Posts by Luccy_Gamer

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!

    Luccy_Gamer ist die Geschwindigkeitsabhängige Lenksensitivität auch wirklich ausgeschaltet? Ich habe bei mir noch einmal getestet. Wenn die Option angeschaltet ist, habe ich das gleiche Verhalten wie im Video. Wenn es ausgeschaltet ist, ist es korrekt.

    Hallo, um nochmal auf das Thema Lenkung zurückzukommen. Anscheinend wurde die lenksensibilität geändert. Im neuen S531dt habe ich nämlich auch einen doppelt so großen lenkeinschlag. Das wirkt dann sehr realistisch und besser, als vorher.

    Jedoch passen dann die Lenkeinschläge der alten Busse nicht mehr dazu. Dort lässt sich das Lenkrad sozusagen nur halb so weit drehen.


    Ich finde außerdem die Türbewegung vom S531dt viel besser gelungen.

    Anscheinend hat es doch einen Einfluss darauf. Es passiert in allen Bussen, sobald ich eingelenkt losfahre und das G920 festhalte, bewegt sich das virtuelle Lenkrad im Spiel immer weiter. Es bleibt nicht so, wie ich es in echt halte.

    Manche Leute sollten einfach keinen Internetzugang haben, wenn man sich so verhält. Ich würde an deiner Stelle @ach ja ein Spiel aufpassen, was du im Internet schreibst. In anderen Foren kann dies tatsächlich juristische Konsequenzen herbeiführen. Das ist es doch nicht wert oder? Ich denke mal, dass du Minderjährig bist oder?

    ich bin gestern mal im Oktober gefahren also um 12 Uhr der Verkehr ist ja mal mega hammer das finde ich total nice würde mir noch wünschen dass die Fahrgäste genauso viel oder annähernd soviel sind und dass die Leute auch mal über den Fußgängerüberweg gehen und die Geschwindigkeit muss etwas erhöht werden man wartet 100 Jahre bis die einsteigen in der Realität geht man ja auch nicht im schneckentempo zum Bus finde ich ansonsten die performance ich habe wieder meinen CPU gewechselt i9 9900k ist in Ordnung

    Satzzeichen retten Leben -> Komm, wir essen, Opa / Komm, wir essen Opa

    einfach mal dieses Spiel alles was damit zusammenhängt in der registry eingeben suchen und löschen und bevor du neu installierst einfach auf Laufwerk c das Spiel eingeben und alles löschen mit einem löschungs tool was löschen erzwingen kann und dann das Spiel neu installieren auf keinen Fall über Steam löschen das ist ganz großer Müll



    und nicht immer die ganzen Windows Updates machen die brauchst Du sowieso nicht da gibt es auch ein Tool im Internet einfach mal eingeben Tool mit holzhammermethode und davor vielleicht Windows Update da kann man den automatische Updates verhindern

    Ich würde in der Registry ohne Ahnung davon zu haben garnichts ändern! Damit kannst du dir dein Windows komplett zerstören... Du kannst The Bus bei Steam auf fehlende Dateien überprüfen, indem du Rechtsklick auf The bus machst, dann auf Eigenschaften klickst und danach auf "lokale Dateien" -> Spieldateien auf Fehler überprüfen drückst! Erst danach würde ich The Bus per Steam deinstallieren und evtl. die Ordner löschen, davor würde ich aber noch den Support von TML kontaktieren.

    Meiner Meinung nach ist das Aerosoft NextSim Event ein Zwischenstand. Ich war zwar auch gehyped und habe mehr erwartet, ich denke aber, dass die Entwickler mehr oder weniger gezwungen waren, Material zu zeigen. Trotzdem muss ich sagen, war es gut, mal ein Update zu haben und zu sehen, wie sich die jeweiligen Spiele weiterentwickeln.

    Dass vereinzelte Spiele auch für die Konsole erscheinen werden, ist für Konsolenspieler sicherlich ein Hauptgewinn.

    Ein experimentelles Video welches zeigt wie The Bus mal in Zukunft tönen könnte:)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Echt ein krasser Unterschied, hätte ich nicht gedacht. Bist du denn dauerhaft in der Perspektive gefahren? Oder gibt es da einen Trick ? xD

    Ok, also früher habe ich den FBS auf einer GTX 960 (4gb Variante) laufen lassen, das ging sehr gut. Die liegt bei Ebay aktuell bei ca. 100 € und ist wesentlich besser, als die GTX 560. Natürlich ist die GTX 560 ebenfalls viel besser, als die integrierte Grafikkarte, die GTX 960 hat jedoch bereits 4GB Vram, also 4 Mal so viel Vram, als die 560. Falls die GTX 960 auch zu teuer ist, würde ich die GTX 660 bzw. 660ti vorschlagen. Beide sind besser, als die 560 und haben 2 GB Vram.

    Danke gleichfalls. Das Problem ist, dass der Markt aktuell extrem überteuert ist, zumindest bei den neusten Grafikkarten. Das hängt mit Corona und mit den Minern, die den ganzen Markt leerkaufen zusammen. Es kommt natürlich auf das Budget an, ich würde z.B. Mindestens eine Nvidia GTX 1660 nehmen, maximal aber eine 2080 z.B., da du ja wahrscheinlich einen Full-HD Monitor verwendest. Man muss natürlich auch die Zukunft beachten, die Spiele benötigen immer mehr Leistung. Für The Bus wird z.B. eine RTX 2060 empfohlen. Außerdem, was sehr wichtig ist: Da du ja aktuell die integrierte Gk nutzt, ist evtl. ein neues Netzteil anfällig, da eine dedizierte Gk eine viel höhere TDP (Leistungsaufnahme) hat.

    Es ist relativ schwierig, da man z.B. Für The Bus "nur" eine GTX 950 benötigt, wenn man allerdings alles auf Episch haben möchte, wäre eine RTX 2060 die bessere Wahl.


    Wie sehen das die anderen User?