DLC W906 veröffentlicht!

We are closing this forum

In recent years, a large and active community has emerged on our Discord server. Many members are therefore no longer active in this forum and contributions from new users were not answered or only answered late. We are therefore closing this forum with immediate effect. Old posts will still be visible, but it will no longer be possible to write new posts. You can find our discord server here: https://discord.com/servers/tml-studios-224563159631921152

  • Super Auto! Lässt sich prima fahren für die Größe, das muss ich sagen.

    Hier ein kleines Feedback schonmal...

    -Draußen an der Fahrertür fehlt der Türgriff xD

    -Die Blinker auf dem Dach hinten sind ohne Funktion

    -Die Schiebetür ist noch ein bisschen im Konflikt mit der Rampe anscheinend..Manchmal klappt die Rampe aus, wenn ich von außen die Tür schließen möchte

    -Der Wagen verbraucht zu viel. Ich habe ihn aus Corralejo abgeholt und als ich in Puerto del Rosario zum lackieren war (nach gut 30 km Fahrt), war schon ein Balken weg. Aber das war wieder da, weil die Lackiererei scheinbar die Daten zurücksetzt. Wieder 0 km und voller Tank...

    -Auf dem Lichtschalter steht "Auto". Leider kann man das nicht anwählen, ergo der Lichtsensor fehlt...Schade, da das in der Comfortclass auch sehr gut funktioniert. Desweiteren ist da ein Symbol für die Nebelscheinwerfer, die der Wagen nicht hat. Also müsste das quasi umgedreht werden. Im Cockpit wird die Nebenschlussleuchte korrekt angezeigt ^^


    Trotz den paar Dingen echt ein sehr gut gelungenes Fahrzeug... Den werde ich für die nächsten paar Tausend Kilometer nicht abgeben :)

  • Da hatte ich auch erst drüber nachgedacht, aber ich kenne die eigentlich nur mit Doppeltür xD


    Habt ihr den denn als 516 oder 519 umgesetzt? Also 163 PS oder 190? Ich würde fast zu letzterem tendieren, da sich der Wagen stark nach 6 Zylinder anhört. ^^ Tatsächlich wäre dann aber ein 7 Gang Automatikgetriebe verbaut...

  • In der Tat wäre es für ALLE DLCs mal schön zu wissen, welche grundlegenden Daten und Spezifikationen es da zu erwähnen gibt. Im Handbuch vom FBS stehen sämtliche Eckdaten bezüglich des MAN LC und LCC dabei. Bei den DLC-Bussen, für die man noch extra bezahlen darf, muss man erst mal bei den Entwicklern nachfragen. Kann ich nicht ganz nachvollziehen, da es ja schließlich doch teilweise deutliche Unterschiede innerhalb eines bestimmten Fahrzeugmodells gibt und Daten wie z. B. Wendekreis, Sitzplatzanzahl, Motor, Getriebe oder bei den Kleinbussen auch Höchstgeschwindigkeit durchaus relevant und interessant sind. Diese Infos sollten den Käufern nicht vorenthalten bleiben und am besten - auch nachträglich - in den Beschreibungen der jeweiligen DLCs ergänzt werden.

  • https://www.setra.de/fahrzeuge…/hd-modelle/s-515-hd.html Die Setras kann man mit verschiedenen Stärken bestellen, allerdings sind die meistens mit 428 PS unterwegs, also wie die letzten 400er Modelle.


    Der Skyliner müsste wie die Lions Coach Modelle einen D26 Motor haben, allerdings mit 505 PS meine ich. Beim Scania weiß ich es nicht so genau, ich vermute aber, dass es dieselben 6 Zylinder wie im LKW sind, also vermutlich bis zu 480 PS ist vorstellbar. VDL verbaut, wie bekannt, DAF Paccar Motoren. Über die weiß ich nicht so viel, allerdings haben die im LKW seit dem 2017er Facelift des XF maximal 530 PS. Das ist im Reisebus unüblich, ich gehe vom Mittelfeld aus und schätze so 430 bis 450 PS sollten darin stecken.


    Sitzplätze variieren auch, je nach Ausführung (Sterne-Kategorisierung). Im Scania steht es tatsächlich sogar dran. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich glaube, dass wir einen Lion´s Coach L haben, nicht den C. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass es den C mit drei Kofferraumklappen auf der Fahrerseite gibt. Wenn wir nach der Längenangabe im Handbuch gehen, ist es auch ein L. Das Handbuch besagt allerdings auch die Möglichkeit des D20 Motors. Dazu möchte ich sagen, dass es eigentlich keinen Unternehmer gibt, der freiwillig diesen 400 PS "starken" Motor bestellt. Der D20 ist eher üblich im Lions City. Im Regelfall verfügen auch die Lions Coach Modelle über 440 PS, das ist zumindest ziemlich üblich. Vielleicht sehen wir das neue Modell auch bald im FBS/TBS, der lässt sich sogar mit bis zu 510 PS ausführen.


    Das war zu dem Thema aus meinem Wissensstand - Ich hoffe, das bringt schonmal etwas Licht ins Dunkle :)

  • Hallo, ich habe im leerlauf beim w906 ein Soundproblem. Es rauscht dann immer (sehr unangenehm). Ich habe auch schon den Support kontaktiert. Ich wollte nur mal fragen, ob jemand anderes vielleicht das gleiche Problem hat und eventuell schon eine Lösung hat.

    Viele Grüße und gute Fahrt:fernbus::fbs-sign-224::fbs-sign-330:

    * DRIVING IN THE BUS *
    Luccy

  • SteamNews_HeaderImage1920x622_TBS_DLCW906Release_DE.jpg


    Unser neuer DLC W906 ist ab sofort zum Kauf verfügbar! Zunächst nur für den Tourist Bus Simulator erhältlich, ist er perfekt für enge Straßen und um deine Passagiere komfortabel zu befördern. Der Preis für das gute Stück beträgt 7,95€


    Viel Spaß!

    Wann kommt denn der DLC für den Fernbus Simulator?