Update 1.3 BETA - Jetzt Verfügbar

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!

  • Wir starten in eine neue BETA für The Bus! Update 1.3. BETA wurde soeben freigeschaltet. Es wurden diverse Probleme behoben, das Fahrgastverhalten überarbeitet, Fußgänger können nun endlich die Straße überqueren und weitere Korrekturen an Minimap, Bugreporter u.a. wurden vorgenommen.

    Den vollständigen Changelog findet ihr hier:


    ---

    Bitte erstelle Sicherheitskopien deiner Speicherstände vor dem Wechsel auf das EA BETA Update. Savegames können eventuell nicht kompatibel mit der neuen Version sein.

    ---

    ACHTUNG: Dies ist ein BETA-Update. Eventuelle technische Probleme, Instabilität des Spiels sowie Fehler im Ablauf des Gameplays können nicht ausgeschlossen werden.

    Wie man Beta-Version des Updates installiert?

    Ganz einfach:

    1. In deiner Bibliothek klickst du mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "The Bus"
    2. Im Auswahlmenü klickst du auf den Eintrag "Eigenschaften"
    3. Im Fenster "The Bus - Eigenschaften" wählst du den Reiter "BETAS" aus
    4. Unter dem Punkt "Wähle die Sie Beta aus, an der Sie teilnehmen möchten:" wählst du im Auswahlmenü den Eintrag "beta-beta" aus
    5. Nun kannst du das Fenster schließen und die Beta-Version des Update sollte nun gleich herunterladen
    6. Nachdem du das Update heruntergeladen hast kannst du den The Bus über den Button "SPIELEN" starten
    7. Im Hauptmenü sollte nun die entsprechende Versionsnummer der Beta-Version des Updates stehen und du kannst das Update testen

    ---

    Changelog 0.7.42100 EA


    HINWEIS: Vorhandene, von Benutzern erstellte Linien und Routen mit bestimmten Bushaltestellen können mit dieser Version fehlerhaft werden - wir arbeiten dran!

    • Performanceoptimierung
    • Neue Bushaltestelle von Alexanderplatz nach Betriebshof Indira-Ghandi-Straße hinzugefügt
    • Problem behoben, bei dem der Fotomodus die Interaktion mit dem Bordcomputer unterbricht
    • Fußgänger können jetzt die Straßen überqueren
    • Aktualisiertes Fahrgastverhalten an der Vordertür des Fahrzeugs
    • Aktualisiertes Fahrgastverhalten an Bushaltestellen
    • Gefixt, dass Radio bei der Fahrzeugzündung für eine Sekunde hörbar war
    • Passagiere spawnen nicht mehr, nachdem eine Route in einem geladenen Spielstand beendet wurde
    • Fehler beim Zurücksetzen der Zeit im Fotomodus gefixt
    • Scania Citywide Spiegelposition korrigiert
    • Das Aussteigen der Passagiere während der Bedienung der Türsteuerung wurde gefixt
    • Tutorialtexte beim Laden eines Savegames korrigiert
    • Passagiere bleiben im Arcade-Modus nicht mehr stecken
    • AngepassteLautstärke von Kassierer, Tür und Ticketdrucker
    • Wenn keine Sitzplätze verfügbar sind, warten die Passagiere jetzt vor dem Betreten und gehen weg, wenn nach einiger Zeit kein Platz frei wird
    • Fehler behoben, bei dem der Bugreporter mit der Escape-Taste im Pausenmenü geschlossen wurde, wodurch das Pausenmenü hängen blieb
    • Feste Ausrichtung der NPC-Köpfe
    • Feste AM/PM-Zeitanzeige
    • NavMesh-Updates
    • Minimap-Korrekturen
    • Korrekturen von Level-Art-Grafiken


    ---

    Changelog 0.7.42208 EA Beta

    • Einige Fehlerkorrekturen für Multi-Display-Funktion
    • Korrekturen der Geschwindigkeitsbegrenzung
    • Einige Roadmap-Korrekturen
    • Einige neue Bushaltestellen bei der Auswahl für Linien in den Editoren im Spiel korrigiert
    • Straßenlaternenphysik wurde korrigiert
    • Rückmeldung hinzugefügt, wenn versucht wird, standardmäßige schreibgeschützte Daten in den In-Game-Editoren zu bearbeiten
    • Behoben, dass Icons in der Minimap-Navigation wurden nicht angezeigt
    • Fehler in der Routenauswahl behoben
    • einige Innenleuchten im Scania Citywide gefixt
    • Speicherleck der NPC-Fahrzeuge behoben

    ---

    Changelog 0.7.42442 EA Beta

    • Ein häufiger Absturz wurde behoben
    • Gamepad-Eingabeeinstellungen aktualisiert (bitte setzt eure Eingabeeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück)
    • Kreuzmenüs für Gamepad- und Tastatursteuerung von Fahrzeugen hinzugefügt
    • Draw Distance von Innenaufklebern im Scania Citywide korrigiert
    • Handlaufverbindung im Scania Citywide 18M korrigiert
    • Gelenksperrenalarm bei Vorwärtsfahrt durch enge Kurven hinzugefügt
    • Schaltflächen auf dem Armaturenbrett hinzugefügt, um den Gelenksperrenalarm zu deaktivieren
    • Fehler bei den Fahrgastsitzpositionen behoben
    • Verbesserte Leistung der Sonnenschatten
    • Lokalisierungskorrekturen

    ---

    Changelog 0.7.42465 EA Beta

    • Absturz aufgrund neuer Profilverwaltung behoben*
    • Einige Fahrzeuggeräusche korrigiert*
    • Fehler mit bestimmten Asset LODs korrigiert
    • Zusätzliche Grafikkorrekturen
    • Game Controller Standard-Bremswerte des Scania Citywide aktualisiert

    ---

    Changelog 0.7.42490 EA Beta

    • Kollision der Straßen in Nähe der Beusselstrasse korrigiert*


    ---

    Changelog 0.7.42517 EA Beta

    • Fehlendes Haltestellenwunschsymbol in der Amaturenanzeige korrigiert*
    • Fehlende Türgeräusche korrigiert*
    • Action-Cams der Türen korrigiert*
    • Falsche Klickgeräusche beim Beschleunigen und Bremsen korrigiert*


    *Tritt nur innerhalb des BETA-Tests diese Updates auf

  • Hi Johnny, sei bitte nicht ungeduldig. Wir fügen neue Features hinzu sobald wir fertig sind und sie auch ausreichend getestet haben. Vorher nicht. Grüße

  • Noch haben wir ja die Hoffnung, dass man, wie bei BBS, ein richtiges Gebäudekomplex hat, mit Funktionen, Feature, Werkstatthallen etc. Alles zum betreten


    Nun erstmal die neue Version testen <(")

    Auch bei Youtube: Pinguinie | Twitch SchlauMarvi
    Außerdem Anhänger des "Pinguin-Prinzip" von Hirschhausen
    (nähe auch eigene Pinguine.)

  • Mein kleines Fazit zur 1.3 Beta:
    Ich bin gestern bei Nacht und heute bei Tag jeweils einmal zum Tegel und wieder zurück gefahren. Nachts habe ich 55 FPS und tagsüber 45 FPS im Durchschnitt. Im Großen und Ganzen läuft das Spiel flüssig mit deutlich höherer FPS, nur am Bahnhof und bei Beginn am Alex gibt es kurze Framedrops, was den Schnitt dann halt drückt.

    Grafikeinstellungen laufen immer auf Maximum bei einer Auflösung 3440 x1440 mit SimDashboard und TrackIR.

    Es macht Spaß, dass man nun an dem Ampeln auf Fußgänger warten muss und man den Blick in den Rückspiegel nun öfter machen muss.

    Die eine Laterne kurz hinter dem Bahnhof fällt jetzt auch nicht mehr um :)

    Ein Fehler im Hauptmenü hab ich bereits per F1 gemeldet, da kam man nicht mehr raus und konnte nur noch den Task-Manager zum Zwangsbeenden nutzen.


    Ihr seid auf dem richtigen Weg, macht genauso weiter bei der Entwicklung.

  • Mal eine Frage:

    Habe nur ich das Problem oder ist die Grafik teilweise beim fahren Verwaschen, so dass es auch zu MotionSickness kommen könnte?
    Mir ist das jetzt in der neuen Version ziemlich deutlich aufgefallen und frage mich woran es liegen könnte.

    Auch bei Youtube: Pinguinie | Twitch SchlauMarvi
    Außerdem Anhänger des "Pinguin-Prinzip" von Hirschhausen
    (nähe auch eigene Pinguine.)

  • Guten Tag,


    ich habe mit dieser Version das Problem das sich an der Kreuzung Alt-Moabit / Invalidenstr. Richtung Alex ein Mega Stau bildet da die Autos auf der Abbiegerspur leider bei Grün nicht fahren selbst wenn kein Fußgänger die Strasse überquert.
    Ich habe dieses Phänomen mit einer eigens angelegten Linie. Eigentlich müsste es auch mit der TXL passieren.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt.



    Matthias

    Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt




    Matthias

  • Guten Morgen,


    ja ich habe das vorgestern mit F1 gemeldet. Gestern hatte ich das Phänomen allerdings so nicht mehr. Mir scheint es aber so das die überquerenden Fussgänger an der einen oder anderen Stelle für Stau sorgt.

    Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt




    Matthias

  • Wir haben soeben eine neue BETA für The Bus veröffentlicht. Wir haben einige Fixes vorgenommen, u.a. an der Multi-Display Funktion. Den vollständigen Changelog findet ihr im Hauptartikel.

  • Dank des svchost.exe Virus und einer neuinstallation von Win10, läuft auch The Bus bei mir wieder so wie´s war^^.


    Allerdings habe ich einige Bugs der Menschen beim fahren gesehen. Bin mal im Bus am hbf durch und hab da einige Bugs entdeckt. Diesen wurden mittels F1 bereits gemeldet. Die KI - ja ist tatsächlich teilweise Luft nach oben. Nachdem ich 2Runden also Tegel>Alex, Alex>Tegel, Tegel>Alex und Alex>Tegel gefahren bin habe ich bemerkt, dass die KI sich teilweise zu spät einordnen und daher so manchen Stau verursacht. Ich habe aber tatsächlich probleme beim Erstellen einer Linie bzw. Kann diese im InGame-Editor nicht erstellen und wenn ich dort was mache braucht das ewigkeiten. Ich weiß nicht ob wer noch dass Problem hat aber sonst geht es wirklich flüssig. Man merkt auch destolänger man im Spiel drinne ist, destoweniger laggt es. Selbst am Hbf laggt es so gut wie null. FPS ist aber sonst sehr stabil, ausser man startet gerade.


    Wäre es machbar die Endhaltestelle Tegel etwas nach Hinten zu versetzten? nicht so weit wie beim Alex aber auf den Steig an dem man davor noch vorbei fährt?


    LG. und n dickes Lob an TML für dieses geile Game8o^^

    Hammer, Zange, Draht - RAB Ulm wünscht gute Fahrt

    Edited once, last by Maximizer: Diesen geilen SHit in Dieses geile Game umbennant. ().

  • Hab jetzt nach längerer Zeit mal wieder die aktuellste Version (1.3...) probiert, meine vorherigen Erfahrungen stammten vom April.


    Mit dem zeitlichen Abstand empfinde ich die Verbesserungen schon beachtlich.


    • HDR/Beleuchtung ist jetzt wirklich besser, für mich könnten die hellen Bereiche immer noch einen Ticken weniger krass sein, aber insgesamt ist das jetzt schon gut (auch Nachts nicht mehr so übertrieben hell)
    • Sounds auch besser (Retarder)
    • Grafik wirkt insgesamt stimmiger, ohne dass ich direkt sagen könnte, woran das im Einzelnen genau liegt - wahrscheinlich die Summe aus vielen kleinen Verbesserungen
    • bei mir ist die Performance deutlich besser, weniger massive Einbrüche (hatte früher teilweise Einbrüche auf 20 FPS, jetzt in der Regel konstant oberhalb von 40)
    • Die KI ist jetzt auch deutlich besser, vielleicht liegts auch an mir? Aber es ist jetzt kein Crash-Derby mehr, konnte zwei Touren ohne "Zwischenfälle" fahren.


    Was mir noch aufgefallen ist (Achtung, alles Meckern auf hohem Niveau):


    • Die Beschleunigung scheint mir bei beiden Bussen noch zu extrem. An der Ampel lass ich regelmäßig jeden stehen.
    • Ich nutze die Tasten zum Beschleunigen / Bremsen. Es wäre extrem cool, wenn es eine Art "Kurve" auf den Tasten gäbe, d.h. der maximale Brems/Beschleunigungswert wird erst erreicht, wenn man die Taste 1-2 Sekunden gedrückt hält und umgekehrt - das würde das "digitale" Feeling etwas verbessern und ein viel weicheres Fahren ermöglichen (vor allem auch ein weicheres Bremsen).
    • Kann man diesen "Dämpfungsfaktor" fürs Lenken eigentlich auch auf die Maus-Lenkung adaptieren? Die Mauslenkung geht grundsätzlich richtig klasse, ich spiele derzeit oft mit Maus, obwohl ich auch ein Fanatec hier stehen habe (ernsthaft)! Wenn ich nach dem Einlenken - besonders bei großen Lenkeinschlägen - die Maus in die Mitte (auf neutral) zurückziehe, folgt das Lenkrad natürlich prompt und der Bus lenkt schlagartig zurück. Hier wäre es cool, wenn das Lenkrad mit einer gewissen Verzögerung rückstellt, sodaß die Lenkung weicher zurück auf neutral geht (kann auch sein, das fühlt sich blöd an, müsste man mal probieren).


    Abschließend: ich hadere noch mit dem Thema "Antialiasing". Derzeit gibt es dort nur die Einstellung "viel zu krass" (letzte und vorletzte Stufe) und "Flimmerhölle" (die anderen Stufen). Mit "viel zu krass" meine ich, dass das aussieht, als würde ich 1024x768 auf 4K hochinterpolieren. Glattgebügelt wie ein Instagrammer, keine Details, alles unscharf. Mir fehlt so eine Art Mittelweg. Die hohen Einstellungen verhindern zwar das Flimmern effektiv, "ersticken" aber die Grafik in einem comichaften Weichzeichnereffekt - was meiner Meinung nach den eigentlich sehr guten, realistischen Lock ziemlich abwürgt. Ich finde da den (in der Hinsicht umstrittenen) TSW2 etwas besser, dort kann ich eine feinere Balance zwischen Flimmern und Bildschärfe finden. Perfekt wird es nie werden, aber es ist halt Schade, wenn die Grafiker so viel Mühe in die Details stecken und das AA macht dann hintenrum wieder einen unscharfen Brei draus.


    Diverse Probleme mit LOD (Objekte poppen zu spät auf oder verschwinden wieder, wenn man näher kommt, einige Fahrbahnmarkierungen erscheinen erst, wenn man 2m ran ist) sind sicherlich noch dem Eearly Access geschuldet, oder sollte man die auch einzeln reporten? Sind auf jeden Fall schon deutlich weniger geworden.


    So, genug gemecktert. In der Summe bin ich aber trotzdem sehr angetan. Für mich persönlich fehlen nur die angesprochenen Grafik-Tweaks und etwas Arbeit an der Busphysik, eventuell noch Steuerung - dann ist das Teil für mich schon perfekt. Super Arbeit!

  • Die Beta von Update 1.3 wurde aktualisiert mit Build 0.7.42442


    Das Changelog dazu findet ihr im ersten Beitrag: Update 1.3 BETA - Jetzt Verfügbar

    Schön dass ihr die Sitzpositionen überarbeitet habt^^ Ich hab ja an 1Tag glaub deswegen schon 10 Meldungen gemacht^^ freut mich sehr, dass ihr es auch überarbeitet. Gleich mal rosheitzen^^ :S^^:D


    Nachtrag:


    Kann einer von euch mir mal eben sagen ob ich wirklich blind bin oder ich ne andere Beta habe als ihr alle?



    Wollte gerade 2 Betriebspläne einfügen doch irgendwie...............................





    Hat wer abhilfe?

    Hammer, Zange, Draht - RAB Ulm wünscht gute Fahrt

    Edited once, last by Maximizer ().

  • [...]

    Abschließend: ich hadere noch mit dem Thema "Antialiasing". Derzeit gibt es dort nur die Einstellung "viel zu krass" (letzte und vorletzte Stufe) und "Flimmerhölle" (die anderen Stufen). Mit "viel zu krass" meine ich, dass das aussieht, als würde ich 1024x768 auf 4K hochinterpolieren. Glattgebügelt wie ein Instagrammer, keine Details, alles unscharf. Mir fehlt so eine Art Mittelweg. Die hohen Einstellungen verhindern zwar das Flimmern effektiv, "ersticken" aber die Grafik in einem comichaften Weichzeichnereffekt - was meiner Meinung nach den eigentlich sehr guten, realistischen Lock ziemlich abwürgt. Ich finde da den (in der Hinsicht umstrittenen) TSW2 etwas besser, dort kann ich eine feinere Balance zwischen Flimmern und Bildschärfe finden. Perfekt wird es nie werden, aber es ist halt Schade, wenn die Grafiker so viel Mühe in die Details stecken und das AA macht dann hintenrum wieder einen unscharfen Brei draus.

    [...]

    Mhm... Derzeit fahre ich einfach ohne AA und hab dieses in den Nvidia Settings nachträglich zwangsaktiviert. Sieht tatsächlich gar nicht mal schlecht aus besonders in Kombination mit einer Auflösungsskalierung von 130. Ich persönlich würde mir ja (um mal bei UE4 Spielen zu bleiben), ein AA auf dem Niveau von ACC wünschen (Assetto Corsa Competizione). Auf höchster Stufe kein Flackern, alle Details, kein komisches überblenden der Kanten wie hier, einfach so wie es sein soll (gepaart mit einem unglaublich gutem Lichtsystem ohne Bonbon Farben.. schade, dass TML und Kunos Simulazioni (entwickler von ACC) wohl niemals einen Wissensaustausch vornehmen werden..:s).

  • Zu deinem Nachtrag... der richtige Pfad ist wie folgt:


    C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Local\TheBus\Saved\OperatingPlans\Berlin

  • Die Versionsnummer steht im Hauptfenster unten rechts. Und Dir scheint der ganze (aktuelle) Ordner "OperatingPlans" zu fehlen. Da steht noch einiges drin. Siehe den zweiten Screenshot, der Pfad oben bzw. all die gezeigten Unterordner.



  • sooo... mal ein kleines feedback von mir :) (hab aktiv nicht mehr seit dem 1.1er update gespielt da -> fehlende Wettermodi)


    - Das kneeling ist irgendwie merkwürdig.. die "schnelligkeit" stimmt wohl in etwa, aber er kneeld viel zu tief runter. und das hoch-kneeln sollte gleichzeitig mit dem Türenschließen passieren, nicht danach

    - Bremsverhalten hat sich massiv verbessert m.M.n

    - Performance ist - abgesehen vom Hauptbahnhof - besser geworden.. dafür hab ich am Hauptbahnhof trotz m.2 SSD einen massiven Nachlader egal ob von Tegel oder von Alex kommend

    - der Motorsound ist irgendwie... schlechter geworden(?) hat sich das zum Anfang noch wie ein MAN angehört klingts jetzt wie ein Rasenmäher

    - Fahrgastverhalten beim ein - und Aussteigen hat sich stark verbessert.. Allerdings reagieren die m.M.n noch zu langsam auf die sich öffnenden Türen

    - Irgendwie ist mein Blinkersound abhanden gekommen - beim ersten *blink* noch da, ist er danach nicht mehr hörbar :s

    - hab extra noch mal nachgeschaut - angeblich wurden im Update 1.2 die Wettervorlagen aktualisiert - nur bei mir nicht (?) aufjedenfall ist da bei mir nichts neues vorhanden - kein bewölkt etc

    - Sonnenlicht intensität ist streckenweise (besonders wenn die Sonne tief steht) noch viiiiel zu übertrieben (aber wohl bekannt wie ich gelesen hab (?))


    Ansonsten hätte ich noch ne Idee für den Drucker den ihr ja mit der Unterstützung von Atron "neu macht"... Könnte man evtl diesen (als Option versteht sich) auf einem externen Gerät spiegeln in Echtzeit? Also, dass man sich das Atron Bedienfeld auf dem Ipad anzeigen lassen kann und man von dort aus dieses bedienen kann? bei Xplane zum Beispiel funktioniert sowas (daher hatte ich auch die Inspiration dafür :D). Wäre aufejedenfall mal etwas, das man so noch nie in einem Bussiulator gesehen hat und würde m.M.n die Bedienung des Druckers um ein vielfaches vereinfachen. Ich weiß natürlich nicht, iwiefern da die Engine ein limitiereder Faktor ist.

    Ansonsten gutese gelingen beim weiteren entwickeln