Angepinnt Lasst uns über The BUS quatschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Wie ich das tolle Internet doch liebe, jemand fühlt sich immer angegriffen. Spricht man von seiner eigenen Meinung passts nicht und spricht man generell passts auch nicht. Bei meinem Beitrag ging es wohl unübersehbar um meine Ansicht/Meinung, die must du nicht teilen. Was du mit meinem Beitrag anfängst kannst du ebenfalls selber entscheiden

      Das du VR gegenüber so verschlossen bist, ist dein Ding, zwingt dich keiner das zu mögen oder zu nutzen. Dann diskutier aber auch nicht darüber wenns dich doch anscheinend gar nicht interessiert :saint:
    • redVanita schrieb:

      Wie ich das tolle Internet doch liebe, jemand fühlt sich immer angegriffen.
      Ich fühle mich keineswegs angegriffen, mein Besagtes trifft aber zu. Wo diskutiere ich hier denn... Ich sagte lediglich, dass nicht jeder auf VR steht, so wie Du es beschrieben hast.
      Ist aber auch vollkommen egal, soll jeder machen wie er es mag, weiss nicht, warum Du mein Kommentar derart negativ auffasst. Sei es drum, ich lasse das einfach mal so stehen.
    • Ich versteh Headtracking wie Track IR nicht so ganz.
      Wenn ich meinen Kopf nach rechts drehe um nach rechts zu schauen, dann schau ich ja nicht mehr auf den Monitor? :)
      Außer natürlich ich stell mir noch 2 Monitore links und rechts hin, ist das Voraussetung?
      Oder dreht man den Kopf nach rechts, gleichzeitig aber die Augen nach links um wieder den Monitor im Blick zu haben? ^^
    • Hello,
      I've tried it myself many times. Yes, it will probably be cool. But tell me that. How will you control a keyboard in VR? Petipiet is right here. It is basically impossible to use keyboard and VR at the same time. It would probably be easier with a steering wheel, but it could still be hard if you had a switch hub or something. I think at the beginning, no VR support. TrackIR will be a must first, but VR can wait. If enough people ask for it, keep it in mind. But I think it's a waste of time, because there are not many people with VR headsets, and I'm telling you I would prefer TrackIR to being VR.ErrIDK
      EN:
      ErrIDK
      Australian Simulator Player

      Apologies for poor German. I only speak English but use a translator to speak and read German online.

      DE:
      ErrIDK
      Australischer Simulator-Spieler

      Entschuldigung sich für arme Deutsche. Ich spreche nur Englisch, benutze aber einen Übersetzer, um online Deutsch zu sprechen und zu lesen.
    • why should I want to control a Keyboard in VR? ;)

      If you have the main control-unit of the corresponding simulator as a peripheral (e.g Joystick for FlightSim or Steering Wheel for Driving-Sims), you most probably wont need a keyboard. As stated in a previous post, there is a need for an acceptable hand-tracking for VR to succeed on the long run. Someone who is willing to spend money for VR for an even better experience, most probably will not skip the step to buy the control-unit for the simulator. In my opinion, VR is step #2, and an additional peripheral is #1 to get for better immersion. I can only speek for my self, but when I'm playing a Sim only with the keyboard, I don't have to look down to search the keys. You'll be allways in contact with your mouse and keyboard and your keys will be easy reachable. The problem is more present if you combine multiple peripherals, but Joysticks and Wheels have so many buttons integrated, that you don't need to assign additionally keyboard-keys.

      A big advantage of the integrated head-tracking in VR is the more convenient use of the mouse. In an average cockpit you would always have to change the view to reach all buttons (this is the reason why you assign keyboard-keys) - with VR you just move your head in the right direction and use the mouse to interact with the cockpit (or hopefully very soon with your hands). It feels just more natural and immersive. This is also the way to go if you don't want to be lost if you ever have the opportunity to get in a cockpit in real life, because you know where the switches are located - in reality there is no E key to start the ignition ;)

      There is no acceptable hand-tracking yet and the resolution is not quite there where it should be, this is the reason why VR will take some more years to get a real alternative for monitor-gaming. It will not be a mass-product, but an optional peripheral
    • Hallo zusammen,

      dann werfe ich auch einmal meine Fragen zu diesem Spiel in die Runde.

      Zunächst einmal würde mich interessieren, ob bereits ein Erscheinungsdatum
      für das Jahr 2018 angesetzt ist?
      - Eventuell gibt es ja auch schon preisliche Informationen?

      Als nächstes geht es um folgendes, wird es mir möglich sein, die Sichtperspektive beliebig zu ändern?
      - Ich gestehe ehrlich, dass ich mir den Fernbussimulator gekauft habe, jedoch nach knapp einer
      Stunde wieder zurückgegeben habe, da ich mich ganz und gar nicht im Spiel zurecht fand, was
      man sich mittlerweile im Euro Truck Simulator "2" angeeignet hat.

      Vielleicht ist es diesmal eine gute Kaufentscheidung, doch mir fehlt noch das gewisse etwas,
      was mich zum Kauf bewegen könnte, auch wenn es nur ein kleines Detail ist.

      Gruß~
    • Hi

      StandingUP schrieb:

      Zunächst einmal würde mich interessieren, ob bereits ein Erscheinungsdatum
      für das Jahr 2018 angesetzt ist?
      Leider nein - Wir möchten uns da auch noch nicht festlegen. Ich kann allerdings bestätigen, dass es definitiv nicht im ersten Halbjahr erscheint.

      StandingUP schrieb:

      Als nächstes geht es um folgendes, wird es mir möglich sein, die Sichtperspektive beliebig zu ändern?
      Ja, wie auch im Fernbus Simulator kannst du sämtliche Ansichten umschalten. :)
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup:
    • Guten Abend!
      Mich würde spontan mal interessieren ob später in der Stadt Passanten rumlaufen werden? Weil aktuell sieht alles noch sehr leer aus und in Berlin ist ja nun jeden Tag Viel Los auf den Straßen und Bürgersteigen ;)

      Außerdem würde mich mal interessieren ob es später evtl. noch DLC´s für The Bus geben wird?

      LG Enrico
    • The Bus ist ja wirklich realistisch :D Ich hab mir mal Bilder angeschaut und noch realistischer gehts nicht. Das es ein Multiplayer geben wird, find ich gut. Kann man dann sich frei bewegen oder mit andere Busse fahren? Tipp: Ihr könnt ja Kleinigkeiten ergänzen damit es nicht so leer aussieht. Zum Beispiel könnten ja am Brandenburger Tor Touristen laufen mit einer Kamera. :) Was mir noch einfällt wären Außenansagen. Ich weiß nicht wie es in den anderen Städten ist aber in meine ist es so, das wenn ein Bus kommt und anhält, man eine Außenansage hört. Zum Beispiel "Linie 1 Richtung ...." Man könnte das mit per Knopf einbauen. Die jenigen die es wollen können das aktivieren.
    • Enricos-Welt schrieb:

      Mich würde spontan mal interessieren ob später in der Stadt Passanten rumlaufen werden?
      Klar, das wird es geben!

      ssany schrieb:

      Kann man dann sich frei bewegen oder mit andere Busse fahren?
      Jap!

      ssany schrieb:

      Was mir noch einfällt wären Außenansagen.
      Das wäre dann sehr fiktiv, da es diese in Berlin nicht gibt, auch nicht bei der Tram.
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup:
    • Sobald es nennenswerte Neuigkeiten gibt, werden wir diese bekanntgeben. Derzeit passiert viel in der Programmierung, was aber nicht unbedingt viel an dem bereits gezeigten verändert. Wir nehmen aber bald ein neues DevDiary auf... :)
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup: