Angepinnt Fernbus Simulator / Wünsche für die Zukunft

    Herzlich Willkommen in der TML-Studios Community! Bitte lies Dir die Communityregeln und Tipps & Hinweise durch. Wir wünschen ganz viel Spaß!

    • Hallo liebes TML-Team

      Betr. Länder DLC Frankreich hätte ich die Frage, wie weit ihr damit schon seid. In den letzten Mitteilungen, schriftlich oder Video, wurde nichts mehr darüber berichtet.

      Es würde mich auch interessieren, ob auch noch andere Länder DLC's geplant sind. z. B. Italien? So würde das Fernbusfahren noch interessanter werden.

      Würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

      Vielen Dank.

      Freundliche Grüsse

      FBS-Fan
    • Hi @FBS-Fan,
      ich denke, dass es bis zum Release des Frankreich-DLCs noch etwas dauern wird, da TML ja gerade über drei verschiedenen Projekten ist: Fußball-Mannschaftsbus-DLC für den FBS, dann der TBS und nicht zu vergessen auch The Bus. Es wird glaube ich mit Mitte 2019 zu rechnen sein (nur als Vermutung meinerseits). Dass es nach Frankreich noch weitere Map-Erweiterungen geben wird, bezweifle ich, da ja momentan auch noch die Modding-Tools entwickelt werden, sodass Modder neue Gebiete erschließen werden können.

    • Was ich gerne noch im Spiel hätte wäre eine Physik die auch den Strassenbelag berücksichtigt (Nässe, Schnee...). In euren früheren Bus Simulatoren war das ja sogar schon integriert :) Würde die Wettereinstellung "Schnee" um einiges sinnvoller machen und dem Spiel generell mehr Tiefe geben...vielleicht schafft mans dann auch mal zu spät zu kommen ;)
      :fernbus: :fbs-stop-sign: :)
      Fernbus kurz anhalten, rasten und mich auf YouTube besuchen: PetiPietSim
    • Der Fernbus Simulator besticht durch eine sehr detaillierte Grafik. Leider fehlt im Spiel ein Screenshot Modus, wie man es von anderen Simulatoren her kennt.

      Ich würde mir gerade im Hinblick auf die kommenden TML Simulatoren, die alle auf die gleiche Basis aufsetzen, einen Screenshot Modus, wie man es bspw. vom Eurotruck Simulator her kennt, wünschen.

      Sollte dem TML Team momentan dazu die Zeit fehlen, einen eigenen Modus zu implementieren, könnte man auf die einfach und schnell zu implementierende Nvidia Ansel Technik setzen, hierfür gibt es sogar ein Unreal Engine Plugin, das nur mehr aktiviert werden muss. Das wäre zumindest übergangsweise eine tolle Lösung.

      Infos zur Technik:
      geforce.com/hardware/technology/ansel
      developer.nvidia.com/Ansel

      Infos für die Entwickler von TML:
      docs.unrealengine.com/en-us/Engine/Plugins/Ansel/Overview

      Also liebe TML Entwickler, macht mir bitte eine Freude. Damals habt ihr den TrackIR Support auch hinzugefügt und es wäre echt genial, wenn die Ansel Unterstützung folgen würde.
    • @Sven77 ich finde nicht, dass das nötig ist: es gibt bereits einen Screenshot-Modus von Steam, voreingestellt mit der Taste F12 benutzbar und in den Steam-Einstellungen an- und abschaltbar. Die gespeicherten Screenshots kannst du danach ganz einfach im Screenshot-Ordner aufrufen. Da die kommenden TML-Simulationen aller Wahrscheinlichkeit nach auch über Steam laufen werden, sollte das kein Problem darstellen.

    • @TheBeaver Die Screenshotfunktion von ETS2 it aber um einiges umfangreicher (das gleiche gilt auch für nVidia Ansel). Während man bei der Steam Screenshotfunktion lediglich das aktuelle Bild festhalten kann, ist es bei Ansel und ETS möglich, die ganze Spielwelt "einzufrieren", um anschliessend eine perfekte Kameraperspektive zu suchen. Ausserdem ist dann auch das HUD nicht mehr im Bild. ;)
      :fernbus: :fbs-stop-sign: :)
      Fernbus kurz anhalten, rasten und mich auf YouTube besuchen: PetiPietSim
    • TheBeaver schrieb:

      @Sven77 ich finde nicht, dass das nötig ist: es gibt bereits einen Screenshot-Modus von Steam...
      Hallo Beaver,

      Mir hat bereits Kollege @PetiPiet vorgegriffen. Ansel bietet eben mehr als nur Screenshots machen.

      Das Spiel wird eingefroren, in dem Moment, als dass man Alt+F2 drückt.

      Dann kann man die Kamera wie gewünscht positionieren, zoomen, Effekte hinzufügen, anschließend wird das Bild gemacht.

      Außerdem stehen High-Res Screenshots in 4 bis 8 facher Auflösung zur Verfügung. Zusätzlich lassen sich noch 360 Grad Aufnahmen anfertigen. In Summe also geniale neue Möglichkeiten.

      Ansel würde also die hochdetaillierten TML Bus Modelle noch besser aussehen lassen.

      Es gibt nur einen Nachteil an der Sache, dass es eben nur für Nvidia Grafikkarten zur Verfügung steht. Da aber auch die Unreal Engine für Nvidia optimiert ist, kein Problem.

      Alex_S schrieb:

      @Sven77 Vielen Dank für deinen Vorschlag! Wir werden es uns anschauen und auf die Wunschliste mit aufnehmen.
      Gerne. Ich habe nochmals mit einem befreundeten Computer Freak gesprochen, der meinte, dass sich das ganz schnell in der Unreal Engine ohne großen Aufwand umsetzen lassen würde.

      Eventuell gibt's sogar noch eine finanzielle Förderung von Nvidia, weil man auf deren proprietäre Technologie setzt. Wäre leicht möglich, am Besten mal erkundigen.
    • Ich glaube nicht, dass allzu viele Leute diese Funktion nutzen würden und denke deshalb, dass TMLs Zeit in andere Verbesserungen gesteckt werden sollte. :)

      Das Konzept von Nvidia Ansel finde ich aber sehr geil. :thumbup:
    • handyplayer13 schrieb:

      Das Konzept von Nvidia Ansel finde ich aber sehr geil. :thumbup:
      Eben, warum auch nicht implementieren, wenn es sowieso schnell erledigt ist, wenn man der Anleitung für Entwickler glauben schenken darf. Ich glaube auch, dass das dann viele Leute nutzen werden, bisher ist es eben noch recht unbekannt.

      Welche anderen Features würdest du dir konkret im FBS wünschen?
    • Mir persönlich fehlt es im Fernbus Simulator eindeutig an Gameplay-Inhalten. Ich finde das bloße von A nach B fahren nicht wirklich motivierend.
      Mit dem Mannschaftsbus DLC kamen jetzt endlich eine Menge Neuerungen, leider bin ich aber kein Fußball-Fan. :D

      Deshalb freue ich mich momentan besonders auf Fuerteventura und hoffe insbesondere auch dass die Performance grundlegend besser sein wird.
    • Wenn ich die Dokumentation der Unreal Engine bezüglich Ansel richtig verstanden habe, dann müssen die Entwickler nur die in der Dokumentation gezeigten Schritte erledigen, um Ansel zu integrieren, also eine Sache von ca. 5 Minuten.

      Edit: Ok, ich habe gerade gesehen, dass man auf Capture Events noch gamespezifisch reagieren kann: docs.unrealengine.com/en-US/En…el/Reference/BlueprintAPI
      docs.unrealengine.com/en-us/Engine/Plugins/Ansel/Testing
    • Hi TML, was ich mir noch für den Fernbus Simulator wünschen würde ist, das einige Dinge aus den Fußball Mannschaftsbus DLC mit übernommen werden.

      1. Das der Bus verschmutzt und man ihn in die Waschanlage fahren muss.
      2. Das man durch verschleiß, oder durch Unfälle in die Werkstatt muss.
      3. Das man die Toilette in gewissen Abständen ausleeren muss.
      4. Das man auch etwas einkaufen muss, was die Fahrgäste aber bezahlen müssen, wenn sie etwas zu Essen, oder zu Trinken haben möchten.

      Viele Grüße,
      HECTOR
    • Dieser Wunsch richtet sich an das Mannschaftsbus DLC!

      Dass, man in den einzelnen Städten auch ein/e Garage/ Quartier besitzt, wo man den Bus auch im Spiel ändern kann, ohne einen neuen Spielstand beginnen zu müssen. Die Lackierung sollte im Quartier/Garage auch einzustellen sein oder dort halt eben nicht aber dafür noch eine Lackiererei, wo man die Lackierung ändern kann. Danke.
    • Liebes TML Team.

      Eigentlich ist es ja eher ein Feedback als ein Wunsch.... je nach dem wie man das für sich definiert.... nun bin ich nach langer Pause wieder etliche Kilometer gefahren. Habe mich über die Veränderungen durch die Updates gefreut. Aber ich finde es immer noch ganz furchtbar, dass in den Städten (z.B. München usw.) immer noch völlig unrealistisch die amerikanische Polizeisirene jault. Teilweise so laut und häufig, dass man es auch nicht einfach ignorieren kann. Selbst ich als gebürtiger Berliner. der viel Martinshörner gewohnt ist, kann mich nicht erinnern so oft und so viele Sirenengehört zu haben. Nicht mal in der Nähe der Feuerwache.Ich finde das stört sehr, wenn man bedenkt das der FBS ein Simulator ist.

      Deshalb schreibe ich das hier, weil ich mir wünsche, dass TML das bitte in einem Update schnell behebt. Kann doch nicht so problematisch sein, einen modfizierten Hintergrundsound zu schaffen.


      Ein zweiter Wunsch wäre, die Möglichkeit die Ansagen durch eigene, selbst aufgenommene Ansagen ersetzen zu können. So würde mehr Realismus und Abwechslung einkehren. Das wäre ein großer Wunsch.


      Das Update könnte man dann ja "Fernbussimulator Resounded" nennen :D



      Beste Grüße

      Zahnpabst
      Denken ist wie googlen, nur krasser ! 8|
    • Hi TML, am 8. November soll laut Amazon das Fußball Bundle - Fernbus Simulator-AddOn Fußball Mannschaftsbus erscheinen. Mein Bruder hat am 15. Dezember Geburstag und ich möchte ihm aber erst zu Weihnachten den Fernbus Simulator schenken und deshalb würde ich mir eine Boxversion im Bundle wünschen, das alle bisherigen DLCs enthält.

      Schönes Wochenende,
      HECTOR

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HECTOR ()