Posts by Adlerauge91

Welcome to the new TML-Studios Community! Please read through the Community Rules and Guidelines and Tips & Tricks. Have fun!

    Hallo juls2008,


    Das kommt ganz auf das P/L-Verhältnis an. Ich würde aber niemals auf ein fertiges Produkt setzen.


    Es wäre sinnvoller eine SSD-/HDD-Dockingstation (USB-zu-SATA-Adapter) mit einem hohem Datendurchsatz und die SSD separat zu kaufen. So kannst du jederzeit HDDs und SSDs extern nutzen. Achte bitte darauf das du diese dann an einen USB 3.0-3.2 Port anschließt, damit der Durchsatz von 1000 MB/s auch gewährleistet werden kann.


    Es kommt ja nicht nur auf den internen Durchsatz der Chips in der SSD, sondern auch auch auf den Durchsatz zwischen dem Rechner (Chipsatz, USB-Port) und dem externen Laufwerk an.

    Hallo Nicklas911,


    das Spiel wurde auf der Havoc-Engine entwickelt. Sprich ich denke das Windows 10, oder auch Windows 7 damit Probleme haben könnten.


    Wichtig ist das alle Abhängigkeiten wie VisualStudio, sowie die DirectX-Umgebung aktualisiert wurden. DirectX muss definitiv auch einmal gestartet werden.


    Es kann auch sein das PhysX noch benötigt wird. Installiere bitte von der CD alle Abhängigkeiten.


    Ich habe leider das Produkt nicht mehr und kann daher den Fehler nicht reproduzieren.

    Hallo Hecki ,


    das Problem mit der RBS-Belegung habe ich bei meinem Logitech Driving Force GT ebenfalls.

    Dies besteht bereits schon seit dem ich TML-Produkte nutze, also seit ca. 2012.


    Um das Problem zu umgehen nutze ich folgenden Workaround.


    Für die Logitech Lenkräder gibt es das Tool "Logitech Profiler" dort kann man den einzelnen RBS-Buttons, Hotkeys von der Tastatur zuordnen.

    Ich habe für jedes Spiel dort separate Einstellungen.


    Für die TML-Produkte nehme ich also das RBS-Steuerkreuz, wähle eine neue Gruppe "UMSCHAUEN" an, und sage ihm mit dem linken Kreuz nutze die zugewiesene Taste "Pfeil-nach-Links" von der Tastatur. So ist es mir möglich mit dem RBS-Steuerkreuz, mich innerhalb des Spieles wie gewollt umzuschauen.


    Ich weiß jetzt nicht ob es für Trustmaster Produkte einen eigene Profiler, oder ähnliches Tool gibt.

    Doch wurde mein Trustmaster Joystick vom Logitech Profiler immer ohne Probleme erkannt.


    Versuch es mal mit diesem: https://support.logi.com/hc/de…ownloads-Driving-Force-GT


    mk0  Tom Könnt ihr aufklären warum die Steuerkreuze bei euren Produkten nicht funktionieren und könnte man dies möglicherweise bei den derzeitig supporteten Titeln aktivieren?


    Für weitere Klärung und bei Fragen schreibt mir bitte eine PN.


    Beste Grüße


    Don

    Man was habe ich damals eure Aufführungen geliebt, nach diesem Video hat man sich richtig auf das neue Game gefreut. Was daraus geworden ist wissen wir ja alle. Selbst mit meinem neuem Rechner ist der Fernbussimulator performantisch nicht mehr spielbar. Ich weiß noch nach Release, die zweite Version des FBS, war von der Performance, selbst mit meiner damals schon in die Jahre gekommenden Möhre, ein Traum. Danach wurde es von Version zu Version verschlimmbessert.


    Ich schwelge in Erinnerungen einer schöneren Zeit mit TML. Wo ist das nur alles hin? :'-(

    Da hat wohl Jemand noch nie WoS3 und WoS4 gespielt, dort gab es animierte Fahrgäste. Der einzige Teil dem dies leider verwahrt war, war WoS2. Umgebungsgeräusche gab es in jedem WoS-Teil. Anklickbare Knöpfe gab es bereits im WoS3 und WoS4.


    Eine neue Engine wäre schön, ob die Unreal sich da aber wirklich lohnt, kann ich nicht beurteilen.


    Schöne Weihnachten wünscht


    Don

    Hi, ich weiß, in diesem Thread wurde seit über einem Jahr nichts mehr gepostet, aber ich habe selber Probleme mit WoS 2 auf Windows 10. Eine Zeitlang hat es auch mit einem kleinen Trick meinerseits funktioniert bei mir, jedoch war mein PC auch einerseits zwischenzeitlich in Reperatur und ich habe es heute neu installiert. Der Zendesk-Link funktioniert mittlerweile ebenfalls nicht mehr. Gäbe es eine MÖglichkeit, dass ich ebenfalls an den Fix käme, mit dem WoS wieder funktionieren könnte? Wäre mega nett, wenn sich das einrichten lässt^^

    https://1drv.ms/u/s!AsxmY_C9ODKaofh2fOeJUJx30ayZEA ;D

    Hey Leute,


    ich muss euch da leider beipflichten. Ich habe zwar jetzt einen neuen Rechner und auf dem laufen die beiden Games auch (endlich) flüssig, doch habe ich auch kaum Lust diese Titel zu spielen. Leider wirkt sich das mittlerweile auch auf die Testläufe aus, an denen ich ja immer wieder teilnahm.


    Ich warte momentan ehrlich gesagt nur noch ganz gespannt auf Berlin :D


    Ich weiß das sich unsere Jungs von TML sehr viel Mühe geben und der FBS ja auch so angelegt wurde, dass er über Jahre erweitert wird. Doch fehlen einfach neue bahnbrechende Features.


    Klar wurde der FBS immer wieder verbessert, es gibt mittlerweile keinen Vergleich mehr zu dem Release, doch das eigentliche Nonplusultra fehlt bisher immernoch. Beispielsweise Rettungseinsätze, die einen wirklichen Stau entstehen lassen. Oder Polizeikontrollen, wo man wirklich rausgewunken wird und einem dann gesagt wird, der Kollege auf Sitz 25 hat seinen Gurt nicht angelegt hat, wo man dann dem Fahrgast sagen muss, er muss sich anschnallen.


    Irgendwie sowas. Wir haben den Fernbus-Simulator. Am Anfang hieß es, man soll damit das Leben eines Fernbus-(Flixbus)-Fahrers nachempfinden können. Das Gefühl kam aber nie so rüber.


    Das war auch die Intention von Flixbus beim Releaseday. Man sollte mit dem Spiel ein Gefühl für den Beruf entwickeln. So klang es damals auf jeden Fall.


    Mathias , Timo , mk0 , Tom und alle anderen. Ihr sollt wissen das ich euch weiterhin immer unterstützen werde wo ich kann. Ich weiß das ich mich in letzter Zeit kaum gemeldet habe. Und dieser Text hier soll kein Angriff sein. Doch ist es nach drei Jahren Release meine Objektive Meinung als alter TML-Com.

    Martin 40 Bus In the german threat about the modding tools I'd wrote, I was a beta member in past. The modding tools beta had a many of bugs, e.g. very high performance problems, many RAM and CPU usage and other things. Then I'd wrote that I think the release date was change, becuase TML create objects for "The Bus" in future and will these put in the modding kit. The programmer code was a joke. This says TMl will be release a perfect product (tools) in future.

    I hope my English text will helps you to understand. ;D


    Edit: here the English version of the joke:


    TML knows that the modding tools have errors and will fix them;

    TML knows which people use the modding tools in past;

    TML want release a perfect modding kit;

    TML want make all members happy;

    TML do not want negative rewards for her kit;

    config

    { problem;analyse;programming;release;good_job; };

    Das mit der Performance war sicherlich einer der Gründe die Beta vorzeitig zu beeenden, es musste einfach sein, es waren noch zu viele Fehler für (sorry) Consumer enthalten. TML möchte euch halt das Teil geben, wenn man damit auch als Consumer arbeiten kann. Ich hab das Teil ja vor mir gehabt und ich bin KEIN Programmierer, nur der "Kabelträger", aber ich weiß was das für eine Arbeit sein wird, das Teil mit dem was TML nun mal an Produkten/Objekten/Visionen hat, fair zum Laufen zu bringen. Man darf nicht vergessen an für sich nutzt TML all die Jahre selber diesen Editor, um die Spiele zu programmieren (auf jeden Fall hab ich das noch so in Erinnerung), dieses Teil muss man jetzt abspecken, damit man es Consumern in die Hände legen kann. Denn man kann ja schlecht einfach das Gesamtpaket freigeben... Ich will garnicht wissen wie Stark die Rechner bei TML sind, um die Spiele zu programmieren und da heulen wir Member rum weil unser Rechner nur 8 Gig RAM hat. :D


    Fazit:


    TML kennt die Fehler und wird sie beheben;

    TML kennt die Leute die es später nutzen möchten und was diese Leute zu Hause stehen haben;

    TML möchte ein ordentliches Kit releasen;

    TML möchte uns also alle glücklich machen;

    TML möchte keine(n) Spot und/oder Häme erfahren, wie zum Release des FBS;

    config

    { problem;analyse;programming;release;good_job; };


    echo TML erwartet eine Moddingreiche Zukunft, die Leute flippen aus, denn*Mitbewerber* wurde übertrumpft.


    Das war es dann auch wieder mit meinen Fähigkeiten was die Anwendungsentwicklung angeht. Linux-Scripting wird mich jetzt bald einige Monate begleiten, das reicht mir schon immer, die verdammten Configs anzulegen/zu ändern, Zonen im Bind händisch anzulegen usw. Gerade LDAP/Kerberos und Linux ist nicht wirklich lustig und wenn dann noch IPV6 dazu kommt, brennt der Himmel und die Hölle ist voller Wasser!

    Ich kenne die Modding Tools des besagten Produktes zwar nicht, aber auf dem ersten Blick sieht es relativ gleich aus.


    Ich denke aber mal das der größte Unterschied die verschiedenen Objekte sind. TML baut ja immer wieder neue Objekte in die Games ein, diese müssen dann natürlich auch immer wieder Platz in den Modding Tools finden. Zusätzlich möchte ich noch sagen, das man die Größe der Karten zwischen dem besagten Produkt und dem FBS nicht vergleichen kann, da die Karte um ein vielfaches größer ist. Denke ich zumindest mal. Diese Karte damals zu laden dauerte schon einige Minuten, dies kann natürlich aber auch an meiner Hardware gelegen haben. Was es da noch so für Unterschiede gibt, kann dir sicherlich Mathias sagen. Außerdem sollen ja in den Tools die Objekte vom FBS sowie vom CBS3 (nein ich nenne es nicht "TheBus") einfließen, soweit ich das noch richtig im Kopf habe. Da aber ja noch am CBS 3 gearbeitet wird und dort sicherlich noch nicht alle Objekte final sind, oder es sogar Objekte gibt, welche noch kreiert werden müssen, verschiebt sich der Release halt noch. Aber zu allem was ich hier jetzt geschrieben habe, gilt meine Signatur. Ich kann nur Das sagen was ich damals selber mit der Beta mitmachen konnte und ich hier auch sagen darf. Über manches dürfen wir "Beta-Tester" nun mal nicht reden :D

    Nur mal kurz, um das wieder aufzugreifen: Diese „Ankündigung” war vom 27. Juli 2017. Und mit „unmittelbar” ist scheinbar der Release von The Bus gemeint. Damit könnte man noch so viel aus den Spielen rausholen. Außerdem gab es doch sogar schon ein DEMO-Video dazu, das doch wirklich ganz interessant aussieht, oder? Eigentlich müssten sie doch schon zu jenem Zeitpunkt (fast) fertig gewesen sein. Was ist eigentlich mit diesem Projekt passiert? SimUK hat doch sogar schon eine komplett neue Straße veröffentlicht.

    Und warum soll der TBS nicht modbar werden?

    Moin Don_Castor,


    Ich war seiner Zeit Beta-Tester für die Tools und kann dir nur sagen, die müssen weiterhin optimiert werden. Das Teil wollte RAM und zwar ordentlich, meine 16 GB waren absolut bedient, 24 GB hätten es mindestens sein müssen. Zudem hat es dann noch die CPU gefressen und es waren zudem noch einige Bugs. Ich habe seinerzeit versucht Bochum zu bauen, das war ein Krampf, nicht nur wegen der Ressourcen, sondern auch wegen Abstürzen seitens der EPIC Programmierung.