Update 1.21 - BETA jetzt öffentlich zum Testen verfügbar!

We are closing this forum

In recent years, a large and active community has emerged on our Discord server. Many members are therefore no longer active in this forum and contributions from new users were not answered or only answered late. We are therefore closing this forum with immediate effect. Old posts will still be visible, but it will no longer be possible to write new posts. You can find our discord server here: https://discord.com/servers/tml-studios-224563159631921152

  • Die Performance ist auf den ersten Blick recht gut, jedoch leider immer noch störende regelmäßige Ruckler bei höheren Geschwindigkeiten.


    Es dürfte ein Fehler sein, dass im normalen Spiel diese Mannschaftsbus DLC Elemente aufscheinen, oder? Habe außerdem Start am Depot ausgewählt und wurde jedoch am Bahnhof gespawnt.


    20190730133049_1.jpg   20190730133449_1.jpg


    In der freien Fahrt scheint Berlin gleich drei Mal in der Liste auf.


    20190730132539_1.jpg

  • Hallo TML,


    ich freue mich immer wieder über ein neues Update, auch wenn ich den FBS nicht mehr wirklich aktiv spiele. Also habe ich ein paar Minuten reingeschaut.


    Ich weiß nicht, wer euch erzählt hat, dass sich ein Bus zwischen 15 und 25 Tonnen wie ein kleines Ruderboot bei stürmischer See verhält ... aber er hat gelogen. Dieses Auf und Ab und Auf und Ab bei gerader Strecke ist grauenvoll, das war davor deutlich besser. Selbst wenn man die Optionen auf 'stocksteif' stellt, werde ich dadurch seekrank. Sorry, das hat nichts mit Busfahren zu tun.


    Desweiteren mag die Performance stellenweise besser geworden sein, sie ist dennoch grundsätzlich schlecht. Für die Grafik sollte man kein High-End-Pc brauchen. UE hin oder her.


    Die Sounds kann ich nicht direkt vergleichen, aber ich bilde mir zumindest ein, dass der VDL nun deutlich besser klingt. Aber die Sounds waren sowieso schon immer richtig gut.


    Wenn's nach mir ginge, könnte der FBS übrigens mal so langsam sterben und The Bus kommen ;) Und wenn ich mir was wünschen könnte, dann den TBS auf einer anderen Insel ... eine, die auch hübsch ist ;) Und eine andere Engine wäre auch gut. Und und und ...


    Soweit mein Eindruck von der Beta. Sorry dass sie nicht so positiv ist. Aber je öfter ich das Spiel anwerfe, desto weniger Lust habe ich drauf. Es verändert sich, aber wirklich besser wird es nicht.

    • Official Post

    Und eine andere Engine wäre auch gut.

    Welche Engine würdest du vorschlagen? Ich bin froh, dass der Fernbus Simulator auf der Unreal Engine und nicht auf der Unity basiert, denn die Unreal Engine ist für Fahrsimulatoren besser geeignet. Deshalb hat auch der Mitbewerber Stillalive Studios für den Bus Simulator 2018 von der Unity (Bus Simulator 2016) auf die Unreal gewechselt.

  • Welche Engine würdest du vorschlagen? Ich bin froh, dass der Fernbus Simulator auf der Unreal Engine und nicht auf der Unity basiert, denn die Unreal Engine ist für Fahrsimulatoren besser geeignet. Deshalb hat auch der Mitbewerber Stillalive Studios für den Bus Simulator 2018 von der Unity (Bus Simulator 2016) auf die Unreal gewechselt.

    Unity und Unreal nutzen beide PhysX, ist also kein Unterschied. Nur Unity ist nicht so hardwarehungrig. Dafür ist es mit der UE einfacher zu entwickeln. Zumindest ist das mein letzter Infostand.

  • Die Unreal Engine 4 Engine ist grafisch besser als die Unity Engine, was Spiele wie ON THE ROAD genau zeigen und FERNBUS hat insgesamt eine viel schönere Grafik.

  • Die Unreal Engine 4 Engine ist grafisch besser als die Unity Engine, was Spiele wie ON THE ROAD genau zeigen und FERNBUS hat insgesamt eine viel schönere Grafik.

    Das ist falsch.

  • Alle Spiele auf der UNITY-Engine haben viel schlechtere Grafiken und es sind Grafikdesigner, die sagen, dass UNREAL ENGINE 4 einen großen Vorteil und eine große Zukunft für moderne Spiele und Simulatoren hat. Es ist sichtbar, aber man kann es nicht sehen und es ist schade.

  • Die Unity und die Unreal unterscheiden sich so gut wie gar nicht darin, was grafisch möglich ist. Nur was Entwickler draus machen, ist der Unterschied.

    Aber diese Diskussion ist OT und damit beendet.

  • Der Motor wurde grafisch am besten für mich ausgewählt. UNITY ist eine schlechtere Engine, wie alle Spiele zeigen, viele Spieler denken das auch und Programmierer. Das Thema kann beendet werden und jeder wird seine eigene Meinung haben

  • Also ich sag's mal so: TML hat sicherlich seine Gründe, weshalb es sich für die UE entschieden hat und aus der UE wirklich einiges herausgeholt, wie ich finde. Und solange alle mit diesen Resultaten zufrieden sind, gibt es auch keinen Grund, die Engine für zukünftige Spiele zu wechseln.:)

  • Danke an Alle für euer Feedback. Wir werten es derzeit aus und erstellen gegebenenfalls entsprechende Tickets für Bugs und Änderungen.


    SchlauMarvi

    Das Warnschild auf der Karte ist nicht für eine Baustelle, sondern für einen Warnhinweis über Hindernisse auf der Fahrbahn. Offensichtlich besitzt du den DLC Mulitmedia Package.


    NiLe

    TheBeaver hat vollkommen Recht. Dies betrifft den Fahrtenschreiber auf de Armaturenbrett des Fahrzeugs.


    nanoplayer

    Wir sammeln in aller Regel mindestens eine Woche lang das Feedback der Community, bevor wir ein Update offiziell veröffentlichen. Es kann manchmal laber auch länger dauern. Die Beta-Phase eines Updates garantiert das die Updates fehlerfreier sind und geben unserer Community teilzuhaben an der Entwicklung des Spiels.


    Würdest bitte versuchen den Absturz zu reproduzieren und danach die "Crash Dump"-Datei in folgendem Verzeichnis suchen: C:\Users\Username\AppData\Local\Fernbus\Saved\Crashes\


    Wenn du die "Crash Dump"-Datei gefunden hast schicke diese bitte an unsere Kollegen im Support Center, unter https://www.tml-studios.de/forum/support/


    Unser Support Center erfordert keine Registrierung und du kannst direkt ein Ticket erstellen.


    nowatschek

    Es freut uns, dass dir das Update soweit gefällt. Leider muss ich dir mitteilen, dass die "previousversion" nach Veröffentlichung von Update 21 aktualisiert auf die entsprechende vorherige Version des Spiels. Der Effekt in der Ferne ist physikalisch vollkommen korrekt aufgrund der Atmosphäre unseres Planeten. Hätten wir einen roten Himmel, so würde sich in der Ferne alles rötlich färben, da das Licht der Sonne von der Erdoberfläche reflektiert wird und wiederum teilweise von der Atmosphäre zurückgeworfen wird.


    nostder1

    Dieses Feature steht noch auf der Liste für die nächsten Updates.


    handyplayer13

    Zukünftige Updates werden ebenfalls Optimierungen beinhalten, da wir noch alle Städte in neue Level unterteilen müssen. Dies sollte die Ruckler noch mehr reduzieren und auch generell für mehr FPS in und um Städte sorgen.


    Ja, das sind in der Tat Fehler die nicht sichtbar sein sollten.


    Martin 40 Bus  Nyes

    Wir haben uns nur zum Teil wegen der Grafik für die UE4 entschieden. Man kann absolut tolle grafische Ergebnisse mit Unity erzielen. Welche von beiden jetzt die bessere Grafik liefert oder beide die Gleiche ist absolut Geschmackssache und jedem selbst überlassen zu entscheiden. Beide Game Engines haben ihre grafischen Stärken und Schwächen.


    Wir haben uns allein aufgrund der technischen Vorteile für die UE4 entschieden. Streaming, Blueprints und vorallem der kostenfreie Zugriff auf den gesamten Source Code sind die größten Vorteile. Gerade der Source Code ist essentiell für die Entwicklung von Simulatoren, weil wir so viele Änderungen vornehmen müssen, um mit der UE4 ernsthaft Simulatoren entwickeln zu können. Und wir können es uns nicht leisten, wie Giant Software oder SCS Software, eine eigene Game Engine speziell für Simulatoren zu entwickeln. Dovetail's Wahl ebenfalls auf UE4 zu setzen zeigt das man trotzdem mit dieser Game Engine anspruchsvolle Simulatoren entwickeln kann.


    Welche Engine jetzt die Geeignetere ist, hängt immer von der Art des Projektes ab und von der Zielplattform. Würden wir zB. Simulatoren für Smartphones entwickeln, hätten wir uns sehr wahrscheinlich eher für Unity entschieden.

  • Wir haben das Changelog etwas aktualisiert, um eine Änderung hinzu zu fügen , welche bereits in der aktuellen Version enthalten ist und um den Effekt anderer Änderungen klarer zu verdeutlichen:


    - Materialien der Vegetations-Imposter überarbeitet für bessere Optik und optimierte Leistung

    - Straßenmaterialien und Texturen überarbeitet für korrektes physikalischbasierendes Rendering (PBR)

    - Einige Gebäudematerialien und Texturen überarbeitet (siehe zB. Frankfurt Airport) für korrektes physikalischbasierendes Rendering (PBR)

  • Wenn's nach mir ginge, könnte der FBS übrigens mal so langsam sterben und The Bus kommen ;)

    Oookayyy... Da ist dir aber nicht bewusst, wie viele Leute hinter dem Fernbus Simulator stehen und sich immer wieder darüber freuen, wenn es neue Updates mit langersehnten Features, Bugfixes und auch neue DLCs gibt, oder?

    TML hat seit dem Release den FBS (Vor etwa 3 Jahren) kontinuierlich verbessert und attraktiver gemacht. Ihn jetzt „sterben” zu lassen wäre weder aus wirtschaftlicher Sicht für TML noch für die nach Neuerungen gierige Community sinnvoll.

    Natürlich könnte man sich jetzt bei TML nur noch auf The Bus konzentrieren, aber FBS und TBS immer noch zu optimieren und nicht aus dem Fokus zu verlieren ist auch (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege) sozusagen ihr Markenzeichen: Welcher Entwickler plant nach 3 Jahren für seine Spiele noch DLCs und Updates? Genau das ist es nämlich, was eingie hier meiner Meinung nach nicht zu schätzen wissen, was eigentlich schade ist.

  • Er merkt nicht, wie beliebt der Fernbus bei den Spielern ist und wie viele neue Fernbus gewechselt haben. Die Wahrheit ist, dass Fernbus immer noch das beste Spiel sein wird, weil es eine lange Route der Gewinnchancen hat und das Spiel DER BUS vielleicht nicht interessanter ist. Ich bin der Meinung, dass Fernbus das beste Busspiel sein wird, obwohl ich auch ein TML STUDIOS möchte gutes spiel DER BUS , Don_Castor du sprichst sehr gut :):thumbup: Die meisten schätzen TML STUDIOS und das FERNBUS-Spiel für ständig neue Inhalte, Änderungen und Aktualisierungen , Spieler schätzen

  • SchlauMarvi

    Das Warnschild auf der Karte ist nicht für eine Baustelle, sondern für einen Warnhinweis über Hindernisse auf der Fahrbahn. Offensichtlich besitzt du den DLC Mulitmedia Package.

    Ändert nichts an der Tatsache, dass es falsch steht( auf der "M" - Map). Es ist weit von der Straße entfernt. Außer man möchte Offroadfahrer (neben der Leitplanke) damit warnen.



    Wenn man noch näher heran zoomt, ist es gefühlt 500m von der Straße entfernt.


    20190729182737_1.jpg

    Auch bei Youtube: Pinguinie | Twitch SchlauMarvi
    Außerdem Anhänger des "Pinguin-Prinzip" von Hirschhausen
    (nähe auch eigene Pinguine.)

  • Hallo, verehrter mk0, entgegen meinem Versprechen, in Sachen Grafik kein Wort mehr zu verlieren, nur noch ein Vorschlag (keine Ahnung, ob er sich realisieren ließe): Bei Einbruch der Dunkelheit, ab einer gewissen Stunde, den Nebel (weil man ihn ohnehin nicht mehr sehen kann) "ausschalten", dann wäre die Zeichnung in der Dunkelheit besser und die Scheinwerfer des Verkehrs heller. Beim TBS ist es besonders schlimm, da fährt man nachts durch eine grauschwarze "Suppe", die Bodenmarkierung verliert sich schon nach geschätzten 100 Metern. - So, das war`s, vielen Dank. - Ergänzung: Es ist nicht der Nebel (wie im November), der die Sicht verschlechtert, nein, auch bei klarer Nacht wird das Licht "verschschluckt".

  • SchlauMarvi Wenn das Symbol direkt auf der Straße wäre, würde man meiner Meinung nach nicht mehr erkennen, auf welcher Straßenseite sich das Hindernis befindet. Insofern finde ich es gut so wie es ist. :saint: