Busse (rechtslenkend)

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!
  • Hallo zusammen,


    mir ist gerade beim googlen aufgefallen, dass rechtslenkende Reisebusse (z. B. in Großbritannien) ihren Heckausstieg (entgegen der Annahme, dass verglichen mit Linkslenkern alles genau auf der anderen Seite sein müsste) auf der RECHTEN Seite haben, also auf der Fahrerseite.

    An dieser Stelle frage ich mich: Warum? Die Passagiere müssen doch dann in Richtung Straße aussteigen, was vermutlich nicht Sinn und Zweck der ganzen Sache ist, zumal der Einstieg auf der linken Seite ist. Da ich im Internet keine Antwort auf diese Frage finden konnte, wollte ich hier mal im Off-Topic-Bereich fragen, ob sich jemand aus der Community vielleicht mit Rechtslenkern auskennt.:saint:

    Meine These: Da Reisebusfahrten, die sich auf die britische Insel beschränken würden, ziemlich langweilig wären, müssen Reiseveranstalter auch Touren auf das europäische Festland anbieten. Da bei uns allerdings Rechtsverkehr gilt, wäre es unpraktisch, wenn sowohl Ein- als auch Ausstieg auf der linken Seite wären. Kurzerhand einigte man sich deshalb darauf, eine Tür auf der linken Seite und die andere Tür auf der rechten Seite zu planen. Weil das bei Stadtbussen (die normalerweise die Insel nicht verlassen) nicht so ist, wäre diese Vermutung durchaus plausibel.^^