The Bus - Ihr Feedback & Vorschläge.

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!
  • Hi TML, ich möchte euch gerne mal meine Wünsche mitteilen, auch wenn vielleicht der ein- oder andere Wunsch schon genannt wurde, oder vielleicht sogar von euch für die Zukunft geplant ist.

    Ki Verkehr und Leute:

    1. Da in einer Großstadt wie Berlin viele Menschen leben und deshalb auch so einiges passieren kann, wäre es super, wenn Polizei, Kranken und Feuerwehrwagen vereinzelt mit Blaulicht und Sirene, durch die Stadt fahren würden, und dabei natürlich rote Ampeln überfahren dürfen.

    2. Motorradfahrer wären super.

    3. Frauen oder Männer mit Kinderwagen und auch Rollstuhlfahrer, die auf den Gehwegen laufen und fahren und die auch mal im Bus mitfahren wollen.

    Sounds:

    1. Der Sound vom MAN Lion's City DD Bus ist zur Zeit leider nicht so schön und wenn ihr die Möglichkeit bei der BVG bekommen solltet, Soundaufnahmen machen zu können, dann nutzt bitte die Chance, denn dies wirkt sich sehr positiv auf den Fahrspaß aus, wenn die enthaltenen Busse möglichst, den original Sound mit sich bringen.

    2. Viel mehr Umgebungsgeräusche, wie Baulärm in der nähe einer Baustellen, Leute die sich auf den Gehwegen, oder sich z.b. auch vor dem ein- oder anderen Laden/Geschafft unterhalten, schreiende Kinder, Hunde die bellen usw.


    Grafik:

    Die Grafik gefällt mir im großen und ganzen sehr gut, nur finde etwas schade, das die Scheiben von vielen Gebäuden sehr stark bläulich verspiegelt sind, so das wenn man selbst zu Fuß unterwegs ist, nicht hinein schauen kann und dies ist mir auch besonders am Flughafen Tegel aufgefallen.

    Die Reflektionen finde ich teilweise etwas merkwürdig, da z.b. weiße Punkte in der Windschutzscheibe auftauchen, obwohl keines der Ki Fahrzeuge, mit eingeschalteten Scheinwerfer unterwegs waren.

    Map:

    Ihr habe euch extra die Mühe gemacht, durch die Straßen der enthaltenen Bus Linien zu laufen um alles abzufotografieren. Aber es wäre auch super gewesen, wenn ihr auch die Straßennamenschilder berücksichtigt hättet, weil dann hätte man auch die Hausnummern darunter platzieren können und leider stehe einige auch nicht dort, wo sie eigentlich hingehören und da hätte ich mir Liebe im Detail gewünscht.

    So das wars soweit erstmal von meiner Seite und ich bin sehr gespannt, wie sich The Bus in Zukunft weiterentwickelt.

    Viele Grüße und macht weiter so,
    HECTOR

  • Haititai,


    ich fänds gut wenn man den Bordcomputer auch wirklich nützen könnte;


    Wenn man momentan am Ende der Strecke ankommt, öffnet sich nach dem letzten Passagier das Abschlussfenster.


    Nun kann man jedoch im Bordcomputer nicht mehr "Schichtende" auswählen, weil man mit dem bestätigen des Fensters schon eine neue Route begonnen hat.



    Bordcomputer und Routenauswahl:

    Ich fänds auch gut, was wahrscheinlich dann auch später kommen wird sobald die KI fährt, das bei Verspätung mehrere Rücktouren angeboten werden.

    Jenach Verkehr würde man sonst jedes Mal die vorherige Verspätung wieder mitnehmen.


    Hier würde man ja z.B bei der Leitstelle die Verspätung anmelden und damit, wenn vorhanden, einen weiteren Bus einsetzen, der pünktlich abfährt.


    ----


    Ich kenne die Busse in Berlin nicht, jedoch scheint mir der Signalton, wenn man selbst den Haltewunsch auswählt,

    als sehr leise- aus Sicht des Fahrgastraumes.


    ----


    Das man sich überfall hinsetzen können wird, wird wahrscheinlich dann erst mit den weiteren Rollenbildern dazu kommen?
    Also als Mitarbeiter, der von der Leitstelle mitfährt bis zu seinem Startpunkt als Busfahrer oder als Kontrolleur.


    -----


    Fußgänger:

    Auf der Linie 100 gibts einige Fußgängerüberwege, zwar sind die Ampeln dort sehr oft rot,

    jedoch kein einziger Fußgäner ging während der gesamten Fahrt über den Zebrastreifen


    ----


    Sobald man eine neue Tour beginnt, setzt sich die KM Anzahl des Busses wieder auf 0

    Das sollte zum Release nicht mehr so sein, da sich Busse ja irgendwo auch mal Abnutzen und Reperaturen nötig werden.


    ---


    Auswertung der Fahrt / Wirtschaft

    Man kann ja im Bus die Auswertung ddes verkaufen Tickets einsehen,

    es wäre aber auch schön diese Auswertung auch im Hauptmenü demnächst abrufen zu können.

    Wird wahrscheinlich dann auch als Akten und Übersicht dann kommen, wenn man das Leitstellengebäude betreten und das Büro auch komplett nutzen kann.


    ---

    Auch bei Youtube: Pinguinie | Twitch SchlauMarvi
    Außerdem Anhänger des "Pinguin-Prinzip" von Hirschhausen
    (nähe auch eigene Pinguine.)

  • andere Fahrgäste sind geplant, haben aber eine geringe Priorität


    Das Spiel wird auf eine neuere Version der Engine wechseln, das Lichtsystem wird da auch verbessert


    The Bus ist noch im Early Access, es wird auch immer wieder an der Performance gearbeitet, bis es aber wirklich flüssig läuft kann es noch dauern, da immer wieder neue features eingebaut werden, die die Leistung senken

  • Hallo alle zusammen, hier mal einige Dinge, die ich mir so wünschen würde und verbessert werden könnten.


    Fahrgäste:

    1. Es wäre super, wenn ein Fahrgast der eine Monatskarte besitzt, dann im Bus den Monatskarten Scanner verwendet und es dann vorne im Display vom Dashboard angezeigt wird, ob seine Monatskarte noch gültig ist.

    2. Es wäre super, wenn ein Fahrgast einen Fahrschein kaufen möchte, das dann nicht weitere Fahrgäste einfach durch ihn hindurchlaufen, so als ob er durchlässig wäre. Also dann sollten die anderen Fahrgäste entweder so lange mit den einsteigen warten, bis er seinen Fahrschein hat und weiter geht, oder das er so platziert steht, das andere Fahrgäste problemlos an ihm vorbeikommen.

    3. Es besteht wahrscheinlich nicht nur bei der BVG in Berlin seit Corona die Maskenflicht und deshalb würde ich es auch super finden, wenn die Fahrgäste in den Bussen Masken tragen würden. Da aber The Bus wohl im Jahre 2016 spielt, wäre es super, wenn man dies im Menü optional auswählen könnte.


    Sound:

    Wenn ich mich nicht verhört habe, dann hat nicht nur der MAN Lion's City DD Bus, nicht den originalen Motor/Fahrsound, denn der Scania Citywide Motor/Fahrsound, klingt eigentlich auch anders. Oder?

    Ki Fahrzeuge:

    1. Ich würde mir wünschen, das auch normale Polizei Wagen rumfahren und nicht nur die von der Bundespolizei und das sie in den Fahrzeugen Uniformen tragen und keine Freizeitklamotten. Außerdem hat die Polizei vielen Arten von Fahrzeugtypen, wie z.b. Mannschaftswagen usw.

    2. Es wäre auch super, wenn z.b. Einsatzfahrzeuge vom THW, den der Berliner Wasserbetriebe, der Berliner Müllabfuhr/Kehrmaschinen und dem Ordnungsamt rumfahren würden.

    So, das wars erstmal von meiner Seite und ich wünsche dem TML Team weiterhin viel Spaß, bei der Weiterentwicklung von The Bus.

    Viele Grüße,
    Goku1986

  • Hallo TML-Studios,


    auch ich würde es begrüßen, wenn ihr die Motorensounds aller Busse überarbeitet. Bitte verwendet originalgetreue und detailliertere Getriebesounds. Dazu sollte mit den echten Beschleunigungs- und Bremswerten der jeweiligen Busse gearbeitet werden. Insbesondere bei den aktuellen Bremssounds kann ich keine Getriebesimulation feststellen. Neben einer guten Fahrphysik halte ich realistische Sounds bei einer Bussimulation für elementar. Ich denke, das kriegt ihr wesentlich besser hin und werdet damit viele Spieler ansprechen! :)


    Bei der Fahrphysik wünsche ich mir noch, dass die Wetterverhältnisse berücksichtigt werden (längerer Bremsweg/Rutschen bei Regen/Schnee).


    Als Tastaturspieler würde ich mich auch über eine bessere Tastatursteuerung hinsichtlich des Bremsens freuen. Derzeit kann ich lediglich ruckartig abbremsen (kurzes, wiederholendes Antippen der Bremstaste) oder eine Vollbremsung ausführen (Bremstaste solange halten, bis der Bus steht). Das Problem hierbei ist, dass stets 100 % Bremskraft genommen wird, auch bei der anwählbaren Option "Bremskraft halten".

    Mein Vorschlag: Die Bremsstärke hängt davon ab, wie lange (Zehntelsekunden) die Taste gedrückt wurde (OMSI-Steuerung).


    Neben Motorradfahrern wären auch Fahrradfahrer schön. Diese dürften wohl deutlich schwieriger umzusetzen sein, sofern der KI-Verkehr sie auch überholen soll. Aber vielleicht könnte man sie zumindest abschnittsweise oder nur auf Radwegen (möglichst isoliert) fahren lassen.


    Kinder, Jugendliche, Jogger und Rentner sind ebenfalls wünschenswert. Eventuell ist nachts ja auch mal ein Betrunkener unterwegs oder es wird an der Fahrertür geklopft (beides wie im CBS München). ;)


    Lasst die Spieler mit möglichst vielen Funktionen der Busse in Berührung kommen, z. B. durch beschlagene Scheiben.


    Nun aber zu meinem aktuell größten Kritikpunkt, den Verkehrszeichen. :cursing: Leider habe ich den Eindruck, dass ihr diesbezüglich nur sehr halbherzig arbeitet, und zwar aus folgenden Gründen:

    1. Oftmals fehlen die Vorfahrtsregelungen oder sind falsch (z. B. widersprüchliche Regelungen für eine Fahrtrichtung oder die gleiche Regelung für alle vier Richtungen).


    2. Trotz zahlreicher Ingame-Hinweise, dass die Warnbaken unter den Schildern "Rechts vorbei" falsch umgesetzt worden sind, wurden diese auch auf den neuen Kartenabschnitten (Linien 100 und 200) verwendet. Erst nach Meldung jeder einzelnen Warnbake, wurden sie entsprechend korrigiert. Dann gebt diese Information doch bitte an den Kartenersteller oder die Kartenerstellerin weiter und nutzt zukünftig folgende Warnbake, sofern zutreffend:



    3. Nicht selten schweben auch Schilder in der Luft bzw. sind nicht richtig am Ampelmasten oder einer Laterne befestigt.


    Gut, diese drei Fehler lassen sich zwar schnell beheben, kommen aber leider sehr häufig vor. :(


    4. Eure Palette an Verkehrszeichen ist zu gering. Dies führt dazu, dass ihr einfach andere/falsche Zeichen nehmt. Beispiel: Bei dem Pausenplatz "Hertzallee" sind 20 km/h erlaubt und nicht 10 km/h, wie im Spiel abgebildet. Auch ist beim "Zoologischen Garten" keine 30er, sondern eine 20er-Zone. Warum erstellt ihr nicht entsprechende Schilder, wenn noch nicht vorhanden? Von möglichst vielen Verkehrszeichen würde doch nicht nur die Berlin-Karte, sondern auch euer geplanter Karteneditor und damit späterer Usercontent profitieren. ;)


    5. Ihr verwendet einige Verkehrszeichen aus euren früheren Spielen, wie z. B. das Schild "Vorfahrt gewähren" von CBS München aus dem Jahr 2012 (siehe linkes Bild). Dabei verfügt ihr doch bereits über das o. g. Schild in wesentlich besserer Qualität (siehe rechtes Bild) und habt dieses auch schon mehrfach auf der Karte verbaut. Gleiches gilt z. B. auch für die blauen Zeichen mit den vorgegebenen Fahrtrichtungen an den Ampelmasten. Leider kommt hinzu, dass diverse Verkehrszeichen in den unterschiedlichsten Größen verbaut wurden. Besonders die Schilder aus Fernbus Simulator sind absolut überdimensioniert!


    6. Bei den Halte- und Parkverbotsschildern fehlen die weißen Pfeile. Außerdem ist mir bei den wegweisenden Beschilderungen aufgefallen, dass die Autobahnnummern an der falschen Position stehen. Die Nummern stehen NACH dem Autobahnzeichen, beides müsste also getauscht werden. Übrigens fehlt bei dieser Beschilderung noch "Friedrichshain" unter dem blauen Balken. :saint:


    Wie man unschwer erkennen kann, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr die Verkehrszeichen bis zum Release von The Bus entsprechend überarbeitet. ;) So sollten

    • möglichst alle tatsächlichen Schilder auch im Spiel abgebildet werden (derzeit nur die wichtigsten vorhanden),
    • die Zeichen im Spiel über ein einheitliches Aussehen und eine einheitliche Größe verfügen (gilt vor allem für Flughafen Tegel),
    • alle Schilder aus euren älteren Spielen durch die neuen ersetzt werden.


    Ansonsten bin ich mit den Fortschritten von The Bus zufrieden und freue mich auf die angekündigte Linie 300 und den eCitaro. :thumbup:


    Ich wünsche euch viel Erfolg bei der weiteren Entwicklung des Spiels und wäre über eine Rückmeldung (zumindest zu den Verkehrszeichen) sehr dankbar! :)

  • Hallo liebe Community,

    ich hätte ein paar Ideen für The Bus:


    1. Eltern die mit ihren Kindern Bus fahren, denn dann würde auch die Funktion das man mehrere Erwachsene oder Kinder beim Bordcomputer auswählen könnte.


    2. Sowie ältere Herrschaften ungefähr im alter von 60 bis 70 aber würde ich mir dabei wünschen das diese nicht so oft auftreten weil ja heutzutage auch nicht so viele ältere Leute Bus fahren.


    3. Ebenfalls Rollstühle und Kinderwägen und bei den Kinderwägen das dann die Mama, der Papa oder beide zusammen mit ihrem Baby Bus fahren. Cool wäre das man dann für Rollstühle und Kinderwägen ein besonderes Ticket bräuchte. Vielleicht aber auch nicht, ich weiß nicht ob man heutzutage für Rollstuhl und Kinderwagen ein besonderes Ticket braucht.


    4. Das man am besten im freien Spiel und im Multiplayer ein Fahrgastmodus hat wo man dann bei Freunden oder bei der KI mitfährt und dann auch auswählen kann mit welchem Geschlecht man jetzt Bus fährt, welches Alter und mit oder ohne Rollstuhl und Kinderwagen( mit oder ohne Baby).


    5. Das man dann im Fahrgastmodus sich hinsetzen kann und auch den Haltewunsch aktivieren kann.


    6. Beim Ticketverkauf würde ich mir wünschen das man viel mehr interargieren kann mit den Fahrgästen sowas ähnliches wie im Bus Simulator 18.


    7. Mehr auch deutsche Karten, z.B kann man dann mit den passenden Bussen und Repaints dann in Düsseldorf oder München rumfahren.


    8. Ich würde mich auch mega über den MAN Lions City freuen der ja fast in jeder Stadt den Fuhrpark krönt.


    9. Das ältere Herrschaften mit ihren Söhnen oder Eltern mit ihren älteren Kindern ein bisschen reden und sich über ihren Tag austauschen.


    10. Noch ein weiterer Wunsch wäre das Leute die ein Ticket kaufen wollen und die erste Tür nicht auf ist das diese dann reagieren und dann die mittlere oder hintere Tür benutzen und dann durch den Bus ganz nach vorne zum Busfahrer gehen und ein Ticket kaufen.


    11. Was richtig toll wären Polizei- und Feuerwehreinsätze wo dann in der Stadt Rettungsgassen gebildet werden müssen wo die Fahrzeuge dann mit Blaulicht und Sirene zum Einsatzort rasen.


    12. Ein weiterer Wunsch wäre das Türen, Monitore oder Haltewunsch-Knöpfe defekt werden können und dann müsste der Busfahrer einen kleinen Sticker auf diesem steht dann z.B. "Knopf, Tür oder Monitor defekt" an der Tür, am Monitor oder am Haltewunsch-Knopf anbringen.


    13. Das wenn es weitere Buslinien geben wird das dann an manchen Stationsansagen auch die Umsteigemöglichkeiten angesagt werden( ich weiß aber auch nicht ob das so in Berlin heute wirklich real ist).


    14. Bei Baustellen und Unfällen sowie Einsätzen eine Umleitung(wenn es bei Einsätzen erfolgen würde) eingerichtet wird und das man dann vielleicht den Fahrplan nicht ganz einhalten kann.


    15. Eine Art Qualifikationsfahrt das ein Sichter den Busfahrer sichten muss und schaut ob er qualifiziert ist für den Bus-Verkehr




    Das waren mein Wünsche, es wird glaube ich nicht alles oder gar nichts aufgenommen. Es sind immerhin nur Ideen und Wünsche

  • Moin,


    es wäre super wenn man auch das Navi extern anzeigen lassen kann (wie das Atron) um es auf dem Bildschirm ausblenden zu können ohne sich zu verfahren. Aber ich glaube daran arbeitet ihr schon?


    Meine zweiter Wunsch und bitte wäre, dass man für die Geldannahme/Geldrückgabe freie Tasten belegen kann, am besten mit Hotkey-Unterstützung. Also z.B. 0,10 Cent Strg + Taste 1, 0,20 Cent Strg + Taste 2 usw. Ich würde das nämlich auch sehr gerne auf einem externen Controller legen. Damit würde der Fahrkartenverkauf noch mehr Spaß machen und flüßiger ablaufen und ist sicherlich leicht und schnell umsetzbar.

  • Hi TML, es gibt noch zwei Dinge, die ich mir wünschen würde.

    Ki Busse und Straßenbahnen:

    Wenn die Ki Busse und Straßenbahnen erscheinen, dann würde ich mir wünschen, dass man mit ihnen als Fahrgast mitfahren kann und sich dabei auch auf einen freien Plätze hinsetzen kann.

    Multiplayer:

    Im Multiplayer würde ich mir dann wünschen, das man während der einer fährt, dann als zweiter die Fahrscheine der Fahrgäste kontrollieren kann.

    LG,
    HECTOR

  • Zum ersten: schau dir Mal die allerersten Videos an. Bevor es zum early access freigegeben wurde. Da war irgendwo zu sehen, wie der Entwickler ausgestiegen ist und in einen Multiplayer Bus eingestiegen ist. Ist also denke ich Mal in der Mache.

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das aktuelle Video zum Thema, was als nächstes kommt.


    Der MP wird wohl noch bis mitte nächsten Jahres dauern, soll dann zusammen mit KI Bussen folgen.

    Auch bei Youtube: Pinguinie | Twitch SchlauMarvi
    Außerdem Anhänger des "Pinguin-Prinzip" von Hirschhausen
    (nähe auch eigene Pinguine.)

  • Ich würde mir wünschen, dass der Fahrscheindrucker nicht die Aufgabe übernimmt, das richtige Verhalten des Spielers zu überprüfen, heißt, ich möchte den Drucker auch "fehlbedienen" können.

    Hintergrund: Letztens bin ich am Betriebshof gestartet um dann die Linie 200 ab dem Zoo zu fahren. Da ich 1 min vor Abfahrt dort war bin ich gleich gedreht und zur Haltestelle Hertzallee gefahren und habe mich dann gewundert, warum ich im Drucker nicht auf den Button "erreicht" klicken konnte. Dann ist mir aufgefallen, dass das Spiel vorgesehen hatte, dass ich erst auf die Parkposition fahre und nur dort kann ich offenbar auf diesen Button drücken (Haltestellenmarkierungen hatte ich für besseren Realismus ausgeschaltet). Heißt, ich musste erst wieder auf den Parkplatz fahren und dann wieder zurück zur Haltestelle, nur um auf diesen Button drücken zu können.

    Es wäre doch schön, wenn man theoretisch generell jederzeit/überall die Tour im Drucker starten könnte und ggf. anschließend manuell die Haltestelle weiterstellen, das geht ja während der Tour auch.


    Ähnlich ist das auch mit der Linieneingabe und dem Ticketverkauf. Hier werde ich auch vom Drucker darauf hingewiesen, wenn ich irgendwas falsch drücke. Eleganter könnte man das lösen, indem die Fahrgäste diese Aufgabe übernehmen und bspw. so etwas sagen wie "Das ist jetzt aber nicht richtig", "Eigentlich wollte ich ein anderes Ticket", "Eigentlich wollte ich das Bar bezahlen" oder auch "Welcher Bus ist denn das jetzt?" oder "Fahren sie auch zu xyz?".


    Solche Dinge wie Linien-/Kursnummer und Login-Daten finde ich auch im Drucker nicht richtig aufgehoben. Die könnte man auf ein Klemmbrett oder so schreiben, das man irgendwo am Fahrerarbeitsplatz platziert (so wie in Omsi 2). Oder man blendet die über der Kasse ein, da wo auch die Infos über das gewünschte Ticket stehen, solange die Daten noch nicht eingegeben wurden.