Ankündigung DevDiary #15 - Das nächste große Feature

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • lol...

      So viel schon vorab: Die Leitzentrale hat die volle Kontrolle über alle Geschehnisse da draußen. Dazu gehören in der Theorie auch Wetter, Staus, Baustellen, Unfälle, vielleicht sogar erhöhtes Fahrgastaufkommen wegen besonderer Ereignisse, etc.

      Schönes Wochenende miteinander!
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup:
    • Wenn Du schon auf ETS eingehst, und SCS sollte erwähnt werden:

      Schaue Dir mal den MP von ETS 2 an. Was ist das ? nichts.
      Keine KI
      weil das pingen / platzieren der Fahrzeuge unter allen Clienten für einen Simulator nötig wäre, aber unmöglich umsetzbar ist.
      Keine wirklichen Wirtschaftsteile
      keinerlei "Sinn", der ganze MP existiert nur aus Schwachsinn

      und würde er das nicht, müßte man eine Art von RPG daraus machen.
      kurz: Speditionen de z.B. Firmen anmieten können in Städten und sich so vergrössern,
      Fahrer einstellen können usw.

      so das man als Team an etwas ziehen würde, das einfach nur "rumfahren", ist absoluter Schwachsinn.
      Genau wie das eher stumpfsinnige: "Wir fahren in Kolonne durch eine leeeeeeeeeeeeeeeere welt" Yeah,aber ich spiele ja "Multiplayer" juhu...

      das nächste ist das Thema "Modding", was der Server nicht anbietet, wäre nur dann modmässig möglich, wenn ein anderer Spieler s vom
      Host des Mods auf den Client lädt, oder funktioniert nicht oder wird vorrausgesetzt.

      da sich da nie zu einigen ist, ist das der nächste Schwachpunkt.

      d.h. vergiss den Multiplayer, es mag Leute geben die schwören drauf, aber die meißten von ihnen wissen gar nicht, was ETS2 ausmacht,
      die kennen ein bisschen Standardkarte, und das wars...
      die haben noch nie nen Trailer, Truck, KI, oder Kartenmod zu sehen bekommen.

      Also gehen wir mal auf die Probleme ein, und beachten sie unter FBS Maßstäben:

      eine aktive Welt, sollte mehrere Faktoren beinhalten, die werden mit jedem neuem eingebrachtem Faktor komplexer.
      Angefangen von: "soll er miete zahlen" - das allein bringt das Problem zu Tage: "zahlt er nur wenn er aktiv spielt, oder auch während er offline ist?"

      Dann weiter:
      Was soll die Leitzentratel können.
      Es gibt nicht nur eine, sondern die Rede ist von mehreren Leitzentralen, so zu sagen verschiedenen unternehmen.

      wenn das Übermaß nimmt, sind dann zu viele Busse unterwegs?
      Was wenn Stadt 1 bereits mit 80 Spielern ausgestattet alle auf route sind

      musst Du dann warten, oder fährst Du dann leere Haltestellen ab, oder sind andere Spieler schon dabei in der Warteschleife zu hocken
      oder gibt es gar keine KI, nur busse ?

      ... ich denke man sollte erst mal warten, und TML den Planungen Taten folgen lassen.
      Ich finde die idee sehr gut, aber die Umsetzung hängt von so vielen Faktoren ab, das schon das kleinste Gewichtungsproblem

      ... das aus sein kann.