Beiträge von roverboard1702

Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    aaajaaaa also weissensee stellt den TXl...ich dnke mal dann wird TML den betriebshof auch mit einbinden in den TXL..


    die strecke führt über Berliner Allee/Greifswalder str/otto Braun str./ Memhardstr./ Karl-Liebknecht str. ..zum alex...
    alternativ über Mollstr./ Karl-Libknecht str...
    dat schöne is....überall auf der strecke fährt parallel die Bimmel:-))))..könn wa uns also auf gespannten ki verkehr freuen...wenn nich sogar ein wenig mehr...^^
    denn wenn der komplette alexanderplatz mit drin sein sollte...und hinterm bahnhof die Gontardstr. mit integriert wird..die dann wiederum links in die Karl liebknecht str. führt..
    dann eine strasse weiter rechts rum is die spandauer str..und ja huch schon is man am hackeschen markt und huch is die halbe M4 fertig... :D:D
    die M4 fährt nähmlich die komplette einsatzstrecke vom hakeschen markt bis hoch zur indira ghandi str....fährt dann allerdings eine weiter biegt in die buschallee..nächste links..hansastr..und fährt dann bis Falkenberg...oder am lindencenter links alternativ zur Zingster str...
    die strecke gleich mit aufzunehmen wäre sehr wünschenswert aber wohl bissel zuviel ..da sich die strecke hinzieht bis falkenberg..und zeitmäßig bestimmt zu aufwendig ist..
    es soll ja ein weiter bussimulator werden und kein Bus/Tram Simulator^^


    lassen wir uns also überraschen was da so rauskommt...:-))))))

    so richtig fertig wird der FBS wohl nich werden..da er ja immer erweitert und verfeinert wird..neue future eingebaut werden..und neue busse hinzukommen mit der zeit..
    daher finde ich es schon ganz ok das TML parallel dazu neue aufgaben und entwicklungen startet...mit so einem kleinen team an 2 fronten zu kämpfen..respekt..aber ich denke die jungs wissen was sie tun ...warten wirs ab und schaun ma was dabei rauskommt..auf jeden fall mal wesentlich besser als OMSI..


    die TXL linie realistisch und 1:1 umzusetzen ist schon eine ziehmlich große herrausforderung wenn man den stand der technik nutzt und alles realistisch macht..
    ich kenne die strecke von A-Z...wird sehr interessant..aber auch eine gewisse weile dauern bis das spiel erscheint...
    erwartet nu nich alles auf einmal..rom is auch nich an eim tag erbaut worden:-))))


    immer stück für stück....
    lieber zu anfang etwas weniger..und qualitativ vernünftig und gut..als gleich 5 strecken 10 busse und nich spielbar..

    der X10 wird von charlottenburg gestellt...der 100er kan sein das er von weissensee gestellt wird...
    man kriegt leider online nich raus welcher betriebshof welche linien stellt..sonst wär ich auch schon schlauer:-)))


    der X10 fährt ab Zoo
    der 100er fährt auch zum alex..stimmt
    genau wie der 200er

    jaaa dat weiss ich eben nicht so genau ..welcher betriebshof den TXL stellt...
    es kommen da 2 in frage..
    der in weissensee...Indira-Ghandi str...wo chris und die jungs die aufnahmen gemacht haben...oder
    der in Wedding..Müllerstr..
    falls es der betriebshof indira -ghandi str. sein sollte...und TML den auch mit in den simulator mit aufnimmt....uuuuuuuuuuuuhhhhhhh..dann gibs ja wieder reichlich spekulationen.... :D;);) ..zumindest für ortskundige berliner...da ich dann die einsetzstrecke zum alex kenne...

    hallo Chris..
    ja das meinte ich ..das das heckteil vom scania mitlenkt in den kurven..und der kurvenradius damit nich so groß ist..deshalb ist er auch auf linien mit schmalen strassen und engen kurven einsetzbar ..wo der solaris urbino passen musst..
    wenn das schwenkteil einen 90 grad winkel zlässt ist es sicher beim rangieren auf dem betriebshof sehr hilfreich..da gab es ja bei den solaris bussen auch schwierigkeiten..wenn man das heckteil zu doll eingeschwenkt hat..hats gleich wie wild gepiept vorne beim fahrer und der bus hat blockiert..

    neee eigentlich nich..ich glaube das der solaris urbino auch eine lenkbare hinterachse hat...weiss dat aber jetzt nich so genau...
    lkw auflieger mit einer hinterachse sind auch lenkbar...
    mir is das nur beim scania aufgefallen..da die kurven und strassen hier in berlin doch sehr eng sind..und der bus mit starrer hinterachse sonst so seine problemchen hätte da rumzukommen..
    auf einigen strecken z.b. beim 122er der durchs wohngebiet fährt ..fahren sonst keine gelenkbusse nur der man doppeldecker und MB citaro...
    seit dem der scania da is..fährt auch der auf der linie und kommt super um die engen kurven rum..daher weiss ich das der eine lenkbare hinterachse haben muss...sonst würde der da nie rumkommen..

    richtig..meint ja auch die eigentlich strecke und alles drumherum ist schon 1:1 detailgetreu gemacht worden..nur irgendwann ist denn ma rechts und links vo der strecke auch schluss..glaube nicht das TML 10km rund um die strecke die umgebung und häuser 1:1 nachbaut...das wäre quatsch und auch nich im sinne des simulators..
    willst ja mitm bus die strecke fahrn und vllt dir noch die seitenstrassen anschauen..aber nicht kilometerweit in der stadt rumlatschen..^^

    Berlin 1:1 nachzubauen würde glaub ich jeden rahmen sprengen..und bestimmt nich nur ein jahr dauern :-)))
    sieht man auch beim FBS..wenn TML da die städte komplett 1:1 gebaut hätte..bräuchtest du schon alleine in berlin ne stunde um vom ZOB auf die autobahn zu kommen..mit hunderte ampeln seitenstrassen..verkehr etc..das sprengt alle vorstellungen der machbarkeit...
    immer schön ralistisch bleiben..
    was die grafik details und größe der karte betrifft hat TML schon ein gutes Maß gefunden..der simulator muss ja auch spielbar sein...
    was die strecke und nebenstraßen der strecke angeht..is das schon 1:1 umgesetzt...aber irgendwo sind dann auch grenzen..man kann nich im umkreis von der karte sämtliche strassen nachbauen im umkreis von 20km...sonst brauchst du nich 1GB platz auf deim rechner sondern 1TB..ausserdem is das aus wirtschaftlicher sicht völlig utopisch..

    hallo adlerauge:-))
    sicher jibs mir noch^^..bin leider nur berufsbedingt nich mehr so aktiv ..seit einigen wochen..wird aber demnächst wieder ruhiger...


    an dieser stelle erstmal allen und vor allem den jungs von tml ein frohes gesundes neues jahr...viel schaffenskraft usw:-)))))))


    der flexity is von bombardier und nich von stadler..aber denke ma ne lizenz zu kriegen sollte nich so das problem sein..zudem könnte man den Tatra oder GT6 alternativ baun..
    wenn sich die jungs von TML dazu entschliessen nen Tram simulator zu basteln und den dann noch addon fähig zu machen...auf der basis vom FBS..wird der knaller und würde dann OMSI aufs abstellgleis schieben..und mächtig kongurenz zum TS machen..denke ma gibt viele die sich nen Tram Sim. wünschen..naja ma guckn..


    die jetzige idee den txl zu machen...ist ja schon ne kongurenz zu OMSI..und ich denke mal der wird wesentlich mehr spass machen als OMSI da der TXL dann garantiert nich so performenceanfällig ist wie OMSI..wenn TML noch ne strecke mit integriern könnte...z.B. den 100er oder 200er...wär natürlich das highlight..^^
    warten wirs ab...

    hallo zusammen
    CBS 3 TXl Berlin klingt für mich als Berliner wunderbar zumahl ich die strecke kenne...wird bestimmt sehr interessant..


    vllt. kann ja TML mal umschwenken auf nen Tram Simulator..sowas gis ja eigentlich noch garnich.
    M6 oder M8 sind zum beispiel schöne linien..


    was haltet ihr davon und ist es umsetzbar??
    lg stefan

    soooo der standart boxerlüfter von amd is geschichte...
    heut nen WAKU Thermalake Water 3,0 einjepflanzt mit wasserkühlung...dazu glei noch nen 8 GB 1600er Crucial Balistix Dual Riegel..
    jetzt is ruhe unterm tisch...

    danke euch beiden für die hilfe ..


    Pascal ....sind die cpu lüfter ..die du vorgeschlagen hast..geeignet für den 8kern von amd??
    ich hab den vorgänger von Don...


    ich werd auf jeden fall morgen die kiste ma vorholen und aufschrauben....und dann genau guckn wer da soviel krawall macht...
    heut is ma dit zu heiss....in Berlin 35 grad...puuhhhhhhhhh hälst ja kaum aus...

    wenn du deine software vom lenkrad öffnest..kannst die darin die empfindlichkeit der x und y achsen einstellen...ggf umdrehen ..
    wenn es in den spielsteurungen nich direkt klappt..dann startest du über die software den FBS...
    bei mir war es genauso das der bus gleich vollgas gegeben hat obwohl ich noch garnich an den pedalen dranne war..in den optionen hat es nicht geklappt wie tom es beschrieben hat..
    aber ich hab die achsen dann in der software umgekehrt...und dann den FBS darüber gestartet und es hat funktioniert ...

    ma ein tipp an alle logitech nutzer...
    ladet euch die aktuellste software für eure jeweiligen lenkräder runter und startet den FBS nicht über das symbol auf dem desktop sondern über die software von euren lenkrädern..
    dann funktionieren auch die feinabstimmungen der pedalen und die lenkung...
    den FBS könnt ihr in eurer logitechsoftware einfügen...