CBS 2 (FEEDBACK)

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Busfahrer4332
      1)Es gibt so was das nennt man Demo da kann man das Spiel testen wenn´s einen gefällt dann kauft man´s.
      2)Warum findest du die Grafik vom CBS2 *zensiert/censored* im Gegensatz zu *Mitbewerber* ist hier sehr viel liebe zum Detail gemacht worden und sie ist schöner aus als beim *Mitbewerber* außerdem wenn man sich einwenig mit dem OCC beschäftigt findet man herraus das man auch die Lenkradsteuerung einstellen kann!
      3)Wenn du schon auf diesem Forum Angemeldet steht auf deiner Startseite CBS2-Update Verfügbar da sollten die Abstürtzte weg sein oder dein PC ist zu schwach!
      4)Bitte achte bei deinem nächsten Post mehr auf deine Rechtschreibung
      So einen schönen Abend/Nacht noch !
    • busfahrer4332: Deine Meinung bleibt deine Meinung. Doch ständig vergleichen mit anderen Games kann man nicht machen. Das ist so als ob du eknen Apfel und eine Banane vergleichst und sagst die Banane ist besser! Weis man nicht jeder schmeckt was anderem besser so ist es auch bei Games.
      Ich glaub Hauptfeldwebel hat dir alles gesagt was es zu sagen gibt!!!!
    • Busfahrer4332
      1) Ist es wirklich so schwer auf die Rechtschreibung zu achten?
      2) Dieser ständige Vergleich mit anderen Spielen nervt einfach nur. Es ist,wie traisencenter es geschrieben hat,so als ob man Äpfel und Bananen miteinander vergleicht und sagt,dass die Banane besser ist.
      3) Man kann sehr wohl die Steuerung einstellen,im OCC unter Steuerung>Tastatur
      4) Und dass es nichts Positives am CBS München gibt,ist einfach nur Schwachsinn.Es ist mittlerweile auch ein Update erschienen,dass wirklich alle Fehler des Spiels beseitigt.
    • Busfahrer4332: Du wunderst dich warum deine Kommentare gelöscht werden? Hast du dir eigentlich jemals selber angeschaut, was du da für einen Müll schreibst? Du kannst doch nicht erwarten, dass man dich und deine Kritik ernst nimmt, wenn du es nicht schaffst einen einzigen Satz wenigstens einigermaßen grammatikalisch Korrekt zu schreiben. Das fällt einem ja richtig schwer zu lesen ... Und sowieso: sachliche Kritik nehmen wir gerne an. Dein Beitrag hatte damit aber lange nichts mehr mit zu tun. Bitte überlege dir, was du schreibst bevor du es abschickst und lass deine Rechtschreibung von Duden.de Prüfen, wenn es nicht anders geht. Aber so, wie dein Beitrag hier stand lassen wir keinen Beitrag stehen.
      Ich habe jetzt eine Facebook-Seite - Komm vorbei und drück den Daumen nach oben! :thumbup:
    • Caboose: Ist dann vielleicht nicht das richtige Spiel für dich, oder deine Tastatur ist grundlegend anders als alle anderen Tastaturen auf dieser Welt(sehr wahrscheinlich), ich komm mit einigen kleinen Anpassungen der Tastatursteuerung wunderbar zurecht und viele andere sicherlich auch. Nur du scheinbar nicht. Aber das Thema hatten wir ja schon. Schön übrigens, dass du wiedermal nur rumnölst, anstatt uns vielleicht mal mitzuteilen was genau dich stört, damit wir es eventuell mal besser machen können oder sogar auf deine Vorstellungen wie so eine Tastatursteuerung auszusehen hat eingehen können. Aber gut, lassen wir das. Ist halt einfach nicht das richtige Spiel für dich.

      Besten Gruß,
      Johnny
    • Auch wenn das Spiel schon seit Dezember draussen ist, habe ich es erst vor 2 Wochen erworben, nach einigen Stunden Spielzeit möchte ich hier einmal meine Meinung sagen.

      Positiv:
      +sehr detailgetreue Nachbildung der Umgebung (vorallem die Museen!)
      +rundum gute Grafik (vorallem für einen Simulator)
      +schöne Busmodelle mit vielen Details
      +CoPilot
      +Interaktionen per Funk mit der Leitstelle
      +gute Sounds
      +drei Busse
      +Lizenz von MAN

      Negatives:
      -Die KI: Autos fahren ineinander, fliegen sogar teilweise umher (?!), Personen laufen planlos umher
      (-Tastatursteuerung/-belegung etwas hakelig/kompliziert)

      Aber im Großen und Ganzen einer der besten Simulatoren auf dem Markt!
      Danke für diesen rundum tollen Simulator, liebes TML-Team!

      Kleiner Nachtrag:

      Positives:
      + Fahrgäste klopfen an Bustüren
      + Stimmige Großstadtatmosphäre und Beleuchtung
      + schöner Weihnachtsschmuk


      Negatives:
      -schlechte LKW Texturen
      -KI Autos haben keine Nummernschilder

      2. Nachtrag
      -KI LKWs fahren dem Spieler oft "hinten drauf"
      -Wegfindung der KI LKWs teilweise schlecht
      oSpiel stürzt stellenweise ab
      Grüße,
      U-Bahner139 // Niklas 2 ;)
    • Das sind Standardradkappen von MAN. Es gab nur wenige Wagen die diese hatten. Wenn ich mich recht erinnere fährt heutzutage in München kein Bus mehr damit rum. Aber ein wirkliches Problem bzgl. des Spiels dürfte es nicht sein, oder? Zum Sound: Es ist vom MAN Lions City... mehr kann man dazu nicht sagen.
    • Hallo erstmal :)

      Das Spiel als solches ist im großen und ganzen gut getroffen, Respekt! Aber ein wenig konstruktive Kritik als ehemaliger Buskutscher hab ich auch gleich mitgebracht:

      - die Ausfahrten am Ostbahnhof sind nicht ganz getroffen. Südlich ist die IV-Ampel überflüssig, man hat ja das Signal. Nordwärts ist die Schaltung ein Witz, da in beiden Richtungen niemals zeitgleich gefahren wird. Die Ausfahrt schaltet parallel zur IV-Ampel in der Orleansstraße, die Einfahrt allerdings unabhängig zum Rest;

      - an der Kreuzung Kirchenstraße und Orleansstraße findet sich in ersterer eine kleine Mittelinsel, auf der eine Ampel steht. Weiter befindet sich seit einigen Jahren dort ein grüner Pfeil, um den Bussen die Wartezeit zu ersparen (sofern da kein Linksabbieger steht...), und obendrein einspurig ausgeführt ist die auch noch;

      - das Signal nach der Grillparzerstraße ist dreiteilig ausgeführt, für jede Richtung eins und als Kontaktampel ausgeführt;

      - die Haltestellen Von-der-Tann-Straße sind getrennt, die zum Ostbahnhof vor der Kreuzung (wie im Spiel) und die zum Hauptbahnhof nach der Kreuzung, wo sie schon zu Zeiten des alten 53ers war. An der selben Kreuzung gibt's in der Von-der-Tann-Straße eine Ersatzhaltestelle, die bei Sperrungen der Ludwigstraße Richtung Ostbahnhof angefahren wird;

      - die Haltestelle Odeonsplatz ist seit Dez. 2011 zu einer Zusammengefügt, da die Linie zu dem Zeitpunkt beschleunigt worden ist. Dafür wurde die Ampelanlage Odeonsplatz ein wenig verändert, da der Bus sein Signal anfordert und es auch Zeit nah bekommt;

      - in der Theresienstraße sind die Haltestellen etwas falsch platziert, so sind die Pinakotheken gleich nach der Kreuzung zur Barer Straße zu finden, die Haltestelle Amalienstraße zur Fahrbahn vorgezogen... Aber das sind Kleinigkeiten;

      - die Signale als solches schalten auch nicht wie die IV-Ampeln, heißt, nicht "rot - rot/gelb - grün", sondern schalten gleich auf "grün". Der Punkt leuchten nur auf, wenn das Signal auf "rot" schaltet, also "grün - gelb - rot", wobei der Punkt länger aufleuchtet als das gelb für den IV. Ob das aber im Spiel umsetzbar ist, ohne die Schaltung des VI zu beeinflussen, entzieht sich meiner Kenntnis;

      - die Linie 101... Bei genauerer Betrachtung kann man die doch rein von der Theorie her auch fahren, da die Theresienwiese auch im Spiel umgesetzt wurde, und somit der Linienweg des 101ers komplett spielbar ist (welcher ja Prinzipiell ein verlängerter 100er ist). Sehr nett ist auch der "941" nach Gars, den die MVG nicht einmal fährt :D ;

      - die Wagennummern sind nicht ganz getroffen. der Solo 2-Türer mit 2264 ist im Nummernbereich der R3 (22xx), der Gelenkzug mit 6626 im Bereich des Nordwagens eines C-Zuges (66xx), einzig der 3-Türer passt mit 4226 zum Vorbild. Für den Gelenkzug wäre eine 53xx (5311-5339, LC G mit LED-Anzeige im Osten), und LC mit 2 Türen fahren bei der MVG gar nicht. Auch die Türsteuerung des 4226 ist nicht ganz getroffen, da steuert der Fahrer die Türen 1 und 2 direkt an, während die letzte als Automatik ausgeführt ist. Bei Öffnung der Türen 1 und 2, bei zeitgleicher Freigabe der letzten, schließt sich die mittlere automatisch O.o Wobei ich mir persönlich die Möglichkeit wünschen würde, die entgegenkommenden Wagen zu grüßen, wie es im echten Leben auch der Fall ist, und auch einen bunteren Wageneinsatz auf den anderen Linien, ewig die LC Solo zu sehen ist auch eintönig;

      - was mir beim Aufschalten des Spiels passiert, ist, wenn ich im Osten (Betriebshof) mit dem Gelenkzug anfangen möchte ist zwar mein virtuelles Ich da, aber vom Gelenkzug fehlt weit und breit jede Spur, oder auch am Hauptbahnhof mit dem 3-Türer, das ist mir da das Spiel gleich mehrfach komplett verreckt [IMG:http://www.tml-edition.com/file/pic/emoticon/default/unhappy.png]

      Alles in allem muss ich aber sagen, gutes Spiel, gut die Realität getroffen, und: weiter so!

      Viele Grüße von der Isar, Bomber