/recommended/427100).
      1) Performance Probleme, mein PC ist eigtl nicht soo uebel, aber, ich kann gerade mal mit minimalen Einstellungen fluessig spielen (i7+gtx960). Damit sieht das Spiel auch nicht mehr gut aus. Graphisch sind unter'm Strich fuer mich ATS/ETS um Welten besser. Vielleicht muessten dann die Mindestanforderungen angepasst werden.
      2) Die Ki ist jenseits von gut und boese... man muss iA davon ausgehen dass die KI Fahrer die Ampeln komplett ignorieren. Nichtmal die Ampeln sind konsistent untereinander.
      3) Was soll eigtl "steering misbehaviour" heissen? Dauernd das Generve aber es ist fuer mich nicht nachvollziehbar woher das kommt. Reagiert das nur auf exzentrische controller inputs? Oder auf simulierte G-Kraefte (wie der verschuttete Kaffee suggerieren wuerde)? Teils kommt die Nachricht mit zeitlicher Verzoegerung, wo man das Lenkrad praktisch nicht angefasst hat.

      Ich glaube, das Spiel koennte schon Spass machen, aber mit so vielen Bugs halt eher nicht. Einige Bugs waren ja scheinbar bekannt, wie die KI (s. den englischen Thread), aber es wurde trotzdem released. Ist auch sicher nicht alles einfach umzusetzen, aber als Kunde kann ich nur das "fertige Produkt", also das was heute released wurde, und das ist derzeit nicht spielbar. Und als Alpha-Tester sind mir 30 Euro etwas zuviel.

      MfG