Wir präsentieren: The BUS

Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!
Willkommen zurück! Wir haben unsere Forensoftware aktualisiert. Nach und nach kommen weitere Anpassungen hinzu, inkl. einer neu gestalteten Website. Achtung: Das Download-Center steht ab ca. Mittwochvormittag wieder zur Verfügung!
  • Habt ihr nicht schon mal gemeint, die Performance ist jetzt schon besser als im FBS? :)

  • Ich würde aber generell annehmen, dass es einfacher ist, im Fernbussimulator eine gute Performance zu bekommen als in einem Stadtgebiet mit vielen Details im Gegensatz zu einer Autobahn mit Lärmschutz? Daher wäre die Aussage, dass die Performance ähnlich ist, in meiner Sicht schon sehr positiv. :)

    Achtung: Fleißiger Kartenersteller aus Hamburg unterwegs!

  • @Michael Es ist eigentlich eher anders herum. Im Stadtgebiet hast du viele Objekte, die die Sicht versperren. Damit müssen Objekte die verdeckt sind nicht mitgerendert werden. Die Unreal Engine hat viele Techniken implementiert, die genau das optimieren können. Wenn du über 5 km weit sehen kannst wie im Fernbus Simulator, dann müssen sehr viele Objekte dargestellt werden. Unterschätze auch nicht die Wälder, die aus tausenden von Bäumen bestehen können. Außerdem fährt man in der Stadt deutlich langsamer. Dadurch hat die Welt deutlich mehr Zeit Bereiche nachzuladen.

  • Oh, okay. Danke für die Info. Klingt plausibel. :)
    Ich war von der Methode omsis ausgegangen, wo quasi rein die Anzahl der Objekte entscheidend ist. Aber das mit der Sichtweite ist einleuchtend.
    Wie weit kann man denn im Spiel quasi gucken?

    Achtung: Fleißiger Kartenersteller aus Hamburg unterwegs!

  • Hey zusammen,


    natürlich kann man jederzeit nach einem aktuellen Stand fragen, auch wenn wir Neuigkeiten natürlich sofort bekanntgeben. :)


    Zum aktuellen Stand der Modding Tools kann ich leider nur wiederholen, dass es keinen absehbaren konkreten Releasetermin gibt, da es noch einige Sachen gibt, die den Release verhindern. Ich kann darauf nicht weiter eingehen und hoffe sehr auf euer Verständnis und Geduld. Wie gesagt, wir machen das nicht, um euch zu ärgern.


    Zu The Bus wird es sicherlich demnächst wieder etwas neues zu zeigen geben. Da in den letzten Wochen die Konzentration mehr auf die kommenden Fernbus DLCs lag, ist bei The Bus nicht viel passiert. Das ist aber ein geplanter Schritt und beeinträchtigt unseren geplanten Release 2018 nicht.


    Viele Grüße
    Chris

  • Ich hoffe und freue mich gleichzeitig auf THE BUS.
    Nur stelle ich mir die Frage wie leicht wird der Bau einer eigenen Map.
    Zu Beispiel bei Omsi ist das ja mehr schlecht als recht, da man Blender als Grundlage haben muss, und keine richtigen Tutorial findet.
    Dort habe ich viel versucht aber es sah immer..... aus.
    Daher die Frage wie wird das hier sein, bedeutet wird man eine Kreuzung mit Blender bauen oder wird dafür ein Tool mitgeliefert. Wie wird man Ampeln und Kreuzungen einbinden können?


    Mit freundlichen Grüßen
    Erik

  • The Bus hat allerdings keine wiederholenden Prefabs, da Berlin nicht aus T oder X Kreuzungen besteht. ;) das Straßensystem wird sich dahingehend bestimmt etwas vom Fernbus unterscheiden nehme ich an.

    Marching forward hypocritic and
    Hypnotic computers
    You depend on our protection
    Yet you feed us lies from the tablecloth

  • @mastirium Derzeit wird der Fokus auf den Release vom Fuerteventura / Tourist Bus Simulator gelegt, der am 30. August erscheinen soll. Danach wird man wieder mit Infos zu The Bus rechnen können.

  • Es ist zwar reine Spekulation meinerseits, aber es wäre gut möglich, dass sich aufgrund von Fuerteventura / Tourist Bus Simulator der Release von The Bus noch etwas nach hinten verschieben könnte. Für mich wäre das kein Problem, schließlich bin ich gerne bereit noch etwas zu warten, solange als Gegenwert ein stabiler Simulator herausschaut.

  • @Gauggi Chris ( @UndergroundBerlin ) hat es schon mal erklärt:



    Zusammengefasst: Wenn das Geld leer ist, kann man nicht mehr weiter entwickeln, dann bringt man es auf den Markt, bekommt das Money und bringt Updates. (So hab ich es jedenfalls verstanden)
    Aber trotzdem wäre es schön, wenn du dir den ausführlichen Text durchliest, geht sogar relativ schnell.


    Also an alle die sagen "Lieber später rausbringen, dafür besser" bitte es so erklären ggf. den Text reinkopieren.

    FernbusFan45.exe has stopped working.