Tourist Bus Simulator - Euer Feedback

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!
  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Euch empfehlen, den Spielstand immer wieder zu speichern, damit der "Rückfall" nicht allzu groß wird. - Ich bekam die Meldung: Fahrer krank und entschied mich für Ausfallversicherung. Gleich darauf Meldung: Mechaniker krank. O.k. Ich fahre zum Hotel, da sind aber keine Fahrgäste. Ich verlasse das Spiel, setze es gleich wieder fort, und die Passagiere sind da, dafür habe ich 814 Milliarden Schulden.

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Euch empfehlen, den Spielstand immer wieder zu speichern, damit der "Rückfall" nicht allzu groß wird. - Ich bekam die Meldung: Fahrer krank und entschied mich für Ausfallversicherung. Gleich darauf Meldung: Mechaniker krank. O.k. Ich fahre zum Hotel, da sind aber keine Fahrgäste. Ich verlasse das Spiel, setze es gleich wieder fort, und die Passagiere sind da, dafür habe ich 814 Milliarden Schulden.

    Oh, das ist bitter.....:(


    LG Arne :)

    East or West- TML are the best :) xD

    BUSSE HABEN VORRANG :fernbus::fbs-sign-224:

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Euch empfehlen, den Spielstand immer wieder zu speichern, damit der "Rückfall" nicht allzu groß wird. - Ich bekam die Meldung: Fahrer krank und entschied mich für Ausfallversicherung. Gleich darauf Meldung: Mechaniker krank. O.k. Ich fahre zum Hotel, da sind aber keine Fahrgäste. Ich verlasse das Spiel, setze es gleich wieder fort, und die Passagiere sind da, dafür habe ich 814 Milliarden Schulden.

    Oha ... naja ... hört sich nach einer neuen Form von Langzeitmotivation an ...

  • Ich speicher den Spielstand am Ende jedes Ingame-Tages.:)

    Hast du von einem Zeitpunkt vor dem Schlamassel vielleicht noch einen Autosave gespeichert nowatschek ?

    Keine Ahnung, ich kenn mich auch nicht so aus. Hab zum Glück zu Mittag gespeichert und deshalb "nur drei Stunden verloren, aber ärgerlich ist es trotzdem, weil man ja schon Busse reparieren ließ u.s.w., aber ich nehm`s gelassen.

  • Ich finde, dass es auch für mich mal höchste Zeit ist, mein Feedback zum TBS zu äußern. Hier ein paar Aspekte, die ich erwähnen möchte:

    Gameplay itself:

    Vom generellen Spielvergnügen kann man sich schnell überzeugen: Tutorial am Anfang, Kombination aus Wirtschaftsteil und Busfahren selbst ist absolut mein Geschmack, die Idee ist genial umgesetzt, da hat TML absolut meinen Nerv getroffen!:)

    Einzig einige verbesserungswürdige Teilbereiche wie die Vertragsabschlüsse sind meiner Meinung nach noch nicht perfekt, mein Problem disebezüglich habe ich bereits vorher ausführlicher geschildert. Dennoch ist dieser Teilbereich 9 von 10 Punkten wert.:)

    Grafik & Performance:

    Verglichen mit dem Fernbus Simulator hat sich sowohl im visuellen Bereich als auch im Bereich Performance & Ladezeiten einiges getan: Die eigentlich recht karge Landschaft der Insel hat TML mit hübschen Details wie Palmen, Häuser, Sehenswürdigkeiten u. v. m. im Spiel sehr ansprechend umgesetzt.

    Allerdings hat sich die Grafik mit dem letzten Update in meinen Augen nicht wirklich verbessert, auch wenn das letztendlich Geschmackssache ist. Von daher gibt es auch auf diesen Bereich 9 von 10 Punkten.

    Bugs & Updates:

    SEHR positiv überrascht bin ich darüber, dass das Spiel von Anfang an kaum Bugs enthält: Das Meiste, was mir bisher aufgefallen ist, sind wirklich nur Kleinigkeiten und kann unter Gejammer verbucht werden. Selbst diese Fehler werden - wir kennen es von TML - durch regelmäßige Updates behoben. Viel zu sagen gibt es dazu nicht. 10 von 10 Punkten.

    KI-Verkehr und -Passanten sowie Passagiere:

    Lange im FBS gewünscht, im TBS umgesetzt: Ein- und aussteigende Passagiere und Passanten! Und das wirklich nicht schlecht. Cool wäre es noch, wenn die Fußgänger die Zebrastreifen, z. B. in Pto. del Rosario, überqueren würden.

    Der Verkehr ist eigentlich wie im FBS, um die Funktion des Wartens an Serpentinen und engen Kurven ergänzt. Da der Verkehr gerade an Kreuzungen und kleinen Orten wie Ajuy, Cofete oder Aguas Verdes des Öfteren Probleme bereitet, gebe ich auf diesen Teilbereich 7 von 10 Punkten.


    Fazit: Im Großen und Ganzen überzeugend, gut spielbar und Spaß machend, wenn auch nicht ganz perfekt. Aber wer ist schon perfekt? Spaß macht der Simulator, und das ist mir am wichtigsten! 35 von 40 Punkten hat sich TMLs Bussimulation mit Urlaubsflair mehr als verdient.:):thumbup:

  • Ist zwar schade, aber die Achievements bringen ja eigentlich nichts, und wenn man alle Achievements erreichen will, muss man sich ja alle DLCs kaufen. Das finde ich schade, weil ich z.B. den VDL nicht hab :|

    :fbs-sign-123: FernbusFan45.exe funktioniert nicht mehr :fbs-sign-123:

  • FernbusFan45 Ich kann dir den VDL echt empfehlen. Ist mittlerweile mein Lieblingsbus im Fernbus Simulator und perfekt für Fuerteventura geeignet.

    Also ich finde den VDL optisch unschön, aber das kann ich ja nicht kritisieren, weil ich den Bus in RL als auch im Spiel nicht so schön finde. Aber das wurde ja realitätsgetreu nachgebildet. :) Vllt. kauf' ich mir den Bus, wenn er etwas günstiger wird, da finde ich 15 € (halb so teuer wie das Hauptspiel) doch etwas zu teuer. Trotzdem würde ich mir eher (falls das überhaupt kommt) den Lion's Coach 2017, Setra 431/531 DT, Setra Top Class oder andere Busse eher kaufen ^^ Falls das nicht kommt, würde ich mir den VDL kaufen, je nach dem ob das Spiel ins positive oder ins negative verändert wird. Ich würde TML gerne unterstützen, vor allem, wenn es ein TBS-DLC (Lanzarote oder so, war ja mein Wunsch ;) ) geben wird, da mir der TBS besser als der FBS gefällt :thumbup::)^^

    :fbs-sign-123: FernbusFan45.exe funktioniert nicht mehr :fbs-sign-123: