Beiträge von HECTOR

Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    Jack9183 Ja das stimmt, das einige Leute es einfach nicht in ihren Kopf bekommen, das es sich bei einer EA noch um eine unfertige Version handelt und es deshalb unter anderem noch Bug beinhalten kann. Aber leider werden auch teilweise finale Versionen in der Luft zerrissen, weil sie nicht fehlerfrei sind und manche auch nicht verstehen, das da Menschen dahinterstehen und Menschen machen nun mal auch Fehler bzw. übersehen halt mal das ein- oder andere.

    Viele Grüße,

    HECTOR

    Es gab ja zb bei dem Tourist-Bus auch einen kleinen Kreis an Usern die das Spiel eher testen konnten

    Ok, aber eine Early access Version die alle schon vor der Fertigstellung käuflich erwerben könnten, würde noch mehr Leuten die Möglichkeit bieten The Bus vorab zu testen und eventuelle Fehler frühzeitig melden zu können. Hätte man damals schon die Möglichkeit beim Fernbus Simulator gehabt, dann hätte wohl die finale Version ein besseres Feedback bekommen, da wahrscheinlich viele Dinge so nicht in der finalen Version gelandet wären, die dann leider zu den größtenteils negativen Bewertungen geführt haben.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    HECTOR

    Ich möchte hier nochmal betonen das an "The Bus" gearbeitet wird. Wann es dazu News und neue Screenshots gibt, kann ich euch noch nicht sagen.
    Ich muss euch um ein wenig Geduld bitten. Aber eins kann ich euch versprechen.. Ihr werdet es als erste erfahren :-p

    Hi Snapart, ich freue mich schon sehr auf The Bus Berlin und nicht nur weil ich in Berlin wohne, sondern auch weil ich Stadbus Simulatoren am liebsten spiele. Über was ich mich wirklich besonders freuen würde ist, wenn es eine Early access Version geben würde und wir die Community, uns so noch aktiver an der Entwicklung beteiligen könnten, denn so würden z.b. Bugs früher erkannt und korrigiert werden können und landen dann so nicht in die finalen Version.

    Viele Grüße,

    HECTOR

    Das die Fahrgäste nach dem Aussteigen weglaufen, können wir gerne später drüber reden. jetzt wollen wir erst einmal, dass die ordentlich einsteigen und aussteigen. Die Herausforderung hier ist, dass die Gänge im Reisebus so eng sind, gegenüber ein Linienbus. Die KI finden ständig kleine Ecken und Kanten, an denen sie hängen bleiben will und ein den klassischen Moonwalk vorführen will ( so nennen wir das seit Jahren intern ). Es ist komplizierter als man denkt.

    Hi Tom, das ist mir persönlich noch nicht in einem Video aufgefallen, das es im Bus probleme mit den Fahrgästen gibt, die einen den klassischen Moonwalk vorführen wollen, sondern das die Fahrgäste, die an der Haltestelle etwas weiter hinten standen weggeploppt sind und vor dem Bus wieder aufploppten und dann aber nicht einsteigen wollten. Bitte seid so gut und überarbeitet die Physik der Laternen und Ampel, denn selbst wenn man stärker dagegen fährt, dann verbiegen sie sich oder bekommen eine Delle, aber sie fallen nicht gleich um, oder fliegen quer über die Straße und dies betrifft beide Bus Simulatoren.

    LG,

    HECTOR

    Na das mit dem Einsteigen in den Bus, scheint noch nicht an jeder Haltestelle fehlerfrei zu funktionieren, wie ich in dem dritten Video von Ansgar (nordheintvplay) sehen konnte. Aber seht selbst.

    Video:


    Außerdem ist mir wieder aufgefallen, das wenn man mit den Auto oder mit dem Bus nur leicht gegen eine Laterne fährt, das sie sofort umfällt, so als ob sie aus Pappe wäre, denn so schnell fallen Laternen nunmal einfach nicht um und das hat mich schon im Fernbus Simulator gestört und stört mich immer noch und dies betrifft z.b. auch die Ampeln. Hinzu kommt noch, das wenn man das automatische öffnen der Türen und der Gepäcklucken aktiviert hat, das sie sich jedesmal öffnen, wenn man irgendwo anhält und nicht nur an den Haltestellen, wie es meiner Meinung nach eigendlich seien sollte.

    Hallo TML, ich konnte mir durch einige Lets Player, die ja eine Vorabversion bekommen haben, einen sehr gute Eindruck über den Touris Bus Simulator verschaffen und was mir unter anderem sehr gut gefällt ist, das die Fahrgäste normal ein- und aussteigen und sich nicht nicht mehr hinein- und hinausbeamen. Was ich noch super finde würde ist, wenn die Fahrgäste nach dem sie ausgesiegen sind, sich nicht einfach in Luft auflösen würden. Nun hoffe ich das dies auch bald in den Fernbus Simulator übernommen wird.


    Viele Grüße,

    HECTOR

    Liebes TML Team, der letzte Beta Hotfix und der finale Hotfix, tragen beide die selbe Versionsnummer ( 1.19.20853) und ich würde vorschlagen, das sie in Zukunft unterschiedliche Versionsnummern haben, um besser kontrollieren zu können, welche Version Installiert ist.


    LG,
    HECTOR

    Hi TML, am 8. November soll laut Amazon das Fußball Bundle - Fernbus Simulator-AddOn Fußball Mannschaftsbus erscheinen. Mein Bruder hat am 15. Dezember Geburstag und ich möchte ihm aber erst zu Weihnachten den Fernbus Simulator schenken und deshalb würde ich mir eine Boxversion im Bundle wünschen, das alle bisherigen DLCs enthält.


    Schönes Wochenende,
    HECTOR

    Das einzige was ich höre, sind durcheiannder redente Personen, wobei man kein deutliches Wort hören kann. Es ist ein ständiges, nerviges Gesaumme im Hintergrund - mehr nicht.

    Ich finde es sogar ganz gut, das TML das so gemacht hat, denn wenn man sich mal die völlig daneben geratenen Unterhaltungen der Fahrgäste im Bus Simulator 18 von den Entwicklern der Stillalive Studios anhört, wäre ich froh gewesen, wenn die es dort auch so gemacht hätten, denn gute Sprecher zu finden ist wohl nicht immer so einfach, oder einfach zu teuer.

    @TheBeaver Das es sich um einen Bug handelt glaube ich nicht, da wie schon sagte man ja etwas hört, wenn man durch den Bus läuft und beibt vor den Spielern stehen. Ich habe alle Lautstärkeregler ganz rechts stehen und wenn ich dann auf Fahrersitz Platz nehme und losfahren, dann höre ich nichts mehr von den Spielern, da die Stimmen im vergleich zum Motorsound, um einiges leiser sind. Wenn man dann auch noch das Radio einschalten, dann wird man von den Spieler wohl erst recht nichts mehr hören, auch wenn man es leiser macht. Vielleicht könnte TML die Sounds der Spieler etwas verstärken, damit man sie besser hört, wenn der Motor läuft und das Radio an ist.


    Also kurz gesagt, die Sounds der Spieler sind vorhanden, aber meiner Meinung nach etwas zu leise.