CBS 2 (FEEDBACK)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Since none has gives a english review, i should try to make one:

      First of all there is some small misspellings in the English transaltion of the ingame helptext: "Ticket canceler" should be replaced with "validator" or simply ticket machine.

      The phrase "Passengers space" should be replaced with "Passenger area". There is also a misspelling in the help text "Runnung" which should be "Running".
      Some stop announcemets are omitted, especially along route 113.

      There is also some confusion at the street crossings, which signal applies to the driver? You also have to do frequent lane changes due to unclear or misplaced street markings.

      And what is "jumping a red light"? Proper grammar should be "running against a red light".

      Overall TML has done a great job with CBS2 but in my opinion, not as good as BS2012. But with some remaking and a patch, we hopefully will see the jewel of the crown...
    • warum redet ihr denn alle schon von update oder patch,das spiel ist grad mal 3 tage raus, und man hört nix anderes mehr wie patch oder update machen.
      genießt doch einfach mal die schöne grafik,die schönen busse & straßenbahn und das spiel :) ein update brauch auch seine zeit bzw patch...
      & das TML team hat echt viel arbeit in das spiel gesteckt :) über solche paar kleinigkeiten kann man doch hinweg sehen...
    • So jetzt mein Feedback:

      -In allgemeinen ist der CBS2 sehr gut ausgefallen
      -Ich hab nur 1 Kritikpunkte

      1.Kritikpunkt: Das etwas schnelle beschleunigen.
      Ich meine ja ein Bus beschleinugt
      nicht so schnell des sollte man doch ändern
      können oder ? Wenn nicht sollte man das in
      Patch mit rein bringen.


      So das Gameplay gefällt mir sehr gut und der Copilot ist wirklich der Hammer. Ihr solltet mehr solcher Simulatoren rausbringen gefällt mir :) . Der Bus sieht sehr schön aus und ich super zu fahren. TOP :)
    • So nun möchte ich auch mal mein Feedback abgeben:

      Zum Spiel selbst:

      Nach einem schlechten Vorgänger (BS2012) ist dieser Simulator eine deutliche Verbesserung. Selbst für schwächere PCs!
      Die Installation ging recht schnell von der Bühne, aktivieren und los ging es.
      das OCC ist sehr einfach und doch sehr umfangreich gestaltet.
      Jegliche Einstellungen sind dort vor zu nehmen, von einem einfachen Bus defekt bis hin zum Totalschaden.

      Positive Punkte:

      - Trotz einem sehr hohen KI Verkehr aufkommen leidet das spiel keines wegs unter der Performance.

      - Die Bus Technik ist sehr umfangreich und macht immer wieder Spaß den Bus in betrieb zu nehmen.

      - Der Wetterumschwung ist sehr Realistisch gestaltet und gefällt mir sehr gut. / Die Weihnachtsbeleuchtung bringt auch den letzten Weihnachtsmuffel in Weihnachtsstimmung.

      - Das Verhalten der Fahrgäste ist sehr Lustig ( siehe Klopfen an der Bustür :D ) Auch die "Unterhaltungen" sind im Bus gut gestaltet nicht zu laut und nicht zu leise - Reden die da Englisch?

      - Einer meiner Persönlichen Favos. sind definitiv das der Bus nicht mehr so stark ausschwenkt !!

      Ich möchte jetzt nicht jeden einzelnen Punkt der mir gefällt aufzählen im Groß und ganzen ist das Spiel einfach nur Top!

      Es ist aber nicht so als hätte ich nicht nur Positive Punkte.

      - Ein Großes Manko finde ich persönlich der Schneesturm, er ist mir persönlich viel zu Stark und leider auf direkt im Bus zu sehn.

      - Das Fahrverhalten des Busses, die Beschleunigung ist viel zu heftig, und auch das Bremsverhalten artet jedesmal in einer Notbremsung aus.

      - Wenn ich eine Route zugewiesen bekomme und ich an der Starthaltestelle stehe ist meistens noch sehr viel Zeit übrigt. Und man kann sie nicht überspringen!

      - Der Ki verkehr verhält sich eigentlich sehr gut, wären da nicht einzelne fälle in den die Autos einfach mal zuviel an der Alkoholflasche getrunken haben!

      - Wenn es schneit, bleibt der Schnee auf den Straßen nicht liegen, finde ich Persönlich nicht sehr toll.

      Aber um jetzt mal abzuschließen, der Citybus Simulator 2 - München ist mit einer der Besten Bus Simulatoren die TML jeh entwickelt haben! Kaufen lohnt sich definitiv!
    • @Thommy: Aber nicht seitlich, oder?@BUS: Ja, die Beschleunigung ist eindeutig zu heftig!Und noch etwas ist mir aufgefallen: Es fahren viel zu viele KI-Busse rum! Entweder liegt es an meiner 24-Minütigen Verspätung oder es sind wirklich zu viele.
      Ich habe aller 5min einen Bus der Linie 10(x) vor mir! :)
    • Ich finde den Simulator auch sehr gut gelungen, besonders die Einstellungsmöglichkeiten gefallen mir.
      Einige punkte für den nächsten Patch:
      1.)
      Das Kneeling beginnt richtiger Weise mit dem drücken des Freigabetasters, hört aber schon auf, sobald alle Türen geschlossen sind. Ich fände es schön, wenn die Kneeling-Funktion erst mit dem Löschen der Freigabe aufgehoben wird.
      2.)
      Sobald ich z.B die erste Tür öffnen will (mit dem Lenkrad Knopf
      ) schweift der Blick zum Spiegel ab UND öffnet die erste Tür, bei mehreren Tastenbelegungen ist das so. (Lenkrad nach rechts drehen= nach rechts lenken UND Kneeling funktion)etc.
      <DOPPELBELEGUNG der Knöpfe (obwohl im Steuerungsmenü unter Fahrzeug richtig eingestellt)>
      3.)
      Wenn ich aus dem Depot herausfahre, rechts abbiege, bei der Kreuzung am ende der (befahrbaren) Straße dann links abbiegen möchte, stürzt er ab. Passiert an anderen Stellen ebenfalls.
      (Win 8 / x64)
      4.)
      Den Fahrgastraum-Spiegel kann man meiner Meinung nach zu wenig nach unten schwenken. man sieht immer nur die Köpfe der letzten Reihe.
      4.1.)
      Den rechten Außenspiegel kann man zu wenig nach links drehen.
      5.)
      Das beschleunigen geht viel zu schnell.
      6.)
      Das bremsen geht zu langsam und wird dann zu schnell stärker. (zu progressiv)
      An sonsten bin ich Wunschlos glücklich mit dem
      "Citybus Simulator 2 - München"
    • Hi Leute, wegen der Beschleunigung: Versucht mal folgendes: Es gibt die Möglichkeit in der Steuerung das Gasspiel einzustellen, was bestimmt einige schon gemacht haben.
      Es gibt aber noch die Möglichkeit im OCC >>> Bustechnik >>> Motor die Beschleunigung einzustellen.
      Schaut mal, was dort für ein Wert ist.
      Und wenn das nicht hilft, schaltet mal den Turbolader ab, wie der Bus sich dann verhält.
      Das würde mir helfen, eine bessere Analyse zu machen.
    • Also die Beschleunigung habe ich ganz gut hinbekommen sowohl über die Steuerung als auch im OCC (Bustechnik). Die Beschleunigung war glaube ich auf 60 eingestellt und ich habe sie auf 0 gestellt. Seit dem beschleunigt er nicht mehr ganz so extrem. Allerdings fühlt man die Geschwindigkeit einfach nicht. Man fährt 50 km/h meinst aber es sind 30 km/h. Hat natürlich auch ein bisschen mit dem Sound zu tun, da irgendwie das Schalten komplett fehlt bzw. man es einfach nicht hören kann.