Angepinnt Allgemeines Feedback zum Fernbus Simulator

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Ich konnte bei den beiden DLC auch nicht Wiederstehen und habe zugelangt. Fünf unterschiedliche Bus Modelle für unter 10€ Fairer Preis. Zudem sind die Modelle wieder toll gestaltet, warum aber Ohne Offiziell Plaketten?
      Das Multimediapaket sorgt für etwas Unterhaltung während einer längeren fahrt.

      Aber Blick Rechts Links geht noch immer nicht, die Tasten werden in den Einstellungen erkannt und der Balken wird auch grün, aber man Blickt im Bus nicht nach Links und Rechts. Bitte Fixt das doch mal wieder.
    • Also Ich habe ja das Spiel schon ne Geraume Zeit (Gleich ganz am Anfang gekauft ,und auch mit In Leipzig gewesen ) :)
      Habe das das Spiel vom Rechner Geschmissen weil mich so einige Sachen Genervt hatten
      Dann hatte ich Per Zufall gesehen das es Angebote für FB gab
      Nun Ich habe inzwischen das Spiel Wieder Installiert und bin Positiv Überrascht
      Im Erstem Moment dachte ich "Fernbussimulator Reloaded ?? Hää ?? " :huh:
      Als Ich dann eine Tour gefahren Bin Konnte ich nur Sagen "WOW ,die haben aus den Fehlern Gelernt "

      Ganz offen so macht das spiel Richtig Spass :thumbup:

      Wenn The Bus auch nur ansatzweise so wird wie es dargestellt wird weiß ich schon was ich Bestellen Werde :)

      Nur Macht nicht den Selben Fehler wie Bei FB
      Und Bringt das Spiel Unfertig auf den Markt
      Auch wenn Aerosoft am Drängeln ist
      Ich Glaube so ein Fiasko wie bei FB darauf habt ihr Keine Lust :/
      Weil wenn man einmal die Leute Verprellt hat ist es Schwer die Leute vom Gegenteil zu Überzeugen
    • Guten Abend!
      Ich habe heute endlich mal die Gelegenheit gehabt die Reloaded Version des Fernbus Simulators auszuprobieren und muss sagen das ich begeisterst bin!
      Endlich ist das Licht und Schattensystem besser und vor allem das blöde flackern von Ingame Hilfe anzeigen am oberen Bildschirmrand sind nun endlich entfernt wurden.
      In diesem Sinne vielen lieben Dank :)

      PS: Ihr habt mich vom Spiel so überzeugen können das ich mir zum Nikolaus das Multimeida DLC sowie das Repaint Paket gewünscht habe :D :)
    • kreuzler schrieb:

      Also Ich habe ja das Spiel schon ne Geraume Zeit (Gleich ganz am Anfang gekauft ,und auch mit In Leipzig gewesen ) :)

      Was hast du denn in LEIPZIG gemacht? Oder meinst du zufällig doch das Release-Event in ERFURT? ;D
      Alle Angaben ohne Gewähr.



      beam.pro/Adlerauge91
    • Hallo TML Team,

      nach langer Zeit habe ich mich überwinden können den Fernbus Simulator mal wieder auf die Platte zu jagen und eine Tour zu starten. Ich hatte das Spiel aufgrund fehlender Motivation ende August deinstalliert und heute wieder installiert. Im folgenden möchte ich meine Eindrücke und Verbesserungsvorschläge schildern.

      Vorweg möchte ich sagen, dass ich positiv überrascht bin was sich in dieser Zeit geändert hat. Ich hatte meinen Spaß auf der Fahrt. Perfekt ist das Spiel zwar noch nicht aber man hat seinen Spaß.

      Nun möchte ich aber noch meine Verbesserungsvorschläge nach ihrer Wichtigkeit geordnet nennen:

      1. Physik: Die Physik hat sich in den letzten Updates zwar geändert, ist aber insgesamt noch unrealistisch. Man hat einfach nicht das Gefühl einen tonnenschweren Bus über die Autobahnen zu steuern, eher ein Spielzeugauto. Ich weiß, es ist ein relativ unrealistischer Vergleich aber schaut euch mal die Physik des MAN Lions Coach von Helvete in OMSI an. Diese ist meiner Meinung nach perfekt umgesetzt und auch ihr könntet euch einiges davon abschauen und im FBS umsetzen. Siehe hier, hier und hier. Der Bus bremst zu abrupt ab, er beschleunigt zu schnell und das Kurvenverhalten ist zu hastig. Beim Anfahren und kurz vorm Stillstand gibt es immer einen unerklärbaren Ruck, welcher den Bus auf ca. 3 km/h beschleunigt. Realistisch wäre einen minimalen, aber wirklich minimalen Ruck vom lösen der Feststellbremse zu spüren.
      2. Getriebescript: Dieses ist meiner Meinung nach äußerst minimal umgesetzt. Man spürt fast keinen Unterscheid ob man leicht, normal oder kräftig (Kickdown) auf das Gaspedal drückt. Der Bus müsste besonders bei Kickdown die Gänge reinpreschen und sie bis auf hohe Drezahlen ausfahren. Bei euch ist es lediglich ein monotones hochschalten der Gänge und ein schnelles Ansteigen der Geschwindigkeit. Hier gibts noch großen Nachholbedarf.
      3. Fernlicht: Ich bin abends gefahren und hatte das Fernlicht an. Leider merkt man an der Umgebung keinerlei Unterschied zwischen Abblendlicht und Fernlicht. Der Straßenbelag vor der Front des Busses wird zwar stark erleuchtet aber die Umgebung nicht.
      4. Sounds: Im mittleren Teil des Busses ist die Heizung extrem laut zu hören. Wieso ausgerechnet dort und so extrem laut? Der Bus hat ja nicht nur einen Heizkörper sondern mehrere an den Sitzreihen links und rechts verteilt. Diese machen eigentlich gar keine Geräusche. Das Geräusch was ihr da aufgezeichnet habt könntet ihr für die Belüftung des FAP nehmen aber im Fahrgastraum passt es einfach nicht. Auch die Düsen an den Servicesets über den Reihen würden niemals so ein starkes Geräusch erzeuge, selbst bei maximaler Stärke. Diese sind auch dann eher geräuschlos. Desweiteren stimmen die Außensounds teilweise nicht mit den Fahrbewegungen ein. Man Bremst aber man hört den Beschleunigungssound oder der Sound wird noch abgespielt obwohl man abbremst.
      5. Scheppersounds: Als ich über Schnee gefahren bin, habe ich da irgendetwas unindentifizierbares, lautes im Bus gehört aber wieso so laut und wenn man über etwas Schnee fährt? Das passt nicht wirklich. Bei einem Reisebus hört man da eigentlich fast gar nichts. Außer die Ablagen über den Reihen welche sich bewegen.


      Bis dahin wars das erstmal. Sollten mir noch weitere Sachen im Verlauf meiner Fahrten auffallen werde ich sie ergänzen.

      Gruß