BLOG



Tourist Bus Simulator



Tourist Bus Simulator
Von UndergroundBerlin



Ger the English post here: Tourist Bus Simulator

Mit dem Tourist Bus Simulator veröffentlichen Aerosoft, TML Studios und PEDEPE am 30. August 2018 eine besondere Bus Simulation mit Urlaubsfeeling. Als Busunternehmer auf Fuerteventura können Spieler sich mithilfe des integrierten Wirtschaftssystems ihr eigenes Busimperium aufbauen. Es gilt unter anderem Busse, Personal, Shuttlefahrten und Linien zu verwalten. Außerdem können eigene Sightseeing-Strecken erstellt und Hotels angeboten werden.

Der MAN Lion’s Coach und Lion’s Coach C, die auf der komplett im Spiel umgesetzten Insel auch in der Realität zum Einsatz kommen, können nicht nur auf regulären Straßen, sondern auch auf unbefestigten Wegen durch Städte und Dörfer gefahren werden. Das Straßennetz bietet viele Passstraßen, Serpentinen, Sehenswürdigkeiten sowie drei Häfen und verbindet über 20 liebevoll nachempfundene Städte. Durch den Maßstab 1:5 sind auch längere Fahrten in einem angenehmen Zeitrahmen zu bewältigen.

Es stehen unterschiedliche Fahrten zur Verfügung: Shuttlefahrten zwischen Flughafen und Hotels, Sightseeing-Touren, auf denen Touristen die Insel bewundern können sowie reguläre Linienfahrten, die Fahrgäste von A nach B bringen. Im integrierten Wirtschaftssystem können Spieler ihre unternehmerischen Qualitäten unter Beweis stellen. Außerdem müssen neben der Planung der Fahrten Busse gewartet und betankt werden. Weitere Abwechslung bieten anpassbare Busdesigns und eine Buswaschanlage. Um auch das entsprechende Personal für den Betrieb des Busunternehmens zu haben, können Fahrer, Reiseleiter und Mechaniker angeworben werden.

Der Tourist Bus Simulator erscheint am 30. August 2018 als Download und Boxversion für den PC.


Jetzt Vorbestellen: Aerosoft Shop


Features:
  • Nachbildung der Insel Fuerteventura mit extremer Detailtiefe:
    • 20 liebevoll nachempfundene Städte und Strände
    • Viele Passstraßen, Serpentinen, Sightseeing-Punkte und drei Häfen
  • Große Fahrzeugauswahl:
    • MAN Lion’s Coach und Lion’s Coach C, originalgetreu wie sie auf den kanarischen Inseln genutzt werden
    • Große Auswahl an Busdesigns passend für die jeweilige Aufgabe
    • Jeep und Servicefahrzeug
  • Unterschiedlichste Angebote für deine Kunden:
    • Linienfahrten: Transport der Fahrgäste über die gesamte Insel
    • Hotel-Shuttle: Transfer der Touristen vom Airport zu Hotels und zurück
    • Sightseeing-Angebot für Hotels von interessanten, selbst-erstellten Touren für die Touristen
  • Wirtschaftssystem:
    • Umfangreiche Fuhrparkverwaltung, inkl. Wartungsarbeiten
    • Personalplanung und Anwerbung für Fahrer, Reiseleiter und Mechaniker
    • Pflege und Wartung der Fahrzeuge, inkl. Betanken, Reparatur, Service in eigener oder externer Werkstatt
    • Verwaltung des Busbetriebs mit Ersatzteillager, Versicherungen, W-LAN, Verpflegung, etc.
    • Unterstützung der Mitarbeiter bei der Suche von Wohnungen, Fitnesscentern, Stränden und Bars
  • Frei beweglicher Busfahrer und ein- und aussteigende Fahrgäste
  • Buswaschanlage
  • Verschiedene Level gilt es durch Fahrleistungen und Erfahrung zu erreichen

Allgemeine Diskussionen zum Spiel können hier gehalten werden: Allgemeine Diskussionen zum Tourist Bus Simulator



Tourist Bus Simulator



Tourist Bus Simulator
Von UndergroundBerlin

The Tourist Bus Simulator will be released by Aerosoft, TML Studios and PEDEPE on August 30, 2018, a special bus simulation with a holiday feeling. Create your own bus empire on Fuerteventura now! Thanks to the economy system in the new Tourist Bus Simulator, you will be able to found your own bus company on the popular holiday island Fuerteventura.

Your offer comprises scheduled routes, hotel shuttles or sightseeing tours. Furthermore, you also have to manage your fleet, including vehicle care and maintenance, and employee planning. If you are successful, you can continuously expand your fleet.
In this PC game, the entire island has been faithfully recreated including a large number of roads and unpaved tracks, cities, villages and beaches. All areas are accessible. Thanks to the 1:5 scale, even long bus tours can be completed in an enjoyable driving time.

The MAN Lion's Coach is available in two sizes. You can choose between different bus designs to find the right one for each task.

The Tourist Bus Simulator will be released on August 30, 2018 as download and box version for the PC.


Pre-Order now: Aerosoft Shop


Features:
  • Map of Fuerteventura at an extremely high level of detail:
    • 20 faithfully recreated cities and beaches
    • Many pass roads, serpentines, points of interest and three harbours
  • Large selection of vehicles:
    • MAN Lion’s Coach and Lion’s Coach C, originally as they are used on the Canary Islands
    • Large selection of bus designs, appropriate for each task
    • Jeep and service vehicle
  • Various offers for your customers:
    • Scheduled routes: transporting passengers all over the island
    • Hotel shuttle: transporting tourists from the airport to hotels and back
    • Sightseeing offers for hotels with interesting custom tours for the tourists
  • Economy system:
    • Extensive fleet management, incl. maintenance work
    • Personnel management and recruiting drivers, guides and mechanics
    • Maintaining vehicles, incl. refuelling, reparations, service in one’s own or an external workshop
    • Managing the bus company’s spare parts store, insurances, WLAN, catering, etc.
    • Supporting employees for their searches for flats, gyms, beaches, and bars
  • Freely movable bus driver as well as passengers who board and leave
  • Bus wash
  • Various levels that can be unlocked by completing orders and gaining experience



Join the general discussions all around the game right here: General Discussions about Tourist Bus Simulator



Screenshots: La Oliva



Tourist Bus Simulator
Von UndergroundBerlin

Hey zusammen,

wir machen weiter mit den vereinzelten Vorstellungen der Städte und Orte auf Fuerteventura. Heute: La Oliva!

Eine sehr kleine "Stadt" mit wenigen Straßen, die es immerhin wert ist eine Bushaltestelle zu haben. Besonders ist hier, dass am Ortseingang einige Ruinen rumliegen, die von ehemaligen Gebäuden zeugen... Was dort wohl mal war...?!

Viele Grüße
Chris